Category Archives: Apium Additive Technologies GmbH

The best 3D printing startups of 2018

3D printing startup of the year is proving to be a popular category in our 2018 3D Printing Industry Awards. In addition to the 10 3D printing startups shortlisted during the nomination process, our readers have used the wildcard option to vote for more than 70 additional enterprises. We’ve included the wildcard option to ensure […]

Metall 3D-Druck: eine aufkommende Chance

Folgt man dem “Geld” in der Welt des 3D-Drucks wird schnell klar, dass wir eine Zeit erleben in welcher Investoren mehr auf Metall-basierte Systeme setzen als auf jede andere Materialklasse. Allerdings gilt zu erwähnen, dass im weltweiten Materialmarkt Polymere (Thermoplaste und Photopolymere) immer noch zwei Drittel der Materialverkäufe im 3D-Druck ausmachen; ein Markt der prognostiziert […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Metall 3D-Druck: eine aufkommende Chance

Hochleistungspolymere im Kontext 3D-Druck

In der Welt der industriellen Fertigung lassen sich zahlreiche Materialien aus den verschiedenen Werkstoffklassen finden. Einen prominenten Platz nehmen dabei Kunststoffe ein. Der Vorteil vieler Polymere ist dabei, dass sie sich mit mehreren Fertigungsverfahren verarbeiten lassen und sie mit unterschiedlichen Materialeigenschaften versehen sind. In der industriellen Fertigung spielen vor allem die Hochleistungspolymere wie Thermoplaste eine […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Hochleistungspolymere im Kontext 3D-Druck

Angaben über Auflösung, Maßhaltigkeit und Reproduzierbarkeit im 3D-Druck

Eine der von potentiellen 3D-Drucker-Käufern meist gestellten Fragen ist die, nach der „Auflösung“ des 3D-Druckers. Hakt man nach, wird klar, dass tatsächlich von der „Maßhaltigkeit“ und „Reproduzierbarkeit“ von additiv gefertigten Modellen die Rede ist. Auflösung der 3D-Drucker Im Bereich des 3D-Drucks bezieht sich die Auflösung (gerätetechnisch) auf die geringstmögliche Druckkopfverschiebung, die innerhalb eines dreidimensionalen Volumens […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Angaben über Auflösung, Maßhaltigkeit und Reproduzierbarkeit im 3D-Druck

Anzeige

3D-Druck in F&E und Universitäten

Innovation bedeutet gleichzeitig Entwicklung neuer Teile, unabhängig von Unternehmensbranchen oder deren Größe. Doch diese Entwicklung kann sehr kostenintensiv ausfallen, da besagte Teile oftmals mehrfach in verschiedenen Ausführungen hergestellt werden müssen, insbesondere bei Verwendung von hochwertigen und teuren Materialien. Der Prozess der Designänderung nimmt zudem wertvolle Zeit der Ingenieure in Anspruch. Abhilfe schaffen hier Additive Fertigungstechnologien. […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-Druck in F&E und Universitäten

Anzeige

3D-Druck auf dem Weg in die Medizin

Additive Fertigungsverfahren gehören seit einiger Zeit fest ins Repertoire der industriellen Fertigung. In den Bereichen Prototyping, Herstellung individueller Teile und komplexer Geometrien oder für die Forschung und Entwicklung gibt es zahlreiche Verfahren wie 3D-Drucktechnologien die diese Abteilungen bereichern. Aufgrund der vielfältigen Verfahren eröffnet sich dem Additive Manufacturing nun auch der Weg in die Medizin. Denkbar […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-Druck auf dem Weg in die Medizin

Anzeige

Einsparpotenzial durch Supply Chain Management Optimierungen

Der Apium Additive Technologies GmbH gelang ein entscheidender Schritt industriellen 3D-Druck mit Hochleistungspolymeren, wie PEEK (Polyetheretherketon), auf Basis des Fused Filament Fabrication (FFF) Verfahrens noch wirtschaftlicher zu gestalten. Das additive Fertigungsverfahren schmilzt im Herstellungsprozess einen Kunststoffstrang um diesen in mehreren Schichten aufzutragen, um so das gewünschte Bauteil zu erzeugen. Dabei landen nahezu 100% des eingesetzten […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Einsparpotenzial durch Supply Chain Management Optimierungen

Anzeige