Category Archives: england

Erfolgreiche Demonstration bahnbrechender blown-air-Flugtechnologien zur Revolutionierung des zukünftigen Flugzeugdesigns

Zum ersten Mal in der Geschichte der Luftfahrt wurde ein Flugzeug im Flug mit Ultraschall geblasener Luft manövriert, so dass keine komplexen beweglichen Flugsteuerflächen mehr erforderlich sind. In einer Reihe bahnbrechender Flugversuche am Himmel über Nordwest-Wales zeigte das unbemannte MAGMA-Luftfahrzeug (UAV) zwei innovative Technologien zur Durchflussregelung, die das zukünftige Flugzeugdesign revolutionieren könnten. MAGMA, das von Forschern [...]

Der Beitrag Erfolgreiche Demonstration bahnbrechender blown-air-Flugtechnologien zur Revolutionierung des zukünftigen Flugzeugdesigns erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Batch.works stellt eine 3D-gedruckte Haushaltswarensammlung aus recyceltem Kunststoff vor

Das in London ansässige 3D-Druckservice-Büro Batch.works hat seine erste vollständige Homeware-Kollektion vorgestellt, die mit 3D-Druck entwickelt wurde. Die in Zusammenarbeit mit den Studios UAU und Bold Design entworfene Kollektion wurde in der Batch.works-Zentrale in Ost-London mit FDM-Technologie in 3D gedruckt. Die Haushaltswarenpalette umfasst Leuchten, Behälter, Kerzenhalter und Vasen, die vollständig aus biobasiertem PLA-Kunststoff hergestellt und [...]

Der Beitrag Batch.works stellt eine 3D-gedruckte Haushaltswarensammlung aus recyceltem Kunststoff vor erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D-Druck und LEGO für besseres Prototyping

Während der 3D-Druck zu einer treibenden Kraft bei der Herstellung von On-Demand-Produkten und zu einem Katalysator für die Erstellung vieler verschiedener funktionaler Objekte geworden ist, wurde die Technologie entwickelt, mit der Ingenieure schnelle Prototypen erstellen können, von denen einige perfekter sind als andere. Die Autoren David Mathias, Chris Snider, Ben Hicks und Charlie Ranscomb verfolgen [...]

Der Beitrag 3D-Druck und LEGO für besseres Prototyping erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Additive Fertigung mit flüssigem Latex und recyceltem Kautschuk

Forscher der Queen Mary University in London untersuchen eine neue Drop-on-Demand (DoD) -Methode mit Latex und Gummi. Sie erläutern ihre Arbeit in „Additive Manufacturing with Liquid Latex and Recycled End-of-Life Rubber“ und erläuterten, wie sie eine neue Methode entwickeln konnten, um einige der Herausforderungen in Bezug auf die Kompatibilität zwischen Materialien und Tintenstrahlsystemen zu meistern. [...]

Der Beitrag Additive Fertigung mit flüssigem Latex und recyceltem Kautschuk erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Intellegens entwickelt Alchemite Algorithmen zum maschinellen Lernen für neue 3D-Drucklegierungen

Die Entwicklung neuer Materialien für 3D-Druckprojekte ist dank des Alchemite-Algorithmus für maschinelles Lernen, der von Intellegens, dem Unternehmen für künstliche Intelligenz (AI) in Cambridge entwickelt wurde, jetzt viel einfacher, schneller und kostengünstiger. In einer Forschungskooperation zwischen mehreren kommerziellen Partnern und der Stone Group an der University of Cambridge wurde der Alchemite -Learning-Algorithmus verwendet, um eine [...]

Der Beitrag Intellegens entwickelt Alchemite Algorithmen zum maschinellen Lernen für neue 3D-Drucklegierungen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Campden BRI untersucht das Potenzial von 3D-Druckprodukten

Die Industrieforschungsorganisation Campden BRI hat ein Projekt gestartet, in dem sie evaluiert, wie 3D-Druckanwendungen der Lebensmittelbranche, einschließlich Süßwarenanwendungen, nützen können. Ingredient-Wissenschaftler Gael Delamare, der das Team der Gruppe mit Sitz in Großbritannien leitet, erklärte, dass diese Technologie in vielen Marktsegmenten einen „großen Unterschied“ gemacht habe. Schokolade und Kaugummi seien bereits erforscht. Er sagte: „Der 3D-Druck [...]

Der Beitrag Campden BRI untersucht das Potenzial von 3D-Druckprodukten erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

HOBS 3D Gründerin startet Fixie den 24-Stunden 3D-Dateireperaturdienst

Michelle Greeff, Gründerin von Hobs 3D, einem in 3D ansässigen 3D-Druckservice-Büro in Großbritannien, hat Fixie gestartet, einen rund um die Uhr verfügbaren 3D-Druckservice für Profis im Baubereich. Fixie wurde in London gegründet, um die Vorbereitung von Dateien für den 3D-Druck zu rationalisieren und die Einführung additiver Fertigung in den Bereichen Architektur, Ingenieurwesen und Bauwesen (AEC) [...]

Der Beitrag HOBS 3D Gründerin startet Fixie den 24-Stunden 3D-Dateireperaturdienst erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Forscher der Cranfield University verwenden den WAAM-Prozess, um große Teile aus nichtlegiertem Wolfram zu drucken

Die Cranfield University arbeitet mit der additiven Fertigung von Draht und Lichtbogen (Wire and arc additive manufacturing WAAM). Einem neuartigen Verfahren, bei dem ein elektrischer Lichtbogen als Wärmequelle und hochwertiger Metalldraht als Ausgangsmaterial verwendet wird. Drei Forschern der Universität veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel „Development of Wire + Arc Additive Manufacturing for the production [...]

Der Beitrag Forscher der Cranfield University verwenden den WAAM-Prozess, um große Teile aus nichtlegiertem Wolfram zu drucken erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Technische Innovationen lassen Hoffnung auf eine Parkinson-Heilung hoffen

Das globale Engineering-Unternehmen Renishaw hat ein Gerät gebaut, das in einer bahnbrechenden klinischen Studie eingesetzt wurde. Das von Renishaw im Auftrag des North Bristol NHS Trust hergestellte Gerät ermöglichte die präzise Lieferung eines neuen Medikamentenkandidaten, der Glial Cell Line abgeleiteten neurotrophen Faktors (GDNF) – mit der Hoffnung, sterbende Dopamin-Hirnzellen bei Parkinson-Patienten zu regenerieren und dadurch [...]

Der Beitrag Technische Innovationen lassen Hoffnung auf eine Parkinson-Heilung hoffen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Technische Innovationen lassen Hoffnung auf eine Parkinson-Heilung hoffen

Das globale Engineering-Unternehmen Renishaw hat ein Gerät gebaut, das in einer bahnbrechenden klinischen Studie eingesetzt wurde. Das von Renishaw im Auftrag des North Bristol NHS Trust hergestellte Gerät ermöglichte die präzise Lieferung eines neuen Medikamentenkandidaten, der Glial Cell Line abgeleiteten neurotrophen Faktors (GDNF) – mit der Hoffnung, sterbende Dopamin-Hirnzellen bei Parkinson-Patienten zu regenerieren und dadurch [...]

Der Beitrag Technische Innovationen lassen Hoffnung auf eine Parkinson-Heilung hoffen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.