Category Archives: KI

AMFG launcht neue Workflow-Management-Plattform mit künstlicher Intelligenz

AMFG launcht neue Workflow Management Plattform mit künstlicher Intelligenz1 300x179 - AMFG launcht neue Workflow-Management-Plattform mit künstlicher Intelligenz

Das britische 3D-Druck-Software Unternehmen RP Platform änderte nun deren Unternehmens-Namen in AMFG, Kurzform für Autonomous Manufacturing. Zeitgleich zu diesem neuen Marktauftritt launchte AMFG nun auch eine neue Workflow-Management-Plattform mit künstlicher Intelligenz, um 3D-Druck in der Produktion zu automatisieren. Bereits in der Vergangenheit konnte sich AMFG, damals noch RP Platform, durch seine Workflow-Management-Softwares in der Welt [...]

Der Beitrag AMFG launcht neue Workflow-Management-Plattform mit künstlicher Intelligenz erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

SurfNet: Künstliche Intelligenz erzeugt 3D-Modelle aus 2D-Bildern

Forscher der Purdue University arbeiten derzeit an einer künstlichen Intelligenz mit dem Namen SurfNet. Diese soll in der Lage sein aus 2D-Bildern 3D-Modelle zu erzeugen, verwendet wird dafür Deep Learning.  Das Konzept hinter Deep Learning ist eigentlich schnell erklärt: Aus einem großen Datensatz lernt der Computer etwas kennen, später kann man dann auch Objekte die nicht […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL SurfNet: Künstliche Intelligenz erzeugt 3D-Modelle aus 2D-Bildern

Artec präsentiert Artec Leo, den ersten KI-basierten 3D-Handscanner

Kabelloser 3D-Scanner der nächsten Generation sorgt dank der NVIDIA® Jetson™-Plattform für intelligenten Workflow Integrierter Multitouch-HD-Screen bildet 3D-Modelle in Echtzeit ab Artec Leo auf der embedded world 2017 zum ersten Mal in Europa verfügbar (14. bis 16. März, Halle 4A, Stand 4A-518) Artec 3D, ein Entwickler und Hersteller professioneller 3D-Hard- und Software, gibt heute die Einführung […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Artec präsentiert Artec Leo, den ersten KI-basierten 3D-Handscanner

Anzeige

Britische Firma Detektor für 3D gedruckte Waffen präsentiert

Durch die Entwicklung der 3D-druckbaren Open Source Waffe “The Liberator” kamen Befürchtungen auf, dass dies der allgemeinen Sicherheit schaden könnte. Jeder mit einem 3D-Drucker hat somit die Möglichkeit eine Waffe zu erzeugen, die fast nur aus Kunststoff besteht und somit nicht von herkömmlichen Waffen-Detektoren erfasst werden kann. Radio Physics Solutions hat aus diesem Grund angekündigt […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Britische Firma Detektor für 3D gedruckte Waffen präsentiert