Category Archives: CT scan

Kann 3D-Druck für forensische Rekonstruktionen eingesetzt werden?

3D Druck Forensik 300x300 - Kann 3D-Druck für forensische Rekonstruktionen eingesetzt werden?

Eine aktuelle Forschung des University College London hat untersucht ob und wie 3D-Druck für forensische Rekonstruktionen eingesetzt werden können. Dafür unter anderem verschiedene Druckverfahren mehr und weniger erfolgreich analysiert. Für die Versuche wurden drei verschiedenen Knochenstücke von den Forschern ausgesucht: Ein Schädel, ein Schlüsselbein und ein Mittelfußknochen. Diese Stücke wurden dann mittels einem 3D-Scanner gescannt und [...]

Der Beitrag Kann 3D-Druck für forensische Rekonstruktionen eingesetzt werden? erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Pixel-für-Pixel Analyse von CT-Scans für verbesserte 3D-Phantome

Pixel für Pixel Analyse von CT Scans für verbesserte 3D Phantome2 300x214 - Pixel-für-Pixel Analyse von CT-Scans für verbesserte 3D-Phantome

Im Rahmen einer neuen Studie untersuchen Forscher eine neuartige Methode für den 3D-Druck von patientenspezifischen Organ-Modellen. Bei dieser Methode sollen medizinische Standard-DICOM-Bilder Pixel-für-Pixel analysiert werden, um auf Basis dessen ein druckfähiges 3D-Modell zu erstellen. Dass vor allem 3D-Modelle im medizinischen Sektor immer mehr Zuspruch finden, zeigen uns beispielsweise Plastische Chirurgen der niederländischen Radboud University, welche [...]

Der Beitrag Pixel-für-Pixel Analyse von CT-Scans für verbesserte 3D-Phantome erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Pixel-by-pixel DICOM readings produce clearer 3D printed phantoms

A novel method of 3D printing patient-specific organ models has been proposed in a paper recently published in Medical Physics journal. In place of conventional open-source slicing software Nikiforos Okkalidis, a researcher at the University of Malta, proposes a pixel-by-pixel image analysis approach that works with medical standard DICOM images to create a 3D printable model. Patient-specific medical models […]

Aether is developing a from-CT scan organ 3D printing AI system

Aether, the biotechnology company behind the multi-tool Aether 1 3D bioprinter, is developing an artificially intelligent (AI) program for 3D printing organ models. Described as the “missing piece” in the wider, 3D bioprinting puzzle, Aether’s Automatic Segmentation and Reconstruction (ASAR) process will be capable of identifying different tissues in CT Scan data and converting the results […]

Materialise 3D printed hip implant gets patient back on her feet

Succeeding where two other operations had failed before, a 3D printed hip implant has been used in corrective surgery for a patient at the HELIOS Clinic in Hildesheim, Germany. The device has been made in consultation with Materialise, harnessing the company’s aMace solution – the first software platform to use “scientifically validated simulation technologies” for custom-made […]

Materialise 3D printed hip implant gets patient back on her feet

Succeeding where two other operations had failed before, a 3D printed hip implant has been used in corrective surgery for a patient at the HELIOS Clinic in Hildesheim, Germany. The device has been made in consultation with Materialise, harnessing the company’s aMace solution – the first software platform to use “scientifically validated simulation technologies” for custom-made […]

3D-gedruckte Wirbelsäule zum Training für Chirurgen

Das noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, das hat jeder schon einmal gehört oder gesagt. Tatsächlich trifft das aber auch auf Chirurgen zu, diese haben aber oft nur sehr eingeschränkte oder unrealistische Übungen zum Training. Eine mögliche Abhilfe hat die Nottingham Trent University geschaffen, eine 3D-gedruckte Wirbelsäule soll realitätsnahes Üben ermöglichen. Die Wirbelsäule ist eines […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedruckte Wirbelsäule zum Training für Chirurgen

Projekt „openVertebrate“: 3D-Scanning zur Digitalisierung von Wirbeltieren

3D-Scan Experten aus diversen Universitäten schlossen sich zusammen, um in einer neuen Initiative, genannt „openVertebrate“ (oVert), sämtliche Wirbeltiere 3D zu scannen und zu digitalisieren. Das Projekt wird durch einen Zuschuss von 2,5 Millionen US-Dollar von der National Science Foundation unterstützt und soll offiziell ab 1. September 2017 starten. Das Projekt oVert entstand als eine Art […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Projekt „openVertebrate“: 3D-Scanning zur Digitalisierung von Wirbeltieren

GE-Healthcare arbeitet an einer Methode medizinische Modelle „auf Knopfdruck“ herzustellen

Ingenieure der Firma GE Healthcare arbeiten an einem 3D-Drucker, welcher medizinische Modelle „auf Knopfdruck“ herstellt. Das Unternehmen versucht CT-Scandaten direkt zu einem 3D-Drucker zu senden um den zeitaufwändigen Prozess der manuellen Datenbearbeitung zu umgehen. Die Firma GE ist bereits eine Schlüsselfigur in der 3D-Druckindustrie. Die Tochtergesellschaft der Firma – GE Healthcare – ist im Bereich […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL GE-Healthcare arbeitet an einer Methode medizinische Modelle „auf Knopfdruck“ herzustellen

Anzeige