Category Archives: Events

Cool Idea Award: Protolabs startet Wettbwerb – Dotierung: 50.000 Euro

Protolabs ist ein Dienstleister, der für die Fertigung auf Techniken wie 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss einsetzt. In einer Pressemeldung gab das Unternehmen bekannt einen mit 50.000 Euro dotierten Wettbewerb ins Leben gerufen zu haben. Der Cool Idea Award soll Entwickler aus ganz Europa bei ihren innovativen Ideen zu unterstützen. Dotiert ist der Wettbewerb mit rund [...]

Der Beitrag Cool Idea Award: Protolabs startet Wettbwerb – Dotierung: 50.000 Euro erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

In-Vision gewinnt österreichischen Staatspreis für Innovationen im 3D-Druck

Der österreichische Staatspreis Innovation 2019 geht an das Unternehmen „In-Vision Digital Imaging Optics GmbH“ für das Projekt „Intelligente Belichtungsmaschine für seriellen 3D Druck“. Im Rahmen der feierlichen Verleihung am 28. März in der Grand Hall des ERSTE Campus in Wien wurde In-Vision Digital Imaging Optics GmbH von Dr. Margarethe Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, [...]

Der Beitrag In-Vision gewinnt österreichischen Staatspreis für Innovationen im 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

MakerBot Method 3D-Drucker gewinnt Red Dot Award

Der im Dezember 2018 präsentierte Makerbot seinen neuen 3D-Drucker, der sich an profesionelle Anwender richtet. Der MakerBot Method hat nun einen Red Dot Award für sein industrielles Produktdesign gewonnen. Der Red Dot Design Award ist ein vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen e. V. ausgeschriebener Designwettbewerb. Seit 1955 wird der Preis in verschiedenen Kategorien vergeben. Auszeichnungen [...]

Der Beitrag MakerBot Method 3D-Drucker gewinnt Red Dot Award erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Können die UN Nachhaltigkeitsziele mit 3D-Druck erreicht werden?

MyMiniFactory, eine britische 3D-Modell-Plattform, hat mit der Crowdfunding-Organisation Hope3D einen Wettbewerb gestartet um Lösungen für Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen zu finden. Die Ziele für nachhaltige Entwicklung sind politische Zielsetzungen der Vereinten Nationen (UN), die der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen. Die Ziele wurden in Anlehnung [...]

Der Beitrag Können die UN Nachhaltigkeitsziele mit 3D-Druck erreicht werden? erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

GE Aviation feiert 30.000ste 3D-gedruckte Kraftstoffdüse

ge aviation 300x136 - GE Aviation feiert 30.000ste 3D-gedruckte Kraftstoffdüse

Das GE Aviation Werk in Auburn, Alabama, feierte diese Woche die erfolgreiche Auslieferung seiner 30.000sten 3D bedruckten Kraftstoffdüsenspitze. Die Düse, die in das LEAP-Strahltriebwerk von GE eingebaut ist, wird seit 2018 im Werk hergestellt und markiert einen wichtigen Meilenstein für die additive Fertigung im Produktionsmaßstab. Ricardo Acevedo, Werksleiter von GE Aviation Auburn, kommentiert: „Bei diesem [...]

Der Beitrag GE Aviation feiert 30.000ste 3D-gedruckte Kraftstoffdüse erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Startschuss: Online-Anmeldung für das 3DKonzeptLab läuft

180727 3DKL18 Banner Website Startseite 300x112 - Startschuss: Online-Anmeldung für das 3DKonzeptLab läuft

Die Jahresveranstaltung des Verbands 3DDruck, das 3DKonzeptLab – kurz #3DKL18 – findet am 4. und 5. Oktober im MotionLab.Berlin in Berlin-Kreuzberg statt. Ab sofort können sich alle Interessierten über das Web-Portal www.verband3ddruck.berlin/3dkl18 oder noch kürzer: bit.ly/3DKL18 anmelden. Sie Sind Impulsgeber oder Impulsnehmer in der Additiven Fertigung? Dann finden Sie beim #3DKL18 die richtigen Ansprechpartner. Der [...]

Der Beitrag Startschuss: Online-Anmeldung für das 3DKonzeptLab läuft erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Rapid.Tech + FabCon 3.D: Die additive Fertigung ist aus der Industrie nicht mehr wegzudenken

RapidTechFabCon3D 300x200 - Rapid.Tech + FabCon 3.D: Die additive Fertigung ist aus der Industrie nicht mehr wegzudenken

Die additive Fertigung ist aus der industriellen Produktion nicht mehr wegzudenken. Das hat die 15. Auflage der Rapid.Tech + FabCon 3.D vom 5. bis 7. Juni 2018 in der Messe Erfurt eindrucksvoll bewiesen. Die knapp 5.000 Besucher konnten sich bei den über 200 Ausstellern in der ausgebuchten Messehalle 2 sowie auf dem Fachkongress mit nahezu [...]

Der Beitrag Rapid.Tech + FabCon 3.D: Die additive Fertigung ist aus der Industrie nicht mehr wegzudenken erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Rapid.Tech + FabCon 3.D 2018 bestätigt erneut starkes Besucherinteresse

Rapid.Tech + FabCon 3.D 2018

Ein erneut starkes Besucherinteresse verzeichnete die heute (7. Juni 2018) zu Ende gegangene 15. Auflage der Rapid.Tech + FabCon 3.D. Knapp 5.000 Gäste waren zur Internationalen Messe und Konferenz für additive Technologien nach Erfurt gekommen, um sich über Innovationen im industriellen und kreativen 3D-Druck bei den 208 Ausstellern aus 14 Ländern sowie in den Veranstaltungen [...]

Der Beitrag Rapid.Tech + FabCon 3.D 2018 bestätigt erneut starkes Besucherinteresse erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Rapid.Tech+FabCon 3.D 2018: Schaufenster in die Welt des 3D-Drucks ist wieder geöffnet

fab 300x200 - Rapid.Tech+FabCon 3.D 2018: Schaufenster in die Welt des 3D-Drucks ist wieder geöffnet

Noch bis zum 7. Juni 2018 lädt die Rapid.Tech + FabCon 3.D in die Messe Erfurt ein – Awards an beste Start-ups verliehen – Gewinner ist Bioprinting-Experte Cellbricks Seit heute trifft sich die 3D-Druck-Welt wieder in Erfurt. Zur 15. Auflage von Rapid.Tech + FabCon 3.D zeigen bis zum 7. Juni dieses Jahres 208 Aussteller aus [...]

Der Beitrag Rapid.Tech+FabCon 3.D 2018: Schaufenster in die Welt des 3D-Drucks ist wieder geöffnet erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Druck zur Entwicklung eines Rennwagens für den Formula Student-Wettbewerb

Rennwagen 300x204 - 3D-Druck zur Entwicklung eines Rennwagens für den Formula Student-Wettbewerb

ETSEIB Motorsport, das Automobiltechnik-Team der polytechnischen Universität von Katalonien, nutzt jetzt 3D-Druck von BCN3D, um Rennautoteile für den Formula Student-Wettbewerb zu entwickeln. Formula Student ist ein Wettbewerb zwischen Studenten von Universitäten weltweit mit einem Fokus auf Exzellenz im Ingenieurwesen. Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, müssen die Teams ihren eigenen Formel-Rennwagen entwerfen, bauen und testen. [...]

Der Beitrag 3D-Druck zur Entwicklung eines Rennwagens für den Formula Student-Wettbewerb erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.