Category Archives: Australien

3D-gedruckter Wärmetauscher von Conflux Technology

Conflux Wärmetauscher 300x225 - 3D-gedruckter Wärmetauscher von Conflux Technology

Wärmetauscher finden in fast allen technischen Branchen Anwendung. Überall wo die Hitze abtransportiert werden muss um etwas zu kühlen werden diese benötigt. Die australische Firma Conflux Technology hat nun einen Wärmetauscher entwickelt, der additiv gefertigt ist. Für die Entwicklung haben sie mit dem deutschen 3D-Drucker-Hersteller EOS zusammengearbeitet. Durch diese Kollaboration konnte Entwicklungszeit eingespart werden und [...]

Der Beitrag 3D-gedruckter Wärmetauscher von Conflux Technology erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D-gedruckter Wärmetauscher von Conflux Technology

Conflux Wärmetauscher 300x225 - 3D-gedruckter Wärmetauscher von Conflux Technology

Wärmetauscher finden in fast allen technischen Branchen Anwendung. Überall wo die Hitze abtransportiert werden muss um etwas zu kühlen werden diese benötigt. Die australische Firma Conflux Technology hat nun einen Wärmetauscher entwickelt, der additiv gefertigt ist. Für die Entwicklung haben sie mit dem deutschen 3D-Drucker-Hersteller EOS zusammengearbeitet. Durch diese Kollaboration konnte Entwicklungszeit eingespart werden und [...]

Der Beitrag 3D-gedruckter Wärmetauscher von Conflux Technology erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

ParaForma hilft Unternehmern, 3D-Druckringe für individuelle Schmucklinien zu entwerfen und herzustellen

PARAFORMA 300x300 - ParaForma hilft Unternehmern, 3D-Druckringe für individuelle Schmucklinien zu entwerfen und herzustellen

Vor zwei Jahren gründete der Architekt und Designer Joel Kahn das Schmuckdesignunternehmen ParaForma in Melbourne, Australien, mit der Vision, Kreativität und Einzigartigkeit in einer schnelllebigen Welt zu ermöglichen, die weitgehend automatisiert ist und von Massenproduktion und kurzlebiger Mode überfüllt ist Trends „Modetrends kommen und gehen zu jeder Saison, aber bei ParaForma wollen wir nicht nach [...]

Der Beitrag ParaForma hilft Unternehmern, 3D-Druckringe für individuelle Schmucklinien zu entwerfen und herzustellen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

ParaForma hilft Unternehmern, 3D-Druckringe für individuelle Schmucklinien zu entwerfen und herzustellen

PARAFORMA 300x300 - ParaForma hilft Unternehmern, 3D-Druckringe für individuelle Schmucklinien zu entwerfen und herzustellen

Vor zwei Jahren gründete der Architekt und Designer Joel Kahn das Schmuckdesignunternehmen ParaForma in Melbourne, Australien, mit der Vision, Kreativität und Einzigartigkeit in einer schnelllebigen Welt zu ermöglichen, die weitgehend automatisiert ist und von Massenproduktion und kurzlebiger Mode überfüllt ist Trends „Modetrends kommen und gehen zu jeder Saison, aber bei ParaForma wollen wir nicht nach [...]

Der Beitrag ParaForma hilft Unternehmern, 3D-Druckringe für individuelle Schmucklinien zu entwerfen und herzustellen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Nuklearforscher identifizieren „kritische Depositionshöhe“ von DED 3D-gedruckten Schichten

kritische depositionshöhe Critical deposition height 300x174 - Nuklearforscher identifizieren "kritische Depositionshöhe" von DED 3D-gedruckten Schichten

Eine Zusammenarbeit zwischen der australischen Nuclear Science and Technology Organization (ANSTO), dem Indian Institute of Technology Bombay (IIT Bombay) und der Monash University hat das perfekte Spannungsgleichgewicht in der DED 3D-Druckbeschichtung erkannt. Als theoretisches Modell realisiert, ist die kritische Abscheidungshöhe von DED-Schichten ein Schritt zur Verbesserung der Langlebigkeit von Bauteilen, die mit 3D-Druck repariert werden. [...]

