Category Archives: Printrbot

3D-Drucker-Hersteller Printrbot stellt Betrieb ein

printrbot 300x167 - 3D-Drucker-Hersteller Printrbot stellt Betrieb ein

Printrbot wurde 2011 gegründet und war eines der ersten Startups, die kostengünstig 3D-Drucker für Maker im Angebot hatten. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass Printrbot geschlossen wird. 2011 sorgte Printrbot mit einem simplen und günstigen 3D-Drucker auf Kickstarter für Schlagzeilen. Mit einem Preis von unter 500 Dollar war er für damals günstig und der Zusammenbau [...]

Der Beitrag 3D-Drucker-Hersteller Printrbot stellt Betrieb ein erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D Printing Community saddened by closure of Printrbot 3D printers

Open source 3D printer manufacturer Printrbot has announced the close of its business, citing poor sales as the reason for the decision. A simple statement on the Printrbot website from founder Brook Drumm reads: “Printrbot is closed. Low sales led to hard decisions. We will be forever grateful to all the people we met and […]

Interview: Brook Drumm, Printrbot, ‘we need to roll up our sleeves and re-capture the imagination’

Our series to celebrate the 10th Anniversary of the RepRap project continues this week with insights from more early pioneers. Occasionally there is confusion around the term Open Source, in particular as to whether it is incompatible with business. In this article 3D Printing Industry interviews the founder of an American company that was inspired […]

Interview: Ed Sells, RepRap ‘opened up a multi-billion dollar industry now known as 3D printing’

This week marks the 10th anniversary of the RepRap project. At 3D Printing Industry we’re interviewing some of the earlier pioneers and leading figures in the open source and FFF 3D printer world. Ed Sells became involved in the very early days of the RepRap project when he was a studying at the University of […]

Printrbelt: Printrbot stellt 3D-Drucker mit Förderband und endloser Z-Achse vor

Nach dem Blackbelt 3D-Drucker, der vor Kurzem über eine erfolgreiche Kickstarter Kampagne finanziert wurde, bringt nun auch Printrbot einen 3D-Drucker mit Förderband und endloser Z-Achse auf den Markt. Im Gegensatz zu Blackbelt ist der Printrbelt allerdings bereits offiziell über die Webseite des Herstellers erhältlich. Das Desktop-Gerät ermöglicht durch seinen speziellen Aufbau den kontinuierlichen 3D-Druck von Objekten, […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Printrbelt: Printrbot stellt 3D-Drucker mit Förderband und endloser Z-Achse vor

Printrbot Simple v2 goes on sale

The long-awaited Printrbot Simple v2 is now available for pre-order. The original Printrbot is considered one of the finest starter machines in the business and the addition of handle meant it was portable too. It was also one of the founding fathers of crowdfunding in the 3D printing business and launched off the back of a successful Kickstarter campaign in 2011. Since then, it has left an indelible mark on the industry. Now the next generation is on sale and shipping will start at the end of July. Now it has gone on sale, we have finally got the basic details. It will build on the success of the first iteration, though, and has an all metal construction and a stable platform. It weighs a sturdy 16lb and measures 19x16x20 inches. “As far as hardware, the new Simple is sleeker, with my usual quirky minimalism,” said CEO Brook Drumm. “Love it or hate it. It dumps the round rods and bearings for all linear rails and carriages. We have improved the zy assembly to be a single block of aluminum- no adjustment or nuance when building it, it’s remarkable simple. But simple is hard. And again, these upgrades are pricey to do, but I think it’s worth it.” The major details An aluminium cold zone joins a PTFE transition and the Ubis 13S hotend is fully enclosed to make this […]

The post Printrbot Simple v2 goes on sale appeared first on 3D Printing Industry.

Tome – Tragbarer 3D-Drucker

Tome ist ein 3D-Drucker in einem Koffer, der mit einem Akku betrieben werden kann. Der 10*20*28cm kleine Koffer beinhaltet einen kompletten 3D-Drucker und einen Akku um den Drucker mit Strom zu versorgen. Mit einer Akkuladung kann man rund vier Stunden drucken. Der Bauraum ist auf 12*12*12cm ausgelegt. Das über Hack a Day publizierte Projekt ist […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Tome – Tragbarer 3D-Drucker

Printrbot bietet auf YouMagine kostenlose 3D-Modelle an

Printrbot ist einer der bekanntesten 3D-Drucker-Hersteller im Heimbereich. Die Drucker des Unternehmens zeichnen sich durch einen günstigen Preis sowie einem einfachen Aufbau aus. Der Gründer der Firma, Brook Drumm, setzt hierbei vollkommen auf Open Source. Kürzlich hat Drumm aus diesem Grund bei der 3D-Modell-Plattform YouMagine einige druckbare Modelle veröffentlicht mit welchem man seinen Printrbot erweitern […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Printrbot bietet auf YouMagine kostenlose 3D-Modelle an