Category Archives: Kickstarter

3D-druckbare Sci-Fi Tiles für Tabletop-Spiele auf Kickstarter

3Dgedruckte SciFi Tiles 281x300 - 3D-druckbare Sci-Fi Tiles für Tabletop-Spiele auf Kickstarter

Endlich mal etwas Neues auf Kickstarter! Epic Dungeon Tiles sucht in einer aktuellen Kampagne Unterstützer für Tiles im Sci-Fi Still.  Es gibt weltweit unzählige Fans von Spielen wir Dungeons and Dragons. Eher selten gibt es hingegen Aufbauten die im Sci-Fi Still angeboten werden. Das ist gerade für Fans von Science-Fiction sehr schade. Das hat sich […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-druckbare Sci-Fi Tiles für Tabletop-Spiele auf Kickstarter

KENDLE verspricht mit „K2“ einen SLA-3D-Drucker für 1000 Euro

Die Kickstarter-Kampagne vom chinesischen 3D-Drucker-Startup KENDLE läuft noch einen Monat und erreicht kurz nach Kampagnenbeginn bereits über 50% seines Finanzierungsziels. Geboten wird den Käufern ein SLA-3D-Drucker mit dem Namen KENDLE K2. Der Preis soll gerade einmal bei 1000 Euro liegen. Ein besonderes Highlight aber ist das Resin, Transparent C.

Kendle K2 SLA 3D-Drucker auf Kickstarter

Kendle ist ein Startup aus Hong Kong. Mit dem Kendle K2 bringt das junge Unternehmen einen SLA 3D-Drucker mit großem Bauvolumen auf Kickstarter. Mit einem großen Bauvolumen (für SLA 3D-Drucker) von 190x120x220mm und einer hohen Druckgeschwindigkeit begeistert der Kendle K2 derzeit die Benutzer auf Kickstarter. Die Layerhöhe soll zwischen 10 Micrometer und 500 Micrometer gewählt […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Kendle K2 SLA 3D-Drucker auf Kickstarter

UNIZ Technology präsentiert auf CES 2018 und bei Kickstarter neu entwickelte UDP 3D-Drucktechnologie und fünf neue SLA 3D-Drucker

Das US-amerikanische Unternehmen UNIZ Technology hat sich auf die Entwicklung neuer 3D-Drucker und -Drucktechnologien spezialisiert. Auf der CES 2018 stellte es nun fünf neue SLA 3D-Drucker sowie die neue UDP 3D-Drucktechnologie einer breiten Öffentlichkeit vor. Um an der Entwicklung der neuen Technologien weiterarbeiten zu können, wurde zugleich eine neue Kickstarter Kampagne gestartet, in deren Rahmen die 3D-Drucker erworben werden können.

Forge 1: Tablet-basierter SLA 3D-Drucker auf Kickstarter

Das Schweizer Startup Visionforge präsentiert derzeit auf Kickstarter den SLA-Drucker Forge 1, der mit dem eigenen Tablet betrieben werden kann.  Visionforge hatte es sich mit dem Forge 1 zum Ziel gesetzt, einen schnellen und günstigen 3D-Drucker zu schaffen, der noch dazu über einen größeren Bauraum (165 x 293 x 430 mm) als die meisten Desktop-Geräte […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Forge 1: Tablet-basierter SLA 3D-Drucker auf Kickstarter

Paar nutzt 3D-Drucker um mit „Fungisaurs“ eigene Spielzeugfiguren zu entwickeln – und ist auf Kickstarter damit sehr erfolgreich

Ein Zufall war die Entstehung der lustigen Fungisaurs-Spielzeugfiguren. Und eine Kombination aus Ehrgeiz, Spaß, Fähigkeiten im Umgang mit einem 3D-CAD-Programm, einem 3D-Drucker und Crowdfunding das Rezept für die Gründung einer erfolgreichen Geschäftsidee. Aiman Akhtar entwarf die Figuren, als ihn Sticker und Pilzbilder in einem Schnellrestaurant dazu inspirierten. Es folgte das Prototyping mit 3D-Druck und eine Kickstarter-Kampagne, die für die Finanzierung des Projekts sorgte. Doch mit dem erfolgreichen Verkauf der Fungisaurs-Figuren noch nicht genug. Das erfolgreiche Makers-Pärchen plant schon weiter.

WonderCutter uses 40,000 vibrations a second to cut plastic with ease

WonderCutter is a handheld ultrasonic cutter that combines razor blades with a 40-kilohertz ultrasonic vibration to make cutting plastic as easy as cutting cheese. Launched by Korean manufacturer Cutra, the WonderCutter claimed the Gold prize at the International Exhibition of Inventions of Geneva 2016. It drew in $50,000 in just five days on its Kickstarter, which is […]

MakeX stellt mit Migo ein 3D-Drucker für den Rucksack vor

Mit dem Migo hat MakeX einen neuen 3D-Drucker vorgestellt, der so robust sein soll, dass er problemlos in einen Rucksack gepackt und transportiert werden kann. Vor allem Schüler sollen von der neuen und sicheren Art, 3D-Drucker zu transportieren, profitieren. Für den Migo wird vom Hersteller gleich ein passender Rucksack mit angeboten, der an einen Schulranzen erinnert. Bei Kickstarter erreichte die Kampagen fast das Doppelte seines Finanzierungsziels.

MakeX launches their first desktop FDM 3D printer Migo on Kickstarter

Following the crowdfunding success of the M-One DLP and M-Jewelry 3D printers, MakeX has launched the MIGO desktop FDM 3D printer on Kickstarter. Coming in a choice of two sizes, and five different colors, the machine has been designed with a “pick-up-and-play” approach, aimed to get families and children into 3D printing. MIGO amigos The […]