Category Archives: Waffen aus dem 3D-Drucker

Cody Wilson macht Waffen aus dem 3D-Drucker per Gesetz möglich

Test 3D-WaffeÜber den umstrittenen Waffenfanatiker und Amerikaner Cody Wilson haben wir schon häufig berichtet. Er führte zuletzt einen jahrelangen Rechtsstreit gegen die amerikanische Justiz. Nun hat es einen Vergleich gegeben der ihm den Vertrieb seiner 3D-Druckpläne für seine mit einem 3D-Drucker herstellbaren Waffen erlaubt. Und trotzdem ist der Vergleich noch ein großes Glück für die USA.

Gerichtsverfahren legalisiert Vorlagen für 3D-gedruckte Waffen

CodyWilsion DefenseDistributed 300x219 - Gerichtsverfahren legalisiert Vorlagen für 3D-gedruckte Waffen

Die Geschichte um die 3D-gedruckte Waffen aus den USA ist um eine Facette reicher. Ein Gericht hat jetzt nach langem hin und her die Vorlagen für 3D-gedruckte Waffen für legal erklärt. Cody Wilson ist mittlerweile ein bekannter Name in der 3D-Druckszene. Die Gefühle und Meinungen über ihn sind sehr verschieden. Die einen befürworten seinen Ansatz, [...]

Der Beitrag Gerichtsverfahren legalisiert Vorlagen für 3D-gedruckte Waffen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Defense Distributed kämpft vor Gericht für 3D-gedruckte Waffen

Die amerikanischen Gesetze für den Besitz und Umgang mit Waffen werden häufig kontrovers diskutiert. Seitdem es 3D-gedruckte Waffen gibt, hat auch der Streit über sie zugenommen. Seit kurzem kämpft Defense Distributed vor Gericht für 3D-gedruckte Waffen. Im Bundesstaat Texas ist der Streit um die 3D-gedruckten Waffen eskaliert. Ein Gericht hatte entschieden, dass Defense Distributed Dateien […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Defense Distributed kämpft vor Gericht für 3D-gedruckte Waffen

3D-Druck Kontroverse: Die Evolution des Liberators…

Nach dem Liberator hat es in den Medien immer wieder ein kleines Aufflackern zu dem Thema 3D-gedruckte Waffen gegeben. Aber nichts wirklich Beunruhigendes… Die Entwickler Community rund um selbst-designte Waffen war aber nicht untätig. Yoshitomo Imura, der in Japan verhaftete Besitzer mehrerer 3D-gedruckter Waffen, publizierte eine Videoanleitung für den Bau des ZigZag, einer sechs Schuss .28-Kaliber […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-Druck Kontroverse: Die Evolution des Liberators…

Erste Festnahme in Japan wegen Besitz einer 3D-gedrucken Waffe – Update: 2 Jahre Haft

Ein Japaner, im Besitz von mehreren selbst gedruckten Waffen, wurde von der Polizei wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen. 9.Mai 2014 – Yoshitomo Imura, ein Universitätsmitarbeiter aus Kawasaki besitzt fünf gedruckte Waffen, von denen waren zwei fähig Schüsse abzugeben. Weiters soll er mehrere Replika anderer Waffen haben. In Japan gibt es weit strengere Waffengesetzte als im europäischen Raum. […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Erste Festnahme in Japan wegen Besitz einer 3D-gedrucken Waffe – Update: 2 Jahre Haft