Category Archives: Carbonfaser

myprintoo und Anisoprint starten Vertriebs- und Business-Development-Partnerschaft

Anisoprint Composer 4 300x225 - myprintoo und Anisoprint starten Vertriebs- und Business-Development-Partnerschaft

Die myprintoo GmbH aus Hamburg und Anisoprint aus Luxemburg unterzeichnen eine Vertriebs- und Business-Development-Partnerschaft für die DACH-Region. Das myprintoo-Team und Anisoprint unterzeichnen eine Partnerschaft, um den Vertrieb der Composer-Linie von 3D-Druckern mit Carbonfaser-Verfahren in der DACH-Region zu starten.   Im Zuge der Kooperation wird sich das myprintoo-Team auf die Marken-entwicklung, den Auf- und Ausbau des [...]

Der Beitrag myprintoo und Anisoprint starten Vertriebs- und Business-Development-Partnerschaft erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

INTAMSYS startet 3D-Druckservice für PEEK und weitere Hochtemperaturmaterialien

intamsys 3d druckservice peek funmat 3d drucker 300x229 - INTAMSYS startet 3D-Druckservice für PEEK und weitere Hochtemperaturmaterialien

INTAMSYS, Hersteller von 3D-Druckern mit Sitz in China, startet ein weltweit verfügbares 3D-Druckservice für Teile aus Hochtemperaturmaterialien wie PEEK und ULTEM. Zudem hat das Unternehmen Datenblätter zu allen verfügbaren Materialien veröffentlicht. Mit INTAMSYS On Demand Manufacturing führt der Hersteller ein 3D-Druckservice ein, bei dem 3D-gedruckte Teil aus Materialien wie PEEK, ULTEM, PPSU sowie Verbundwerkstoffen wie […]

Der Beitrag INTAMSYS startet 3D-Druckservice für PEEK und weitere Hochtemperaturmaterialien erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Markforged erweitert industrielle 3D-Drucker-Reihe für Verbundwerkstoffe mit X3 und X5

Der 3D-Drucker-Hersteller Markforged erweitert seine industrielle Produktreihe um die zwei neuen Modelle X3 und X5 und bietet damit Fertigungsunternehmen eine leistbare Möglichkeit stärkere, größere und leichtere Teile am 3D-Drucker herzustellen. Mit den 3D-Druckern von Markforged lassen sich funktionelle Prototypen sowie fertige Teile aus Verbundwerkstoffen herstellen. Neben Desktop-Geräten wie dem Mark Two und der Onyx Serie […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Markforged erweitert industrielle 3D-Drucker-Reihe für Verbundwerkstoffe mit X3 und X5

Impossible Objects präsentiert Model One 3D-Drucker für Großserienfertigung von Verbundwerkstoffen

Das Unternehmen Impossible Objects aus dem US-Bundesstaat Illinois präsentiert derzeit auf der Rapid + TCT Messe den Model One 3D-Drucker für die Großserienfertigung. Zu den Beta-Testern zählen der Auftragsfertiger Jabil und ausgewählte Fortune 500 Kunden. Mit dem Model One System lassen sich funktionelle Teile aus einer breiten Palette an Materialien drucken. Der 3D-Drucker arbeitet mit […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Impossible Objects präsentiert Model One 3D-Drucker für Großserienfertigung von Verbundwerkstoffen

Anzeige