Der Beitrag Nuklearforscher identifizieren „kritische Depositionshöhe“ von DED 3D-gedruckten Schichten erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Gnecis Lebensmittelabfall Filament e1538043008144 300x264 - UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Genecis, ein Startup-Unternehmen, das von Studenten und Absolventen der Universität von Toronto Scarborough (UTSC) gegründet wurde, nutzt aktuelle Fortschritte in den Bereichen Biotechnologie, maschinelles Lernen und mikrobielles Engineering, um Lebensmittelabfälle in PHAs umzuwandeln. Eine vollständig biologisch abbaubare Form von Kunststoff, PHAs können verwendet werden, um nachhaltigere Spielzeuge, medizinische Geräte und 3D-Drucker Filament zu machen. „Ich [...]

Der Beitrag UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Gnecis Lebensmittelabfall Filament e1538043008144 300x264 - UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Genecis, ein Startup-Unternehmen, das von Studenten und Absolventen der Universität von Toronto Scarborough (UTSC) gegründet wurde, nutzt aktuelle Fortschritte in den Bereichen Biotechnologie, maschinelles Lernen und mikrobielles Engineering, um Lebensmittelabfälle in PHAs umzuwandeln. Eine vollständig biologisch abbaubare Form von Kunststoff, PHAs können verwendet werden, um nachhaltigere Spielzeuge, medizinische Geräte und 3D-Drucker Filament zu machen. „Ich [...]

Der Beitrag UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Sydney Forscher druckt Hyperschall-Flugzeugmodelle für den Test von Langsamwindkanälen

Hyperschallflugzeug Modell 300x130 - Sydney Forscher druckt Hyperschall-Flugzeugmodelle für den Test von Langsamwindkanälen

Tamas Bykerk, ein Doktorand an der Universität von Sydney in Australien, hat mithilfe der 3D-Drucktechnologie Hyperschall-Flugzeugmodelle für Langsamlauf-Windkanaltests entwickelt. 3D-Drucker haben die Zeit für die Erstellung eines funktionierenden Prototyps stark verkürzt. Es ermöglicht ihm außerdem, mehrere Optionen effizient zu untersuchen, indem verschiedene Iterationen eines Teils gedruckt werden, um zu testen und Feedback zu erhalten. Bykerk [...]

Der Beitrag Sydney Forscher druckt Hyperschall-Flugzeugmodelle für den Test von Langsamwindkanälen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Aurora Labs erreicht 8x höhere Druckgeschwindigkeit bei komplexen Titanteilen

Aurora Labs  300x169 - Aurora Labs erreicht 8x höhere Druckgeschwindigkeit bei komplexen Titanteilen

Das australische Metall 3D-Druckunternehmen Aurora Labs hat einen spannenden Durchbruch bei der Entwicklung seiner Large Format Technology (LFT) angekündigt. Das seit einiger Zeit in der Entwicklung befindliche Titan-3D-Druckverfahren, das im Vergleich zu bestehenden Titan-AM-Systemen radikal schnellere Bauraten verspricht, hat kürzlich seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, komplexe Teile mit einer Geschwindigkeit von 15,88 kg/Tag zu drucken [...]

Der Beitrag Aurora Labs erreicht 8x höhere Druckgeschwindigkeit bei komplexen Titanteilen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

2 Millionen $(AUD) Förderung für neuen 3D-Druck Hub

objective 3d hub 300x234 - 2 Millionen $(AUD) Förderung für neuen 3D-Druck Hub

Ein neuer dedizierter Hub wird dazu beitragen, viktorianische Unternehmen mit bahnbrechender Fertigungstechnologie zu verbinden, damit sie innovativer werden und innovative Produkte schneller und einfacher herstellen können. Minister für Industrie und Beschäftigung Ben Carroll ist heute Mitglied von Carrum Sonya Kilkenny bei Objective 3D, um den neuen „Additive Manufacturing Hub“ bekannt zu geben – unterstützt von [...]

Der Beitrag 2 Millionen $(AUD) Förderung für neuen 3D-Druck Hub erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.