Category Archives: Druckverfahren

Forscher untersuchen Effekte von verschiedenen Werkzeugen für SLS 3D-Druck

SLS Partikelgröße Werkzeuge - Forscher untersuchen Effekte von verschiedenen Werkzeugen für SLS 3D-Druck

Beim SLS 3D-Druck wird Schicht für Schicht ein Pulver aufgebracht, das mit Hilfe verschiedener Werkzeuge gerade gezogen wird. Forscher haben jetzt untersucht welche Auswirkung die Form der Werkzeuge auf das Druckergebnis hat. SLS 3D-Druck (besser bekannt auch als Sintern, Lasersintern oder selektives Lasersintern) wird schon seit etwa 40 Jahren eingesetzt und ist neben SLA und [...]

Der Beitrag Forscher untersuchen Effekte von verschiedenen Werkzeugen für SLS 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Fraunhofer stellt evolutionären TwoCure Resin 3D-Drucker vor

Fraunhofer TwoCure 300x199 - Fraunhofer stellt evolutionären TwoCure Resin 3D-Drucker vor

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT hat das „TwoCure“-Verfahren zu einer industriereifen Maschinentechnik entwickelt. Mit Hilfe des Verfahrens gibt es eine automatisierte Möglichkeit um beim Resin 3D-Druck Stützstrukturen zu erzeugen. 3D-Druck mit Resin fordert Stützstrukturen (Supports) – so war es zumindest bisher. Filigrane Bauteile mussten gestützt werden, damit sie überhaupt gedruckt werden konnten. Das jedoch war [...]

Der Beitrag Fraunhofer stellt evolutionären TwoCure Resin 3D-Drucker vor erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher entwickeln einen kostengünstigen Metall-3D-Drucker durch MIG Schweißen

MIG Metall 3D Drucker 300x286 - Forscher entwickeln einen kostengünstigen Metall-3D-Drucker durch MIG Schweißen

Metall-3D-Drucker sind fast schon eine art heiliger Gral der additiven Fertigung. Forschern ist es gelungen solch einen 3D-Drucker kostengünstiger als bisher herzustellen. Die Idee dafür ist jedoch nicht ganz neu. Die meisten 3D-Drucker die reine Metalle herstellen funktionieren nach dem selben Verfahren: Metallpulver wird Schicht für Schicht aufgeschmolzen oder mittels Binder verklebt. Das überschüssige Pulver [...]

Der Beitrag Forscher entwickeln einen kostengünstigen Metall-3D-Drucker durch MIG Schweißen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

ETH Zürich druckt leichte stabile Objekte mit FDM 3D-Druckern

ETH LCP Druckverfahren 300x236 - ETH Zürich druckt leichte stabile Objekte mit FDM 3D-Druckern

FDM 3D-Druck ist eine inspirierendes Fertigungsverfahren das eine große Zukunft hat. Doch es gibt ein Problem: die mechanische Stabilität von so hergestellten Objekte ist oft unzureichend. Die ETH Zürich hat eine mögliche Lösung dafür gefunden. FDM 3D-Druck wird als eines der Zukunftsverfahren in der Herstellung angesehen. Doch das Verfahren besitzt ein wesentliches Problem: Egal welches [...]

Der Beitrag ETH Zürich druckt leichte stabile Objekte mit FDM 3D-Druckern erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas

3D Druck mettalisches Glas 300x200 - Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas

Das man Kunststoff mit 3D-Druckern relativ einfach verarbeiten kann ist nichts Neues mehr. Neues hingegen bringen aktuelle Forschungen ans Tageslicht: Forscher konnten in Versuchen metallisches Glas ähnlich wie herkömmliches Filament verarbeiten. Bisher wurde beim 3D-Druck meist Kunststoff in Form von Filament verarbeitet. Mittlerweile gibt es zwar das wachsende Gebiet von Resinen und Pulvern, dennoch ist [...]

Der Beitrag Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas

3D Druck mettalisches Glas 300x200 - Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas

Das man Kunststoff mit 3D-Druckern relativ einfach verarbeiten kann ist nichts Neues mehr. Neues hingegen bringen aktuelle Forschungen ans Tageslicht: Forscher konnten in Versuchen metallisches Glas ähnlich wie herkömmliches Filament verarbeiten. Bisher wurde beim 3D-Druck meist Kunststoff in Form von Filament verarbeitet. Mittlerweile gibt es zwar das wachsende Gebiet von Resinen und Pulvern, dennoch ist [...]

Der Beitrag Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas

3D Druck mettalisches Glas 300x200 - Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas

Das man Kunststoff mit 3D-Druckern relativ einfach verarbeiten kann ist nichts Neues mehr. Neues hingegen bringen aktuelle Forschungen ans Tageslicht: Forscher konnten in Versuchen metallisches Glas ähnlich wie herkömmliches Filament verarbeiten. Bisher wurde beim 3D-Druck meist Kunststoff in Form von Filament verarbeitet. Mittlerweile gibt es zwar das wachsende Gebiet von Resinen und Pulvern, dennoch ist [...]

Der Beitrag Forscher arbeiten an vereinfachtem 3D-Druckverfahren mit metallischem Glas erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

5 wichtige Tipps und Tricks für 3D-Druck Einsteiger

5 wichtige Tipps und Tricks für 3D Druck Einsteiger 300x93 - 5 wichtige Tipps und Tricks für 3D-Druck Einsteiger

In diesem Artikel geben wir einige Tipps und Tricks, die 3D-Druck Einsteigern das Leben erleichtern können. Konkret geht es um den richtigen 3D-Drucker, das richtige Material, Software, Modelle und Einstellungen. Der richtige 3D-Drucker Bevor man einen 3D-Drucker kauft sollte man die eigenen Anforderungen kennen. Wer kleinste Modelle mit vielen Details drucken möchte ist mit einem […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 5 wichtige Tipps und Tricks für 3D-Druck Einsteiger

Nexa3D bringt SLA 3D-Drucker für die Industrie auf den Markt

Auf der CES 2018 in Las Vegas stellt Nexa3D den ultra-schnellen SLA 3D-Drucker NXV vor. Mit einer speziellen Technologie sollen Druckgeschwindigkeiten von bis zu 1 Zentimeter pro Minute möglich sein. Der NXK ist der erste professionelle 3D-Drucker von Nexa3D. Mit einer XY Auflösung von 30 Mikrometern lassen sich beinahe alle Bauteile mit hohem Detailgrad erzeugen. […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Nexa3D bringt SLA 3D-Drucker für die Industrie auf den Markt

Sprybuild entwickelt neues ultra-schnelles DLP Verfahren

Das ukrainische Start Up Sprybuild hat ein neues ultra-schnelles DLP Druckverfahren entwickelt. CPWC (Continuous Production with Wavefront Converting) heißt das neue Verfahren, das Objekte mit bis zu 1 cm pro Minute produzieren kann.  Laufend werden neue Geschwindigkeitsrekorde beim 3D-Druck aufgestellt. Aktuell möchte das ukrainische Start Up Sprybuild diesen Titel für sich behaupten. Dafür wurde ein […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Sprybuild entwickelt neues ultra-schnelles DLP Verfahren