Category Archives: Carl Fruth

FIT Additive Manufacturing Group teams up to save the reefs

Boston Ceramics, a member of the FIT Additive Manufacturing Group, has released an update of its work for an initiative using 3D printing to help save the world’s coral reefs. Building upon several years research into the behavior and breeding of coral by international non-profit organization SECORE International, Boston Ceramics is helping to provide objects […]

FIT additive manufacturing launches Japanese subsidiary

FIT AG, a German additive manufacturing group, has recently announced the founding of its newest subsidiary, FIT Japan KK which aims to expand FIT AG’s operations and customer base within Asia’s developing additive manufacturing market. Carl Fruth, CEO of FIT AG, comments, “We want to expand these business relationships as a technology leader for Japan […]

FIT additive manufacturing launches Japanese subsidiary

FIT AG, a German additive manufacturing group, has recently announced the founding of its newest subsidiary, FIT Japan KK which aims to expand FIT AG’s operations and customer base within Asia’s developing additive manufacturing market. Carl Fruth, CEO of FIT AG, comments, “We want to expand these business relationships as a technology leader for Japan […]

FIT Additive Manufacturing Group expandiert mit neuer Tochter FIT Japan auf den asiatischen Markt

FIT Japan 600x320 300x160 - FIT Additive Manufacturing Group expandiert mit neuer Tochter FIT Japan auf den asiatischen Markt

(Lupburg, Nagoya) Die rasch expandierende FIT Additive Manufacturing Group hat ausstrahlend von ihrem Stammsitz im oberpfälzischen Lupburg bereits Vertriebs- und Entwicklungsstandorte in USA, Rumänien und Russland. Mit Gründung der Tochter FIT Japan K.K. nimmt die jüngste Unternehmensexpansion den vielversprechenden japanischen Markt ins Visier. Marktsituation für ADM in Japan Die Situation am japanischen Markt ist gekennzeichnet [...]

Der Beitrag FIT Additive Manufacturing Group expandiert mit neuer Tochter FIT Japan auf den asiatischen Markt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

FIT AG überreicht Crystal Cabin Award an Airbus und Altran

CCA2 klein 300x160 - FIT AG überreicht Crystal Cabin Award an Airbus und Altran

Bei der feierlichen Verleihung der Crystal Cabin Awards 2018 hat Carl Fruth von der FIT AG die Unternehmen Airbus und Altran mit der begehrten Auszeichnung in der Kategorie „Material & Components“ geehrt. Ausgezeichnet wurde ihr Gemeinschaftsprojekt Printed Electrics, das durch gedruckte Elektronik in Flugzeugkabinen Gewicht und Platz spart. Anstelle der klassischen Verkabelung werden stromleitende Materialien […]

Der Beitrag FIT AG überreicht Crystal Cabin Award an Airbus und Altran erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Deutsch-russisches Joint Venture FITNIK läutet neue Ära des additiv unterstützten Flugzeugbaus ein

FITNIK Gruppenbild klein 300x174 - Deutsch-russisches Joint Venture FITNIK läutet neue Ära des additiv unterstützten Flugzeugbaus ein

(Lupburg/Schukowski, 20.02.2018) Die Luft- und Raumfahrt hat längst das Potential der Additiver Fertigung für immer bessere Produkte erkannt, dementsprechend groß ist das allgemeine Interesse an diesen Technologien. Auch der praktische Einsatz additiver Technologien in dieser Branche befindet sich im Steilflug nach oben. Die in der Oberpfalz ansässige FIT Gruppe hat nun mit ihrem Joint Venture […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Deutsch-russisches Joint Venture FITNIK läutet neue Ära des additiv unterstützten Flugzeugbaus ein

FITNIK to bring FIT’s 3D printing services to Russian engineering

German 3D printing service bureau FIT AG has announced the establishment of a joint service bureau company with NIK, a Russian engineering firm. The joint venture, named FITNIK, will produce 3D printed components from a new plant in the Russian city of Zhukovsky. A “robust manufacturing process” for NIK NIK is a company consisting of […]

FIT AG gründet Joint Venture FITNIK in Russland

(Lupburg/Schukowski, 13.11.2017) Der bayerische Technologiepionier für Additive Fertigung FIT AG und der russische Spezialist für Luft- und Raumfahrtforschung NIK Ltd. gründen ein Joint Venture zur Erschließung des russischen Marktes mit additiv gefertigten Komponenten. Im Januar 2018 startet die deutsch-russische Unternehmenspartnerschaft mit der Beratung, Konstruktionsunterstützung und der Fertigung von additiven Bauteilen in Russland. Ziel ist, die […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL FIT AG gründet Joint Venture FITNIK in Russland

FIT AG erweitert Lösungsportfolio zur Herstellung großer Kunststoffbauteile

Die FIT AG, ein Pionier im Bereich der Additiven Fertigung, ist als Technologiescout immer den neuesten und vielversprechendsten Technologien auf der Spur. Das neueste Highlight im Maschinenpark der FIT ist eine extrem leistungsfähige Fertigungsanlage auf Basis einer neuartigen, in Israel entwickelten Technologie. Damit lassen sich erstmalig sehr große Kunststoffteile mittels additiver Fertigung ökonomisch herstellen. Als […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL FIT AG erweitert Lösungsportfolio zur Herstellung großer Kunststoffbauteile

FIT AG investing in future of 3D printing for production with EOS purchase

FIT AG, a German additive manufacturing specialist, has made a substantial investment in bringing 3D printing to production. With facilities in Germany located in Lupburg, Postbauer-Heng, Feldkirchen and Eching, as well as internationally in Kronstadt / Brasov (Romania), Nagoya (Japan) and Boston, MA. FIT AG employs over 330 people. The additive manufacturing specialist has now […]