Category Archives: 3D-Druck in der Schweiz

Kokichi Sugiharas „unmögliches Objekt“ mit 3D-Drucker im Mikrobereich erfolgreich hergestellt

Druckergebnis Cytosurge "unmögliches Objekt"Bei den “unmöglichen Objekten” von Kokichi Sugiharas handelt es sich um Formenklassen, die verschiedene Varianten von Formen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zeigen. Das Schweizer Unternehmen Cytosurge hat die von Sugiharas entdeckten Designs mit dem FluidFM µ3DPrinter-3D-Drucker im Mikrobereich erfolgreich hergestellt.

Forscher der ETH Zürich und des MIT erreichen mit 3D-Druck komplexer Konstruktionsweisen maximale Steifigkeit von Körpern aus Leichtbaumaterialien

Materialstrukturen ETH ZürichForscher der ETH Zürich und des MIT konnten mit Hilfe von 3D-Druckern die maximale Steifigkeit von Körpern aus Leichtbaumaterialien erreichen. Gedruckt wurde eine neuartige Konstruktionsweise, welche zu dem Ergebnis führt und für viele Anwendungsbereiche und Industrien von Interesse sein könnte.

3D-Scanner hilft der Polizei Basel bei Aufklärung von Horror-Crash

Schwerer LKW-UnfallAm 14. März 2018 ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Muttenz nahe Basel in der Schweiz ein brutale Horror-Unfall mit Beteiligung von einem PKW und einem LKW. Aufgrund der brisanten Ladung des LKWs war die Autobahn über viele Stunden gesperrt und brachte den Verkehr der gesamten Region zum kollabieren. Mit Unterstützung von 3D-Scannern und einer Drohne versuchte die Polizei Basel die Frage aufzuklären, wie ein PKW einem LKW so dermaßen zerstören konnte.

Schweizer Uhrenmanufaktur Uniform Wares lässt luxuriöses Uhrenarmband aus Titan mit 3D-Drucker aus 4.000 Einzelstücken anfertigen

Uhr von Uniform WaresDer Schweizer Onlineshop und Hersteller für luxuriöse Uhren, Uniform Wares, hat in Kooperation mit dem 3D-Druckdienstleister Betatype ein einzigartiges Uhrenarmband aus Titan hergestellt. Uniform Wares gesellt sich damit zu den 64 % der Schweizer Uhrenhersteller, die in der der Herstellung oder für das Prototyping 3D-Drucker einsetzen.