Category Archives: Schweden

SIPRI-Bericht: Rüstungskontrolle und die Konvergenz von Biologie und aufstrebenden Technologien

Technologische Fortschritte in den Biowissenschaften stellen seit langem eine Herausforderung für die Regulierungen dar, die sich auf die Biosicherheit und die Verhinderung der Verbreitung von Biowaffen konzentrieren. Fortschritte in der Biotechnologie haben beispielsweise die Manipulation der genetischen Zusammensetzung von Organismen – von Bakterien bis zum Menschen – schneller, billiger und einfacher gemacht. Diese Entwicklungen interagieren [...]

Der Beitrag SIPRI-Bericht: Rüstungskontrolle und die Konvergenz von Biologie und aufstrebenden Technologien erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

CELLINK betritt mit CELLCYTE X den Mikroskopiesektor

Cellink CELLCYTE X 300x229 - CELLINK betritt mit CELLCYTE X den Mikroskopiesektor

CELLINK bringt ein neues Produkt auf den Markt, das jedem Inkubator eine schnelle und scharfe Bildgebung mit lebenden Zellen ermöglicht. Live-Cell-Imaging ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Sicherstellung eines erfolgreichen 3D Bioprintings. Die meisten Systeme sind jedoch groß, kostspielig und schwer zu bedienen. „Eine der wichtigsten Komponenten des Bioprintings sind die menschlichen Zellen. Wenn wir unsere Zellen [...]

Der Beitrag CELLINK betritt mit CELLCYTE X den Mikroskopiesektor erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

BAE Systems setzt auf Simufact bei der 3D-Druck-Simulation

Source BAE Systems NWG Real Part 300x200 - BAE Systems setzt auf Simufact bei der 3D-Druck-Simulation

Der Luftfahrtzulieferer BAE Systems hat sich entschieden in Zukunft auf Simufact (von MSC) für Simulationen von additiven Herstellungsprozessen zurück zu greifen. Mit der Software von Simufact sollen in Zukunft vor allem Metall-3D-Drucke simuliert werden und die Anzahl an Fehlern reduziert werden. MSC wurde schon 1963 gegründet und hat sich auf relativ früh spezialisiert, auf die [...]

Der Beitrag BAE Systems setzt auf Simufact bei der 3D-Druck-Simulation erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

BAE Systems setzt auf Simufact bei der 3D-Druck-Simulation

Source BAE Systems NWG Real Part 300x200 - BAE Systems setzt auf Simufact bei der 3D-Druck-Simulation

Der Luftfahrtzulieferer BAE Systems hat sich entschieden in Zukunft auf Simufact (von MSC) für Simulationen von additiven Herstellungsprozessen zurück zu greifen. Mit der Software von Simufact sollen in Zukunft vor allem Metall-3D-Drucke simuliert werden und die Anzahl an Fehlern reduziert werden. MSC wurde schon 1963 gegründet und hat sich auf relativ früh spezialisiert, auf die [...]

Der Beitrag BAE Systems setzt auf Simufact bei der 3D-Druck-Simulation erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

CELLINK erhielt von der EU eine Projektförderung für das FUNC-Projekt in Höhe von 5 Mio. SEK

CELLINK reddot award 2018 winner 300x246 - CELLINK erhielt von der EU eine Projektförderung für das FUNC-Projekt in Höhe von 5 Mio. SEK

CELLINK wurde zusammen mit dem Academisch Centrum Tandheelkunde Amsterdam (ACTA) für das Projekt Functionalized Collagen-based Bioink for 3D Bioprinting – „FUNC“ mit Mitteln ausgezeichnet. Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren und ein Gesamtbudget von 19,5 Mio. SEK. Das Projekt wird zu 50 Prozent durch Eurostars finanziert. Das Konsortium wird eine gebrauchsfertige biofunktionalisierte Tinte [...]

