Category Archives: Schädel

3D Systems und Stryker planen Zusammenarbeit für personalisierte Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

3D Systems und das Medizintechnik-Unternehmen Stryker verkündigen eine exklusive Distributionspartnerschaft für Virtual Surgical Planning (VSP) und anatomische Modelle im Bereich der Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Chirurgen als auch Patienten profitieren dabei von kürzerer OP-Dauer. Die VSP Technologie von 3D-Systems ist ein Service für personalisierte Operationen, das medizinische Bildgebung mit chirurgischer Simulation und 3D-Druck vereint. Diese […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D Systems und Stryker planen Zusammenarbeit für personalisierte Schädel-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

„Ein Brustkorb und ein Schädelknochen zum Mitnehmen bitte“ 3D-Druck in der Medizin #3 Implantate

3D-gedruckte Implantate haben die chirurgische Welt im Sturm erobert – vom Schädel bis hin zum Brustkorb. Stetig wird akribisch an neuen Materialien und Druckmethoden für neue, innovative Implantate geforscht. In den letzten Jahren hat 3D-Druck so einiges in der medizinischen Welt verändert. Wo früher unmengen an Geld und viel Zeit investiert wurde, kann heute mithilfe […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL „Ein Brustkorb und ein Schädelknochen zum Mitnehmen bitte“ 3D-Druck in der Medizin #3 Implantate

Anzeige

Universität in New York repliziert den Schädel eines Mordopfers mithilfe von 3D-Druck

Vor kurzem gelang es mithilfe einer 3D-Druck Schädelrekonstruktion, einen ungelösten Mordfall aus dem Jahr 1970 im US-Bundesstaat Ohio aufzuklären. 1970 wurde der gefesselte, erschossene Körper einer Frau namens Jane Doe im Wald bei Chester, New York gefunden. Die Frau konnte lange Zeit nach ihrem Tod nicht identifiziert werden, da die damalige Technik nicht fortschrittlich genug […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Universität in New York repliziert den Schädel eines Mordopfers mithilfe von 3D-Druck

Anzeige

3D-gedruckte Implantate für CMF Patienten

KLS Martin entwickelt mithilfe von 3D-Druck spezielle, patientenspezifische Implantate für Menschen mit craniomaxillofazialen (CMF) Deformitäten. Die deutsche Firma versendet ihre Innovationen in die ganze Welt um Chirurgen bei Operationen zu unterstützen. Eine craniomaxillofazialen (CMF) Deformität, ist eine Fehlbildung oder ein Trauma des Kopfes und/oder Gesichts. Neben Schmerzen als Symptom, funktionieren bei vielen Betroffenen, einer oder […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedruckte Implantate für CMF Patienten

Anzeige