Category Archives: USA

Agile Space Propulsion nutzt 3D-Druck für Raketenkorrekturtriebwerk

Agile Space Propulsion Raketenkorrekturtriebwerk 267x300 - Agile Space Propulsion nutzt 3D-Druck für Raketenkorrekturtriebwerk

Das in Colorado ansässige Unternehmen Agile Space Propulsion entstand aus der Expertise von Daudi Barnes, der seit 1998 in der Raumfahrtantriebsindustrie tätig ist. Agile Space Propulsion hat ein spezielles Ziel: Raketentriebwerke mit 3D-Drucktechnologie zu entwickeln und herzustellen. Insbesondere will Barnes Triebwerke entwickeln. Die kleinen Raketenkorrekturtriebwerke, die in Raketen eingesetzt werden um zu Manövrieren. Barnes zufolge steigt [...]

Der Beitrag Agile Space Propulsion nutzt 3D-Druck für Raketenkorrekturtriebwerk erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

NASA verwendet additive Fertigung für neue Hochleistungsturbine

NASA 300x150 - NASA verwendet additive Fertigung für neue Hochleistungsturbine

Das National Aeronautics and Space Administration oder kurz NASA hat mit der DARPA, einer technischen Abteilung des amerikanischen Verteidigungsministerium (DoD) haben gemeinsam an einem neuen Antrieb gearbeitet um Flugzeuge auf Mach5 zu beschleunigen. Die NASA setzte bei der Entwicklung auch auf additive Fertigung. Der dual- mode-Ramjet (DMRJ) Motor ist eine Kombination aus mehreren Gasturbinen und [...]

Der Beitrag NASA verwendet additive Fertigung für neue Hochleistungsturbine erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Einhorn-Unternehmen: Markforged bald eine Milliarde Dollar wert?

markforged logo 300x300 - Einhorn-Unternehmen: Markforged bald eine Milliarde Dollar wert?

Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes listet in seiner jährlichen Next-Billion-Dollar-Startups Unternehmen auf, die demnächst eine Milliarden-Bewertung bekommen könnten. Startup-Unternehmen mit einer Marktbewertung, vor einem Börsengang oder einem Exit, von über einer Milliarde US-Dollar nennt man auch „Einhorn“ (englisch: Unicorn). Der Begriff hat sich in den 2010er Jahren etabliert. Das Magazin Fortune listet im Juni 2016 insgesamt 174 [...]

Der Beitrag Einhorn-Unternehmen: Markforged bald eine Milliarde Dollar wert? erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Bioprinter in Sojus-Rakete zerstört

sojus 3d bioprinter 300x225 - 3D-Bioprinter in Sojus-Rakete zerstört

Erstmals hätte ein Bioprinter ins Weltall gebracht werden sollen. Forscher wollten die Auswirkung der Schwerelosigkeit testen wollen. Nun wurde der Drucker beim Flug zu der Internationalen Raumstation (ISS) zerstört. Der Bioprinter hätte mit einer russischen Sojus-Rakete zu der Raumstation gebracht werden sollen. Jedoch schlug der Start letzte Woche fehl. Nach knapp drei Minuten nach dem [...]

Der Beitrag 3D-Bioprinter in Sojus-Rakete zerstört erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Sehbehinderte Schüler navigieren mit neuem innovativem Werkzeug durch den USF-Campus

Navigations Tool 1 300x157 - Sehbehinderte Schüler navigieren mit neuem innovativem Werkzeug durch den USF-Campus

Karten, die Fluchtwege markieren, sind gesetzlich verpflichtet, in öffentlichen Gebäuden zu veröffentlichen. Sie können zwar Leben retten, haben aber wenig Einfluss auf Menschen mit Sehbehinderung. Das USF Advanced Visualization Center (AVC) erstellt eine taktile Version dieser Karten für einige Klassenzimmer auf dem Campus. „Ich kann mir keine Navigation ohne meinen Blick vorstellen“, sagte Howard Kaplan, [...]

Der Beitrag Sehbehinderte Schüler navigieren mit neuem innovativem Werkzeug durch den USF-Campus erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher machen starke, 3D gedruckte erweiterbare Origami-Strukturen für technische Anwendungen

3D gedruckte Oragamistrukturen 300x224 - Forscher machen starke, 3D gedruckte erweiterbare Origami-Strukturen für technische Anwendungen

Ein Team von Forschern des Georgia Institute of Technology, des Beijing Institute of Technology und der Universität Peking verwendet 3D-Druck, um direkt rekonfigurierbare Origami-Assemblagen zu erstellen, die sich ausdehnen und falten können. Aber noch besser, die 3D-gedruckten Strukturen haben auch genug Tragfähigkeit und Festigkeit, um in technischen Anwendungen verwendet zu werden. In einem in „Soft [...]

Der Beitrag Forscher machen starke, 3D gedruckte erweiterbare Origami-Strukturen für technische Anwendungen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Jabil nutzt AM für Schuhe

jabil superfeet 300x211 - Jabil nutzt AM für Schuhe

Das Produktlösungsunternehmen Jabil hat in den letzten Jahren seinen Fokus auf die additive Fertigung verstärkt und kürzlich so weit gegangen, sein Cloud-basiertes Jabil Additive Manufacturing Network einzuführen. Das Angebot der additiven Fertigung des Unternehmens ist breit, aber derzeit konzentriert sich Jabil vor allem auf einen Bereich – Schuhe. Der 3D-Druck wird ein immer größerer Teil [...]

Der Beitrag Jabil nutzt AM für Schuhe erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Quagga Dreikantmuschel Filament 300x113 - 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Die Quagga-Muschel ist eine invasive Art, die in den Großen Seen große Probleme verursacht hat. Es ist eine aggressive Kreatur aus Osteuropa, die andere Arten tötet, sich schnell vermehrt und Ökosysteme durcheinander bringt. Aber die Davidson College Studentin Lorena James hat eine Verwendung für Quagga Muscheln gefunden – sie 3D-drucken. Als James in der High [...]

Der Beitrag 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Quagga Dreikantmuschel Filament 300x113 - 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Die Quagga-Muschel ist eine invasive Art, die in den Großen Seen große Probleme verursacht hat. Es ist eine aggressive Kreatur aus Osteuropa, die andere Arten tötet, sich schnell vermehrt und Ökosysteme durcheinander bringt. Aber die Davidson College Studentin Lorena James hat eine Verwendung für Quagga Muscheln gefunden – sie 3D-drucken. Als James in der High [...]

Der Beitrag 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher entwickeln 3D-gedruckte Objekte, die speichern können wie sie verwendet wurden

University of Washington 3D gedruckte Objekte die speichern können wie sie verwendet wurden 300x200 - Forscher entwickeln 3D-gedruckte Objekte, die speichern können wie sie verwendet wurden

Billige und leicht anpassbare 3D-gedruckte Geräte sind perfekt für assistive Technologien, wie zum Beispiel Prothesen oder „intelligente“ Pillenflaschen, die Patienten helfen können, sich daran zu erinnern, ihre täglichen Medikamente einzunehmen. Aber diese Kunststoffteile haben keine Elektronik, was bedeutet, dass sie nicht kontrollieren können, wie die Patienten sie benutzen. Jetzt haben Ingenieure der University of Washington 3D-gedruckte Geräte [...]

Der Beitrag Forscher entwickeln 3D-gedruckte Objekte, die speichern können wie sie verwendet wurden erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.