Category Archives: Israel

XJet eröffnet additives Fertigungszentrum für Metalle und Keramiken

xjet am zentrum 300x190 - XJet eröffnet additives Fertigungszentrum für Metalle und Keramiken

XJet, ein israelisches Unternehmen, welches sich auf additive Fertigung spezialisiert hat, eröffnete ein neues AM-Zentrum. Mit einer Investition von über 10 Mio. US-Dollar ist das 743 m2 große Zentrum im Rehovot Science Park Heimat der weltweit größten Sammlung von 3D-Druckern für Metall und Keramik, die komplett aus XJet Carmel AM-Systemen besteht. Das AM-Zentrum wird laut [...]

Der Beitrag XJet eröffnet additives Fertigungszentrum für Metalle und Keramiken erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

SUTD entwickelte hoch dehnbare Hydrogele für den hochauflösenden Multimaterial-3D-Druck

dehnbares Hydrogel 300x255 - SUTD entwickelte hoch dehnbare Hydrogele für den hochauflösenden Multimaterial-3D-Druck

Hydrogele, hydrophile Netzwerke von Polymerketten, die in der Lage sind, eine große Menge Wasser zurückzuhalten, sind in einer Vielzahl von Anwendungen weit verbreitet verwendet worden. Jüngste Fortschritte in hoch dehnbaren Hydrogelen haben ihre Anwendungen in den Bereichen der soft robotics, der transparenten Touchpanels und anderer Anwendungen erweitert, die eine große Verformung erfordern. Herkömmliche Herstellungsverfahren, die [...]

Der Beitrag SUTD entwickelte hoch dehnbare Hydrogele für den hochauflösenden Multimaterial-3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

LEO Lane: Software zum Schutz geistiges Eigentum bei der additiven Fertigung

leolane 300x180 - LEO Lane: Software zum Schutz geistiges Eigentum bei der additiven Fertigung

LEO Lane zeigt bei der Fachmesse formnext im November wie durch sichere Verwaltung des additiven Fertigungsprozesses für jedes produzierte Teil die Markenintegrität und geistiges Eigentum (IP) eines Unternehmens geschützt werden kann. Laut Angaben des Herstellers ermöglicht die „Software-as-a-Service“ Lösung (SaaS) von LEO Lane es Unternehmen, die additive Fertigung zu skalieren und gleichzeitig ihr IP zu [...]

Der Beitrag LEO Lane: Software zum Schutz geistiges Eigentum bei der additiven Fertigung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Der neue Modix Extra Large 120X

Modix 1 300x152 - Der neue Modix Extra Large 120X

Das großformatige 3D-Druckerunternehmen Modix hat sein neuestes Produkt, den Modix Extra Large 120X, angekündigt, der auf der kommenden TCT 2018 vorgestellt wird. Der neue 3D-Drucker, der ab sofort vorbestellt werden kann, verfügt über ein enormes Bauvolumen von 120 x 60 x 60 cm und ist für 6.000 Dollar im Einzelhandel erhältlich. Modix mit Sitz in [...]

Der Beitrag Der neue Modix Extra Large 120X erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Mikrowellenerwärmung (LMH) als günstige Metall-AM-Methode

Mikrowellenerwärmung LMH als günstige Metall AM Methode3 - Mikrowellenerwärmung (LMH) als günstige Metall-AM-Methode

Forscher der in Israel ansässigen Tel Aviv University untersuchten im Rahmen einer Proof-of-Concept-Studie die Verwendung von lokalisierter Mikrowellenerwärmung (LMH) zur additiven Fertigung von großen sowie groben Metall-Strukturen mit erhöhter Durchsatzrate. „Im Gegensatz zu typischen lasergestützten AM-Prozessen, die Schicht-für-Schicht-Techniken verwenden, verwendet „lokalisierte Mikrowellenheizungsadditivherstellung (LMH-AM)“ kleine Chargen von Metallpulver als additive Elemente,” so heißt es in einem [...]

Der Beitrag Mikrowellenerwärmung (LMH) als günstige Metall-AM-Methode erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Massivit 3D: X-Wing-Fighter-Rollstuhlkostüm aus dem 3D-Drucker

X Wing Fighter Rollstuhlkostuem 3d drucker 300x169 - Massivit 3D: X-Wing-Fighter-Rollstuhlkostüm aus dem 3D-Drucker

Massivit 3D, der führende Anbieter großformatiger 3D-Drucklösungen für Anwendungen in der visuellen Kommunikation, hat auf der Comic-Con International (die vom 19. bis zum 22. Juli in San Diego stattfand) das „welterste“, für einen wohltätigen Zweck in 3D gedruckte Poe-Dameron-X-Wing-Fighter-Rollstuhlkostüm vorgestellt. Ausgedacht hatte sich das Kostüm die gemeinnützige Organisation Magic Wheelchair. Geschaffen wurde es für den [...]

Der Beitrag Massivit 3D: X-Wing-Fighter-Rollstuhlkostüm aus dem 3D-Drucker erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Quelloffenes 3D-gedrucktes Kit verwandelt Rollstuhl in elektrischen Rollstuhl

In Israel hat ein Team aus etwa 30 Schülern ein 3D-gedrucktes Kit entwickelt. Dieses ermöglicht es Rollstühle auf Elektroantrieb umzurüsten und das äußerst kostensparend. Ein konventioneller Rollstuhl kostet etwa 500$, ein elektrischer Rollstuhl schon 2.500$ und nicht alle die einen elektrischen Rollstuhl benötigen erhalten diesen auch ohne Zusatzzahlungen. Das hat ein Team aus 30 israelischen […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Quelloffenes 3D-gedrucktes Kit verwandelt Rollstuhl in elektrischen Rollstuhl

$5 million funding regenerates CollPlant’s 3D printed organ development plans

Israeli regenerative medical materials developer CollPlant is to move ahead with its long-term “rhCollagen” project of developing 3D printed transplantable organs, thanks to a $5 million investment from US venture capital firm Alpha Capital in September.  This news comes after CollPlant established an entire division dedicated to 3D printing in May of this year. CollPlant also filed […]

Youngstown Business Incubator and $100k fund grow Additive Manufacturing cluster

The directors of the Youngstown Business Incubator in Youngstown, Ohio, have announced a partnership with The Junction, an investment firm based in Tel Aviv, Israel. The partnership will see The Junction’s competition for $100,000 worth of startup money combined with access to the American market for small Israeli businesses. In turn, Israeli businesses will be […]