Category Archives: Marktentwicklung der 3D-Drucker

Immer mehr Jobangebote zum 3D-Druck – fast 90% Wachstum zum Vorjahr!

Wer sich auf 3D-Druck spezialisiert hat immer bessere Chancen einen Arbeitsplatz in Deutschland zu finden. Wie die Job-Plattform Joblift herausgefunden hat, wuchs die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen im Vergleich zum Vorjahr um 88%. Sowohl kleine und mittelständische Unternehmen als auch Konzerne sind an den Fähigkeiten spezialisierter 3D-Druck-Experten interessiert. Vor allem in einer Region Deutschlands ist die Nachfrage besonders groß.

Verkaufszahlen für Desktop-3D-Drucker sind 2016 stark angestiegen

In den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 stieg der Verkauf von 3D-Druckern um 25 Prozent. Dieser Anstieg ist hauptsächlich durch die preiswerten Desktop-3D-Drucker zu verzeichnen, so die IT-Marktforschungsgesellschaft CONTEXT in ihren Anfang der Woche veröffentlichten Zahlen. Wie das britische Unternehmen CONTEXT berichtet, wurden in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 insgesamt 217.073 3D-Drucker ausgeliefert. 96 Prozent davon sind

Deloitte veröffentlicht seine Marktprognose zum 3D-Druck-Markt bis 2025

Eine neue Analyse von Deloitte Polen konsolidiert eine Reihe von Prognosen für die Entwicklung des 3D-Druck-Marktes. Aktuell wird der Markt auf 4,8 Milliarden Dollar geschätzt, im Jahr 2020 geht man von 20 Milliarden US-Dollar aus. Grundlage für die Marktanalyse, die unter der Bezeichnung „3D Printing Market Outlook“ veröffentlicht wurde und wie der US-Blog „3ders.org“ berichtet, sind eine Reihe von Branchenberichten.

Nano Dimension erreichte im 3. Quartal deutliches Umsatzplus

Der israelische Elektronik- und 3D-Drucker-Hersteller Nano Dimension konnte im 3. Quartal dieses Jahres ein deutliches Umsatzplus verzeichnen. Ende September 2016 verfügte er über liquide Mittel in Höhe von umgerechnet mehr als 14 Millionen US-Dollar. Der starke Anstieg der Zahlungsmittelerlöse und Zahlungsmitteläquivalente bei Nano Dimension resultiert nicht nur aus einem höheren Umsatz, sondern vor allem aus dem US-Börsengang, der im dritten

Gartner Hype Cycle 2016 bestätigt weiter stark wachsende Nachfrage nach 3D-Druckern

Der bekannte Gartner Hype Cycle 2016 bestätigt eine weiter stark wachsende Nachfrage nach 3D-Druckern. Zum Vorjahr haben sich die Verkaufszahlen für 3D-Drucker weltweit mehr als verdoppelt. Allein bis 2020 sollen die weltweiten Umsätze jährlich um knapp 100% wachsen. Bereits seit vielen Jahren veröffentlicht das Beratungsunternehmen Gartner einen Tool, das die Entwicklungen neuer Technologien und darauf basierende strategische Entscheidungen zum Inhalt hat.

Quartalszahlen für das 3. Quartal 2016 zum industriellen 3D-Druck veröffentlicht

Die Online-Plattform 3D Hubs hat für das Jahr 2016 ihren dritten Quartalsbericht zur 3D-Druck-Industrie veröffentlicht. Teilweise zeigen sich hier interessante Erkenntnisse, die wir in unserem folgenden Beitrag einmal genauer vorstellen. Nachdem wir gestern die Statistiken von JeeQ Data veröffentlicht haben, zu den beliebtesten 3D-Druckern im 3. Quartal 2016 auf Basis der Verkaufszahlen, veröffentlichte heute 3D Hubs seine Quartalszahlen Q3/2016. Die