Category Archives: Prototyping

Der größte am Markt verfügbare Delta 3D-Drucker

größte delta 3d drucker 300x160 - Der größte am Markt verfügbare Delta 3D-Drucker

Der niederländische Hersteller Tractus3D produziert den größten kommerziell erhältlichen Delta-3D-Drucker. Mit seinem Bauvolumen von bis zu 2,1 Meter Höhe und 1 Meter Durchmesser bietet der T3500 3D-Drucker großformatige industrielle 3D-Drucklösungen. Groß, schnell und präzise Tractus3D ist führend unter den Anbietern von kommerziell erhältlichen großen Delta-3D-Druckern. Der Tractus3D T3500 ist der größte, vor allem in der [...]

Der Beitrag Der größte am Markt verfügbare Delta 3D-Drucker erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Experten im Interview: Potential von Aluminium in der Additiven Fertigung

3D druck metall mercedes benz3 300x85 - Experten im Interview: Potential von Aluminium in der Additiven Fertigung

SmarTech Publishing, ein Unternehmen mit Fokus auf Branchenanalysen und Marktprognosen, hat kürzlich seinen ersten Bericht zu Aluminiumlegierungen in der Additiven Fertigung veröffentlicht. Neben der 10-Jahres-Prognose mit quantitativen Auswertungen, wurden die mit Branchenführern und Experten durchgeführten Interviews in einem aktuellen Artikel zusammengefasst. Angesichts des derzeitigen Trends könnte Aluminium zu einem der gefragtesten Materialien in der 3D-Druck-Banche […]

Der Beitrag Experten im Interview: Potential von Aluminium in der Additiven Fertigung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Volvo CE nutzt 3D-Druck für Produktentwicklung und Ersatzteile

volvo ce 3d druck ersatzteile baumaschienen prototyping 300x225 - Volvo CE nutzt 3D-Druck für Produktentwicklung und Ersatzteile

Der Baumaschinenhersteller Volvo Construction Equipment, Tochter der schwedischen Volvo-Gruppe, setzt auf 3D-Druck zur Erstellung von Ersatzteilen sowie zur Entwicklung neuer Produkte im F&E-Bereich.  Volvo CE setzt Additive Fertigungstechnologien ein, um Ersatzteile für seine Kunden schneller und effizienter herstellen und liefern zu können. Zudem sucht das Unternehmen nach Möglichkeiten,  um durch 3D-Druck im Bereich Forschung und […]

Der Beitrag Volvo CE nutzt 3D-Druck für Produktentwicklung und Ersatzteile erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung

gt moto 3d drucktechnologien robo r22 300x199 - GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung

Das in Texas ansässige Motorradgeschäft GT-Moto, welches sich auf personalisierte Motorräder spezialisiert hat, nutzt seit kurzer Zeit 3D-Drucktechnologien, um sowohl den Design- als auch den Entwicklungsprozess für innovative Motorräder zu optimieren. Der Einsatz von 3D-Drucktechnologien erlaubt es dem GT-Moto-Team nach Aussage der Inhaberin Sofi Tsingos, immer kreativere Lösungen sowie Möglichkeiten für Motorraddesigns zu erforschen. Weiters […]

Der Beitrag GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung

gt moto 3d drucktechnologien robo r22 300x199 - GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung

Das in Texas ansässige Motorradgeschäft GT-Moto, welches sich auf personalisierte Motorräder spezialisiert hat, nutzt seit kurzer Zeit 3D-Drucktechnologien, um sowohl den Design- als auch den Entwicklungsprozess für innovative Motorräder zu optimieren. Der Einsatz von 3D-Drucktechnologien erlaubt es dem GT-Moto-Team nach Aussage der Inhaberin Sofi Tsingos, immer kreativere Lösungen sowie Möglichkeiten für Motorraddesigns zu erforschen. Weiters […]

Der Beitrag GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung

gt moto 3d drucktechnologien robo r22 300x199 - GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung

Das in Texas ansässige Motorradgeschäft GT-Moto, welches sich auf personalisierte Motorräder spezialisiert hat, nutzt seit kurzer Zeit 3D-Drucktechnologien, um sowohl den Design- als auch den Entwicklungsprozess für innovative Motorräder zu optimieren. Der Einsatz von 3D-Drucktechnologien erlaubt es dem GT-Moto-Team nach Aussage der Inhaberin Sofi Tsingos, immer kreativere Lösungen sowie Möglichkeiten für Motorraddesigns zu erforschen. Weiters […]

Der Beitrag GT-Moto setzt auf 3D-Druck bei Motorrad-Herstellung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

CNC machining vs. 3D printing in 3ERP prototypes

3E Rapid Prototyping (3ERP) is an ISO9001-2015 quality certified manufacturer based in Zhongshan City, China. With expertise covering functional prototyping and end-use applications, 3ERP envisions a future where CNC machining and 3D printing work side by side to meet a variety of customer needs. The growing demand for prototyping services 3ERP started commercial operations in […]

Neue Technologien in alten Gemäuern : Formenmacher aus dem Hunsrück setzt auf 3D

Kreativität & 3D Technik in Symbiose Wo einst der Schinderhannes sein Unwesen trieb, setzt man heute verstärkt auf die Technik der additiven Fertigung. Unweit von Kastellaun, fast versteckt im Wald gelegen, dreht sich alles um die „Form“. Hier entstehen, mit viel Liebe zum Detail, Formen für die verschiedensten Anwendungen und Branchen, ebenso wie fertige Objekte und […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Neue Technologien in alten Gemäuern : Formenmacher aus dem Hunsrück setzt auf 3D

Zortrax introduces new, resilient, flexible and convenient 3D printing filaments

3D Printing Industry first previewed the Inventure 3D printer at the Zortrax Experience Conference in June. At launch, the Inventure was capable of working with Z-PLA, Z-PETG, and Z-SUPPORT materials. The company has since expanded this range with 3 advanced filaments, boosting resilience, flexibility and post-processing convenience. Plus resilience  An ABS-based material, Z-ULTRAT Plus is Zortax’s solution […]

Zortrax präsentiert drei neue Filamente für Inventure 3D-Drucker

Nach dem Release des langersehnten Inventure 3D-Drucker im Juni diesen Jahres veröffentlichte das in Polen ansässige 3D-Drucker-Unternehmen Zortrax nun drei eigens für diesen 3D-Drucker konzipierten Filamente. Diese sollen unter den Namen Z-ULTRAT Plus, Z-SEMIFLEX und Z-SUPPORT Plus auf dem Markt angeboten werden. Die langjährige Entwicklung und Planung des polnisches 3D-Drucker-Unternehmens Zortrax brachte vergangenen Juni endlich […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Zortrax präsentiert drei neue Filamente für Inventure 3D-Drucker