Category Archives: ULTEM 9085

3D-gedruckte Komponenten für Orion Mond-Mission

orion raumfahrzeug 3d druck andockluke 300x225 - 3D-gedruckte Komponenten für Orion Mond-Mission

Stratasys arbeitet gemeinsam mit dem Produktions- und Dienstleistungsunternehmen Phoenix Analysis & Design Technologies (PADT) sowie dem Raumfahrtunternehmen Lockheed Martin Space an der Konstruktion von 3D-gedruckten Objekten für die Deep-Space-Raumsonde Orion der NASA. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf den Materialien, die für die Weltraummission über hohe Festigkeit, Widerstandsfähigkeit und Temperaturbeständigkeit verfügen müssen. Dazu eignet sich […]

Der Beitrag 3D-gedruckte Komponenten für Orion Mond-Mission erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Latécoère cuts lead times by 95% with switch to 3D printing

Latécoère, a French aerospace manufacturer that makes parts for the likes of Airbus, Bombardier and Dassault Systèmes has embraced Stratasys FDM 3D printing in its design and production process. In doing so, Latécoère has seen a significant reduction in lead times for prototypes, a reduction in custom tooling times from six weeks to two days, […]

GKN Driveline increases 3D printing for production after 70% cut in lead times

GKN Driveline services over 90% of the world’s car manufacturers, including work for the Fiat Chrysler Automobiles Group and luxury car brands Maserati and Ferrari. After replacing traditional metal and plastic tools with custom made, 3D printed equivalents the GKN Driveline Florence plant has reported a reduction of almost 70% in lead times for car production. […]

Neue zertifizierte Lösung von Stratasys für den 3D-Druck von Flugzeuginnenteilen

Stratasys hat die Zertifizierungslösung „Fortus 900mc Aircraft Interiors Certification Solution“ für Flugzeuginnenteile vorgestellt. Diese entsprechen den strengen FAA- und EASA-Zertifizierungsanforderungen. Die Lösung besteht aus dem Material ULTEM™ 9085, einem widerstandsfähigen, leichten Thermoplast, das die Vorschriften (FAR 25.863) zu Brandverhalten, Rauchentwicklung und Toxizität erfüllt. Die neue Version des Fortus 900mc Produktions-3D-Druckers erstellt Bauteile mit wiederholbaren, mechanischen […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Neue zertifizierte Lösung von Stratasys für den 3D-Druck von Flugzeuginnenteilen

Stratasys unveils aerospace certification solution and technical partnership with Boom Supersonic

Minnesota-based 3D printing company, Stratasys has announced a new aerospace 3D printing certification solution. Referred to as the Fortus 900mc Aircraft Interiors Certification Solution, the …

NTU Forscher drucken funktionelle Drohne mit eingebetteter Elektronik

Ingenieure der Nanyang Technological University (NTU) in Singapore haben in Zusammenarbeit mit Stratasys Asia Pacific eine flugtaugliche Drohe in einem Druckgang hergestellt. Der Quadkopter konnte innerhalb von weniger als 14 Stunden aus dem für die Raum- und Luftfahrt tauglichen Hochleistungsthermoplast ULTEM 9085 beinahe durchgängig gedruckt werden. Pausiert wurde der Vorgang lediglich um elektronische Komponenten einzusetzen. Designed wurde […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL NTU Forscher drucken funktionelle Drohne mit eingebetteter Elektronik

Anzeige

Airbus nutzt standardmäßig Additive Fertigungslösungen von Stratasys für die Lieferkette des A350 XWB

Stratasys unterstützt Airbus bei der Produktion von Teilen für den Airbus A350 XWB. Der Luftfahrtgigant setzt dafür jetzt standardmäßig den thermoplastischen Hochleistungskunststoff ULTEM™ 9085 ein. Das ULTEM™ 9085 Kunstharz, das gemäß der Spezifikationen von Airbus zertifiziert ist, wird mit der 3D-Drucktechnologie FDM (Fused Deposition Modelling) von Stratasys genutzt. Durch das Zusammenspiel von hoher spezifischer Festigkeit […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Airbus nutzt standardmäßig Additive Fertigungslösungen von Stratasys für die Lieferkette des A350 XWB

Anzeige

Kickstarter-Erfolg dank 3D-Druck von Stratasys

Der Einsatz von Additiven Fertigungsmethoden bei dem Prototypen-Bau ist mittlerweile unumgänglich. Eine weitere Erfolgsstory dafür liefert AirDog, ein Quadcopter, der automatisch seinem Besitzer folgt und ihn dabei filmt. Für das Promotionsvideo auf Kickstarter wurden funktionelle Prototypen eingesetzt. Diese wurden mit Stratasys PolyJet Technologie und dem ULTEM 9085 Filament, eine sehr leichten und dabei widerstandsfähigem Material, […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Kickstarter-Erfolg dank 3D-Druck von Stratasys

The Race is on for Lighter, Stronger, Faster 3D Printed Car Parts

(Stratasys blog) Formula Sena in Bogota, Columbia created an event for university students to construct race cars in an effort to develop students’ tech skills, foster creativity and equip them with real-life experience for the modern workplace. The students were required to design and construct the cars with an eye towards energy efficiency. Teams of students, working for a period of almost two years, used engineering and technical smarts to build both gas and electric powered cars. The electric race cars were each given a custom made, high strength, 3D printed rear wing – built from ULTEM 9085 material using an FDM-based Fortus 900mc 3D production system.

New Career Opportunities Daily: The best jobs in media.