Category Archives: Liberator

Klage gegen Trump-Regierung wegen 3D-gedruckte Waffen

Liberator 3D gedruckte Waffe 300x218 - Klage gegen Trump-Regierung wegen 3D-gedruckte Waffen

Die Kontroverse um Waffen aus dem 3D-Drucker geht weiter. Nun klagt der Generalstaatsanwalt des US-Staats Washington die Regierung von US-Präsident Donald Trump wegen einem außergerichtlichen Vergleich, der die Veröffentlichung von Plänen 3D-gedruckter Waffen legalisiert. 2012 sorgte Cody Wilson mit seiner Organisation Defense Distributed für Schlagzeilen als er eine Waffe aus dem 3D-Drucker ankündigte. Er bot [...]

Der Beitrag Klage gegen Trump-Regierung wegen 3D-gedruckte Waffen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Defense Distributed kämpft vor Gericht für 3D-gedruckte Waffen

Die amerikanischen Gesetze für den Besitz und Umgang mit Waffen werden häufig kontrovers diskutiert. Seitdem es 3D-gedruckte Waffen gibt, hat auch der Streit über sie zugenommen. Seit kurzem kämpft Defense Distributed vor Gericht für 3D-gedruckte Waffen. Im Bundesstaat Texas ist der Streit um die 3D-gedruckten Waffen eskaliert. Ein Gericht hatte entschieden, dass Defense Distributed Dateien […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Defense Distributed kämpft vor Gericht für 3D-gedruckte Waffen

3D gedruckte Waffe feiert Premiere im österreichischen TV

Gestern feierte die wohl bekannteste 3D gedruckte Waffe ihren ersten Auftritt im Österreichischen Fernsehen. Im Hauptabendprogramm wurde in der Serie Soko Kitzbühel ein Mordanschlag mit der Waffe verübt. Die Art wie der Mord verübt wurde zeigt klar welche Gefahren von solchen Waffen ausgehen. Grund genug für einen kurzen Fakten Check: Die Faustfeuerwaffe „Liberator“ wurde erstmals 2013 […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D gedruckte Waffe feiert Premiere im österreichischen TV

Anzeige

Mann wegen 3D gedruckter Waffen in Sydney verhaftet

In Sydney, Australien, wurde ein Mann wegen der Herstellung mehrer 3D gedruckter Waffen verhaftet. Nach einem Tipp hatte die Polizei die Wohnung des Verdächtigen durchsucht und dort 3D gedruckte Waffen und zwei 3D Drucker vorgefunden.  Der 27 jährige Mann hatte mehrere Waffenattrappen 3D gedruckt, darunter eine bekannte Pistole von Glock und von Sig. Zudem wurden […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Mann wegen 3D gedruckter Waffen in Sydney verhaftet

Anzeige

Australier wegen 3D gedruckten Waffen vor Gericht

2015 wurden Teile 3D gedruckter Waffen bei Kyle Wirth gefunden, diese sind durch einen gesetzlichen Bann von 3D-gedruckten Waffen in Australien verboten. Generell ist das Herstellen von Schusswaffen in Australien verboten bzw. nur mit sehr eingeschränkten Lizenzen erlaubt. Ursprünglich hatte die Verteidigung darauf plädiert, dass Wirth nur aus Neugierde und Interesse die Teile der Pistole (Ann. es handelt […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Australier wegen 3D gedruckten Waffen vor Gericht

Anzeige

3D gedruckte Pistole im Intro zu Mafia TV Serie Gomorra

Die italienischen Fernsehserie Gomorra hat 3D gedruckte Waffen für sich entdeckt. Gomorra erzählt die Geschichte über ein Mitglied der berühmten italienischen Mafia. In dem Intro zu einer Folge aus der zweiten Staffel von Gomorra wird der Prozess gezeigt eine Waffe mit dem 3D Drucker herzustellen und das ziemlich detailliert und lange. Die 3D gedruckte Pistole gleicht

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D gedruckte Pistole im Intro zu Mafia TV Serie Gomorra

Defense Distributed vs. US Department of State – Cody Wilson klagt Recht ein 3D Daten von Waffen zu veröffentlichen

Cody Wilson ist wohl einer der kontroversesten Figuren in der 3D Druck Welt und er ist, nach meinen Standards, ein Waffennarr, der weiß wie man Publicity bekommt – eine sehr gefährliche Kombination. Das erste Mal hörte man von Cody als er im Dezember 2012 den Liberator vorstellte. Die erste 3D gedruckte Waffe war weltweit ein Thema.

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Defense Distributed vs. US Department of State – Cody Wilson klagt Recht ein 3D Daten von Waffen zu veröffentlichen

3D gedruckte Waffe in der Popkultur – Update: Funny or Die

3D-Drucker interessieren schon lange nicht nur mehr Technik-Interessierte. Immer häufiger wird auch in allgemeinen Magazinen und Zeitungen über Fortschritte von der Technologie berichtet. Im Fokus der Mehrheit liegt natürlich der Druck von Objekten mit Heim-3D-Drucker. Obwohl es diverse spektakuläre Objekte gibt, zieht die “Waffe aus dem 3D-Drucker” die meiste Aufmerksamkeit auf sich. 20.05.2014: Cody Wilson […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D gedruckte Waffe in der Popkultur – Update: Funny or Die

3D-Druck Kontroverse: Die Evolution des Liberators…

Nach dem Liberator hat es in den Medien immer wieder ein kleines Aufflackern zu dem Thema 3D-gedruckte Waffen gegeben. Aber nichts wirklich Beunruhigendes… Die Entwickler Community rund um selbst-designte Waffen war aber nicht untätig. Yoshitomo Imura, der in Japan verhaftete Besitzer mehrerer 3D-gedruckter Waffen, publizierte eine Videoanleitung für den Bau des ZigZag, einer sechs Schuss .28-Kaliber […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-Druck Kontroverse: Die Evolution des Liberators…