Monthly Archives: Februar 2019

Farsoon Technologies stellt Flight™-3D-Drucktechnologie vor

Frau hält Material in der Hand

Der chinesische Hersteller für 3D-Drucker Farsoon Technologies hat laut einer Mitteilung auf seiner Website auf der TCT Asia die Flight™ Drucktechnik vorgestellt, mit der das Unternehmen die Geschwindigkeit und die Produktivität beim Lasersintern optimieren möchte. Dabei wird statt des klassischen CO2-Lasers auf einen Faserlaser zurückgegriffen. Das bedeutet mehr Leistung, längere Lebensdauer und eine bessere Druckgeschwindigkeit. Erst kürzlich gab Farsoon an, künftig mit Airbus zusammenzuarbeiten. Die Unternehmen entwickeln gemeinsam Kunststoffe für die zivile Luftfahrt, die mit Lasersintern verarbeitet werden.

Details zur Flight™ Drucktechnik

Die Faser, durch die bei der Flight™ Drucktechnik das Laserlicht geleitet wird, führt dazu, dass eine kleinere Laserpunktgröße entsteht. Das bedeutet, dass bei gleicher Leistung eine bessere Energiedichte mit höherer Genauigkeit erreicht wird. Die hohe Geschwindigkeit des Lasers (20m/s) macht das Ganze zu einem sehr produktiven System für industrielle Anwendungen. Derzeit wird die Flight™ Drucktechnik noch getestet und soll künftig auf allen neuen 3D-Druckern von Farsoon verfügbar sein.

Frau hält Material in der Hand
Farsoon Technologies möchte mit seiner neuen Entwicklung, der Flight™ Drucktechnik, die Geschwindigkeit und die Produktivität beim Lasersintern optimieren (Bild © Farsoon Technologies).

Dr. Xu Xiaoshu, Vorsitzender von Farsoon Technologies, meint dazu, „Um den Anforderungen bestehender und neuer Kunden gerecht zu werden, die diese Technologie für die Fertigung einsetzen möchten, müssen wir ihren Produktivitätsanforderungen entsprechen. Mit der Flight ™ Technologie haben wir die Möglichkeiten des Hochgeschwindigkeits-Lasersinterns erheblich verbessert, um die Anforderungen der Großserienfertigung zu erfüllen. “

Im November 2017 hat Farsoon mit dem CAMS FS1001P ein neues 3D-Drucksystem vorgestellt. Über alle Neuheiten aus der 3D-Druckbranche informieren wir auch in Zukunft im kostenlosen Newsletter von 3D-grenzenlos (hier abonnieren).

TU Graz building the foundation for 3D printed houses

Graz University of Technology (TU Graz)  in Austria is working on a project investigating the development of 3D printed concrete parts for construction. The Additive Fabrication of CONCRETE ELEMENTS BY ROBOTS (COEBRO) project is investigating the resource efficiency of using concrete with 3D printing. The aim of the project is to eventually implement technology into […]

Michigan Tech’s Joshua Pearce launches free open-source 3D printing course

One of the most popular open-source 3D printing courses, taught by Dr. Joshua Pearce at the Michigan Technological University is now available online for free. Dr. Pearce, an open-source champion and professor of Materials Science & Engineering and the Electrical & Computer Engineering at Michigan Tech is the author of Open-Source Lab: How to Build […]

ExOne 3D printing saves MiMtechnik 13 weeks in product development time, tens of thousands in costs

Metal injection molding (MIM) supplier MiMtechnik, headquartered in Schmalkalden, Germany, has selected the ExOne Innovent+™ 3D printer to cut product development lead times. Applied to the production of custom fasteners, delivery time was reduced to a single week, with eradicated tooling costs. As a result, MiMtechnik was able to close a customer order of 600,000 […]

Carbon and Shapeways partnership expands access to Digital Light Synthesis 3D Printing technology

Carbon, based in Silicon Valley, has partnered with Shapeways, a 3D printing marketplace and service bureau, expanding access to its Digital Light Synthesis (DLS) additive manufacturing technology and materials. Remarking on the collaboration, Greg Kress, CEO of Shapeways said, “Shapeways is on a mission to make 3D printing technology accessible to every entrepreneur who strives […]

Markforged Starts AM University Programme

Markforged has just announced its own additive manufacturing university programme on-site, at their HQ. The world famous 3D printer manufacturer is looking to provide all sorts of educational materials and tutorials for manufacturers everywhere. As a result, the company has put up tons of resources on their website, via a free library. The university program […]

The post Markforged Starts AM University Programme appeared first on 3D Printing.

3D-Drucker-Hersteller Prodways steigert Umsatz 2018 um 75%

prodways 300x216 - 3D-Drucker-Hersteller Prodways steigert Umsatz 2018 um 75%

Der französische 3D-Drucker-Hersteller Prodways übertrifft die Erwartungen und steigerte seinen Umsatz um 75% im Jahr 2018. Der Umsatz der Prodways-Gruppe lag 2018 mit 60,9 Mio. € um 75,0% über dem Vorjahreswert von 34,8 Mio. €. Damit wird das bereits auf 58 Mio. € angestrebte Ziel der Gruppe übertroffen. Dieser Anstieg spiegelt das Wachstum aller Aktivitäten [...]

Der Beitrag 3D-Drucker-Hersteller Prodways steigert Umsatz 2018 um 75% erschien zuerst auf 3Druck.com - The Independent AM Magazine.

Local Motors präsentiert autonomes Shuttle im Bundesstaat Sacramento

localmotors olli 300x193 - Local Motors präsentiert autonomes Shuttle im Bundesstaat Sacramento

Local Motors von LM Industries Group Inc., der für 3D-gedruckte Mobilitätslösungen bekannt ist, stellt heute seinen selbstfahrenden Shuttle namens Olli im US-Bundesstaat Sacramento vor. Die Ankunft des autonomen Shuttles auf dem Campus ist das Ergebnis eines Konkurrenten des Staates Sacramento, der eine Flotte von Olli-Flotten gewann, um ein bestmögliches Szenario für das Acht-Personen-Fahrzeug zu präsentieren. [...]

Der Beitrag Local Motors präsentiert autonomes Shuttle im Bundesstaat Sacramento erschien zuerst auf 3Druck.com - The Independent AM Magazine.