Category Archives: UCLA

Muskeln aus den 3D-Drucker: Aether und UCLA arbeiten zusammen

UCLA Aether künstlicher Muskel 300x143 - Muskeln aus den 3D-Drucker: Aether und UCLA arbeiten zusammen

Durch die additive Fertigung ist auch die Robotik im Wandel. Das Bild vom unbeweglichen Blechmann ist nicht mehr aktuell und wird teilweise durch die Soft Robotics ersetzt. Ein Teil dieses Bereiches ist der künstliche Muskel, mit welche sich ein Team der Firma Aether aus San Francisco und der Universität von Kalifornien, Los Angeles (UCLA) beschäftigt [...]

Der Beitrag Muskeln aus den 3D-Drucker: Aether und UCLA arbeiten zusammen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

UCLA 3D prints an artificial “brain” that could breed new autonomous vehicles

A team from the UCLA Samueli School of Engineering in Los Angeles, California, have applied 3D printing to create a “seeing” device modeled on the human brain. Appearing as a series of neatly stacked plastic plates, this device is capable of analyzing image data to identify objects such as items of clothing, and handwritten characters. By […]

UCLA 3D prints an artificial “brain” that could breed new autonomous vehicles

A team from the UCLA Samueli School of Engineering in Los Angeles, California, have applied 3D printing to create a “seeing” device modeled on the human brain. Appearing as a series of neatly stacked plastic plates, this device is capable of analyzing image data to identify objects such as items of clothing, and handwritten characters. By […]

Interview: Inside UCLA’s faster, multimaterial 3D bioprinter

Recently, a 3D bioprinting project conducted at the University of California, Los Angeles (UCLA) has been making headlines for its potential to create complex biological tissues. Led by UCLA Professor of Engineering Ali Khademhosseini, the project describes a bioprinter that makes use of microfludic chip to efficiently print multiple materials in a single process. Yu Shrike […]

Neuer 3D-Drucker zur Herstellung komplexer biologischer Gewebe entwickelt

3d bioprinting microfluidischer chip SLA druck 300x200 - Neuer 3D-Drucker zur Herstellung komplexer biologischer Gewebe entwickelt

Biotechnologen an der University of California, Los Angeles (UCLA), haben ein 3D-Druckverfahren entwickelt mit dem sich komplexes künstliches Gewebe aus verschiedenen Materialien herstellen lässt. Einsatz könnte die Technologie bei Transplantationen und anderen medizinischen Eingriffen finden. Die Wissenschaftler haben einen SLA-Drucker so angepasst, dass damit unterschiedliche Materialien in einem Duckvorgang verarbeitet werden können. Um dies zu [...]

Der Beitrag Neuer 3D-Drucker zur Herstellung komplexer biologischer Gewebe entwickelt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neuer 3D-Drucker zur Herstellung komplexer biologischer Gewebe entwickelt

3d bioprinting microfluidischer chip SLA druck 300x200 - Neuer 3D-Drucker zur Herstellung komplexer biologischer Gewebe entwickelt

Biotechnologen an der University of California, Los Angeles (UCLA), haben ein 3D-Druckverfahren entwickelt mit dem sich komplexes künstliches Gewebe aus verschiedenen Materialien herstellen lässt. Einsatz könnte die Technologie bei Transplantationen und anderen medizinischen Eingriffen finden. Die Wissenschaftler haben einen SLA-Drucker so angepasst, dass damit unterschiedliche Materialien in einem Duckvorgang verarbeitet werden können. Um dies zu [...]

Der Beitrag Neuer 3D-Drucker zur Herstellung komplexer biologischer Gewebe entwickelt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D printing news Sliced, Lulzbot, adidas, FATHOM, GE Additive

This edition of our 3D printing news digest Sliced asks the following questions: Would you use a bandage 3D printed directly onto your skin? How tall is the largest 3D printed sculpture of a human? 3D printing can turn smartphones into microscopes? All this and more from Stratasys, FATHOM, GE Additive and Lulzbot. 3D printing […]

3D-Druck und Maschinenlernen verwandeln Smartphone in Mikroskop

UCLA Smartphone Mikroskop Maschinenlernen 1 300x200 - 3D-Druck und Maschinenlernen verwandeln Smartphone in Mikroskop

Forscher der UCLA Samuel School of Engineering haben mit Hilfe von 3D-Druck den potentiellen Nutzen von Smartphones erhöht. Mit Hilfe des Smartphones und einer ausgeklügelten Software erhält man so ein hochwertiges Mikroskop. Smartphones werden immer häufiger zu Mikroskopen umfunktioniert, dank 3D-Druck ist es sehr simpel entsprechende Adapter zu drucken. Doch je nach Kamera und Anwendung […]

Der Beitrag 3D-Druck und Maschinenlernen verwandeln Smartphone in Mikroskop erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neuer 3D-gedruckter Prototyp für „intelligenten“ Sensor zur Erkennung von Krebs-Biomarkern, Viren und Co.

Ein Team von Forschern der University of California (UCLA) beschäftigt sich mit der Suche nach effizienteren Möglichkeiten Krebs-Biomarker, Viren und Proteine zu erkennen. Vielversprechend klingt ihr neuestes Projekt: Ein 3D-gedruckter-Prototyp-Detektor mit inkludiertem Sensor, der durch maschinelle Lerntechniken modifiziert werden kann. Dieser könnte die Behandlung und Diagnose von schweren Infektionen und Krankheiten verbessern. Plasmonische Sensoren werden […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Neuer 3D-gedruckter Prototyp für „intelligenten“ Sensor zur Erkennung von Krebs-Biomarkern, Viren und Co.

Anzeige