Der Beitrag CELLINK erhielt von der EU eine Projektförderung für das FUNC-Projekt in Höhe von 5 Mio. SEK erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

CELLINK und Prellis Biologics Inc. vereinbaren Partnerschaft zur Vermarktung holographischer Bioprinting-Technologie

Holograph X Bioprinter 225x300 - CELLINK und Prellis Biologics Inc. vereinbaren Partnerschaft zur Vermarktung holographischer Bioprinting-Technologie

Die Partner werden ihr geistiges Eigentum, ihr Know-how und ihr Know-how nutzen, um das erste System anzubieten, das Bioprinting von Mikrostrukturen wie Gefäßnetzwerken oder Kapillaren mit ultrahoher Auflösung ermöglicht den Holograph-X Bioprinter. Die Technologie ist eine wichtige Ergänzung der extrusionsbasierten Bioprinting-Plattform von CELLINK und ermöglicht kombinierte Drucke aus den beiden Drucktechnologien für anatomisch relevante Ergebnisse. [...]

Der Beitrag CELLINK und Prellis Biologics Inc. vereinbaren Partnerschaft zur Vermarktung holographischer Bioprinting-Technologie erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

CELLINK und Prellis Biologics Inc. vereinbaren Partnerschaft zur Vermarktung holographischer Bioprinting-Technologie

Holograph X Bioprinter 225x300 - CELLINK und Prellis Biologics Inc. vereinbaren Partnerschaft zur Vermarktung holographischer Bioprinting-Technologie

Die Partner werden ihr geistiges Eigentum, ihr Know-how und ihr Know-how nutzen, um das erste System anzubieten, das Bioprinting von Mikrostrukturen wie Gefäßnetzwerken oder Kapillaren mit ultrahoher Auflösung ermöglicht den Holograph-X Bioprinter. Die Technologie ist eine wichtige Ergänzung der extrusionsbasierten Bioprinting-Plattform von CELLINK und ermöglicht kombinierte Drucke aus den beiden Drucktechnologien für anatomisch relevante Ergebnisse. [...]

Der Beitrag CELLINK und Prellis Biologics Inc. vereinbaren Partnerschaft zur Vermarktung holographischer Bioprinting-Technologie erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D-Bioprinting Unternehmen CELLINK kauft Dispendix für 5 Millionen Euro

Cellink

Das schwedische 3D-Bioprinting Unternehmen CELLINK hat bekannt gegeben, dass es die deutsche Firma Dispendix GmbH für 5 Millionen Euro übernommen hat. Dispendix hat sich ebenfalls in den Bereich Biotechnolgie engagiert. Mit I-DOT One hat das Unternehmen 2017 das erste kommerzielle Produkt, welches die patentierte Immediate Drop on Demand Technology (IDOT) nutzt, auf den Markt gebracht. [...]

Der Beitrag 3D-Bioprinting Unternehmen CELLINK kauft Dispendix für 5 Millionen Euro erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Ehemaliger Ikea-Chefdesigner wird Designer bei 3D-Druck-Unternehmen UNYQ

engmann unyc ikea 300x300 - Ehemaliger Ikea-Chefdesigner wird Designer bei 3D-Druck-Unternehmen UNYQ

Marcus Engman war sechs Jahre lang der Chefdesigner von dem schwedischen Möbelhersteller Ikea. Erst im Spetember verließ er das Unternehmen und gründete sein eigenes Beratungsunternehmen. Nun wurde bekannt, dass er Vice President of Design des 3D-Druck-Unternehmens UNYQ wird. UNYQ ist ein Unternehmen, welches sich auf Designs für Prothesen aus dem 3D-Drucker spezialisiert hat. In der [...]

Der Beitrag Ehemaliger Ikea-Chefdesigner wird Designer bei 3D-Druck-Unternehmen UNYQ erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

GKN Powder Metallurgy arbeitet mit PostNord ab zusammen, um die Logistik für 3D-Druckteile zu revolutionieren

GKN Powder Metallurgy PostNord 300x74 - GKN Powder Metallurgy arbeitet mit PostNord ab zusammen, um die Logistik für 3D-Druckteile zu revolutionieren

GKN Powder Metallurgy, ein führender Partner für die Innovationsentwicklung in der Fertigungsindustrie, hat heute eine Partnerschaft mit PostNord AB, dem führenden Anbieter von Kommunikations- und Logistiklösungen für und aus der nordischen Region, bekannt gegeben. Durch die Partnerschaft können globale Hersteller ihre Teilelieferkette mit einer rationalisierten Logistik optimieren, die es einfach und schnell macht, Teile an [...]

Der Beitrag GKN Powder Metallurgy arbeitet mit PostNord ab zusammen, um die Logistik für 3D-Druckteile zu revolutionieren erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.