Category Archives: Deutschland

3D-gedruckte Gehirntumore für Forschungszwecke

SoochowUniversity - 3D-gedruckte Gehirntumore für Forschungszwecke

Einer der aggressivsten Gehirntumore ist das high-grade glioma (GBM). Im Durchschnitt überleben Patienten mit solchen Tumoren ab der Diagnose nur mehr 15 Monate. Mit 3D-Druck soll diese Tumorart weiter erforscht werden. Um eine effektive Behandlung gegen einen Tumore zu finden, ist es essentiell den Tumor zu kennen. Noch besser wäre es natürlich an Modellen des […]

Der Beitrag 3D-gedruckte Gehirntumore für Forschungszwecke erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-gedruckte Gehirntumore für Forschungszwecke

SoochowUniversity - 3D-gedruckte Gehirntumore für Forschungszwecke

Einer der aggressivsten Gehirntumore ist das high-grade glioma (GBM). Im Durchschnitt überleben Patienten mit solchen Tumoren ab der Diagnose nur mehr 15 Monate. Mit 3D-Druck soll diese Tumorart weiter erforscht werden. Um eine effektive Behandlung gegen einen Tumore zu finden, ist es essentiell den Tumor zu kennen. Noch besser wäre es natürlich an Modellen des […]

Der Beitrag 3D-gedruckte Gehirntumore für Forschungszwecke erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Schüler entwickelt 3D-gedruckten Feinstaubsensor um 50 Euro

Jufo logo 300x300 - Schüler entwickelt 3D-gedruckten Feinstaubsensor um 50 Euro

Schüler aus Niedersachsen haben im Zuge des Jugend forscht Wettbewerbs einen 3D-gedruckten Feinstaubsensor entwickelt. Dieser Sensor soll nur rund 50 Euro kosten und brachten den Schülern gleich mehrere Preise ein. Die Debatte um die hohe Feinstaubbelastung bewegt momentan ganz Deutschland. Drei Schüler des Gymnasium Bad Zwischenahn haben sich genauer mit dem Thema befasst. Erst wurden […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Schüler entwickelt 3D-gedruckten Feinstaubsensor um 50 Euro

3D-gedrucktes System erkennt Geisterfahrer und kann Polizei alarmieren

Drei Forscher der Deutschen Universität Saarland haben das 3D-gedruckte System „Ghostbuster“ entwickelt. Dieses kann Geisterfahrer erkennen und die Polizei alarmieren, so soll die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert werden.  Der Name „Ghostbuster“ soll dabei eine Anspielung auf die Funktion sein, nämlich das Jagen von Geisterfahrern. Im letzten Jahr soll es rund 2.200 Geisterfahrer in Deutschland gegeben […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedrucktes System erkennt Geisterfahrer und kann Polizei alarmieren

Materialise kauft Gussteil-Zulieferer ACTech für 36 Millionen Euro

Am 4. Oktober hat Materialise bekanntgeben, die ACTech GmbH für 36.3 Millionen Euro zu übernehmen. Die ACTech GmbH ist in Deutschland beheimatet und dort Marktführer bei der Herstellung kleiner Serien hochkomplexer Metallgussteile.  ACTech verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung bei der Herstellung, Bearbeitung und letztendlich Qualitätskontrolle von komplexen Metallteilen. Durch den Erwerb dieses Unternehmens […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Materialise kauft Gussteil-Zulieferer ACTech für 36 Millionen Euro

Bundesforschungsministerium unterstützt 3D-gedrucktes Rollstuhlprojekt

Das Deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit einer Förderung das Projekt „Made for my Wheelchar“. Bei dem Projekt arbeitet an ein Team aus Rollstuhlfahrern, Designern und Techniker daran Erweiterungen für Rollstühle zu entwickeln. Manche davon sind auch 3D-gedruckt. Für das Projekt entwickelt ein Team aus Technikern, Rollstuhlfahrern und Designern Add-Ons (Erweiterungen) die […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Bundesforschungsministerium unterstützt 3D-gedrucktes Rollstuhlprojekt

RUHRSOURCE auf der Rapid.Tech + FabCon3.D: 15% Rabatt auf CUR3D, 3D-Druckdienstleistungen und 3d-druckbares aus Sketchup

Die RUHRSOURCE GmbH gewährt einen attraktiven Messe-Rabatt in Höhe von 15% auf verschiedene CUR3D-Lizenztypen für die Besucher der diesjährigen Rapid.Tech + FabCon3.D in Erfurt, präsentiert ihre Dienstleistungen für den 3D-Druck und berichtet von der erfolgreichen Zusammenarbeit mit SOFTTECH und einsteinConcept über die Integration von CUR3D in Trimble Sketchup Pro. Seit einiger Zeit findet jährlich die […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL RUHRSOURCE auf der Rapid.Tech + FabCon3.D: 15% Rabatt auf CUR3D, 3D-Druckdienstleistungen und 3d-druckbares aus Sketchup

GE Additive investiert weiter in den Standort Deutschland

General Electric (GE) gab bekannt, € 100 Millionen in den Ausbau der Concept Laser Niederlassung in Deutschland zu investieren. Zudem wird der US-Konzern mit zusätzlichen € 15 Millionen über die GE Additive Sparte ein Customer Experience Center in München eröffnen. Vergangenes Jahr hat der US-amerikanische Konzern umgerechnet rund € 1,2 Milliarden in mehrheitliche Anteile des schwedischen 3D-Drucker-Hersteller […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL GE Additive investiert weiter in den Standort Deutschland

Anzeige

CUR3D auf der Hannover Messe Industrie: 15% Messe-Rabatt

RUHRSOURCE ist vom 24. bis 28.04.2017 Aussteller auf der Hannover Messe: Industrie (HMI). Vom 24. bis 28. April 2017 findet die diesjährige Hannover Messe: Industrie (HMI) in Hannover statt. Das Bochumer Startup-Unternehmen RUHRSOURCE GmbH wird dieses Jahr erstmalig mit als Aussteller dabei sein. Gemeinsam mit weiteren Mitausstellern, findet man RUHRSOURCE in Halle 3 am Stand […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL CUR3D auf der Hannover Messe Industrie: 15% Messe-Rabatt

Anzeige

MAN startet Serienproduktion von 3D-gedruckten Metallbauteilen

MAN Diesel & Turbo hat angekündigt mit der Serienproduktion von 3D-gedruckten Metallbauteilen für Gas Turbinen zu starten. Dahinter stecken laut MAN über eine Dekade an Forschung und Entwicklung im Bereich additive Fertigung. In der Industrie gewinnt additive Fertigung laufend an Bedeutung und spätestens seit Siemens einen Durchbruch mit 3D-gedruckten Gasturbinenschaufeln erzielt hatte ist auch die […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL MAN startet Serienproduktion von 3D-gedruckten Metallbauteilen

Anzeige