Category Archives: Kickstarter

Neues Zubehörteil „The EndCap“ soll das Hotend von 3D-Druckern schützen

The EndCapEin junges Startup-Unternehmen namens Q-Point Research aus Louisville, der größten Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky, arbeitet an einem Gerät namens “The EndCap”, das nicht nur dazu beiträgt, das Hot-End von 3D-Druckern zu schützen, sondern Sie auch darüber informiert, ob und wann Ihr 3D-Drucker ausgefallen ist. Wir stellen das Zubehörteil für 3D-Drucker The EndCap einmal genauer vor.

Mit Hexbot modularer All-in-One-Desktop-Roboterarm vorgestellt, der Objekte 3D-drucken, zeichnen, gravieren, anheben und Schach spielen kann

Hexbot RoboterarmDer Hexbot ist momentan der Star unter den Technikgeräten auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Der modulare Roboterarm für den Schreibtisch enthält ein Lasergravurgerät, kann als 3D-Drucker eingesetzt werden, spielt Schach und Gomoku und kann kiloschwere Objekte heben. Sein Finanzierungsziel erreicht der vom chinesischen Hersteller HexbotRobotics angebotene Hexbot in nur 5 Minuten. Eine erste Version des modularen Roboterarms gibt es für bereits gerade einmal knapp über 250 Euro. Noch fast einen Monat bis zum Kampagnenende sammelte der Hexbot bewegt sich der Hexbot auf eine Millionen Finanzierungssumme zu.

Easy frame ein Rahmen für DIY Bausätze

saarpricom easy frame 227x300 - Easy frame ein Rahmen für DIY Bausätze

Seit 3 Tagen läuft die Kickstarter Kampagne “ Easy frame“ der saarländischen Firma saarpri.com und bereits ein Viertel der aufgerufenen Summe ist finanziert. Beim Easy frame handelt es sich um einen geschweißten und pulverbeschichteten Stahlrahmen, der es ermöglicht DIY Kits wie z.B. den Anet A8 oder den Prusa I3 stabil und rechtwinklig aufzubauen. Desweiteren bietet [...]

Der Beitrag Easy frame ein Rahmen für DIY Bausätze erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

The New Raw launches zero waste lab for recycled 3D printed furniture

The New Raw, a Dutch research and design studio, has launched its first zero waste lab in Thessaloniki, north Greece. As part of the Print Your City project, citizens can utilise ordinary household plastic waste to design and 3D print benches, using specialised customisation software. To promote the project to locals, The New Raw showcased […]

SLA-3D-Drucker Transform mit großem Bauraum von Phrozen übertrifft Kickstarter-Finanzierungsziel um das Zehnfache

3D-Drucker Phrozen TransformDer taiwanesische Hersteller Phrozen hat auf Kickstarter seinen neuen SLA-3D-Drucker Transform vorgestellt. Nach wenigen Tagen wurde bereits das Zehnfache des Finanzierungsziels erreicht. Die Besonderheit sind neben zahlreichen technischen Eigenschaften vor allem sein großer Bauraum von 292 x 165 x 400 mm. Der Verkaufspreis für den Transform wurde auch Endverbraucher ausgerichtet. Wir haben die Leistungsmerkmale des neuen Transform SLA-3D-Druckers einmal genauer angeschaut.

Phrozen Transform: Großer SLA 3D-Drucker bei Kickstarter

phrozen transform 300x169 - Phrozen Transform: Großer SLA 3D-Drucker bei Kickstarter

Das taiwanesische Startup Phrozen hat auf Kickstarter den SLA 3D-Drucker Transform vorgestellt. Hierbei handelt sich um einen Drucker mit einem großen Bauraum und einen Startpreis von 999 Dollar. Der Drucker hat einen Bauraum von 29.2 x 16.5 x 40 cm und ist somit einer der größten SLA 3D-Drucker, der sich an Consumer richtet. Der Startpreis [...]

Der Beitrag Phrozen Transform: Großer SLA 3D-Drucker bei Kickstarter erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Günstiger Paladin SLA-3D-Drucker von Panda 3D übertrifft Kickstarter-Ziel um 250%

Paladin 3D-DruckerDer chinesische Hersteller Panda 3D hat derzeit eine Kickstarter-Kampagne für seinen Paladin SLA-3D-Drucker am laufen. Panda 3D selbst vergleicht den Paladin mit dem beliebten Anycubic Photon SLA-3D-Drucker. Seeine Leistungsbeschreibung ist in der Tat nicht schlecht, bei einem Verkaufspreis von gerade einmal knapp 250 Euro. Wir haben uns den Paladin SLA-3D-Drucker einmal genau angesehen.

Paladin: SLA-Drucker von Panda 3D um 299 Dollar

Paladin 3D-Drucker

Das chinesische Team von Panda 3D stellt auf der Crowdfunding-Seite den SLA-3D-Drucker Paladin vor. Bisher setzen die meisten günstigen 3D-Drucker auf das FDM-Verfahren. Hierbei wird geschmolzenes Material Schicht für Schicht aufgetragen um ein 3D-Objekt zu erstellen. Mittlerweile gibt es aber auch billige Drucker, die andere Verfahren verwenden. So auch der neu Drucker von Panda 3D. [...]

Der Beitrag Paladin: SLA-Drucker von Panda 3D um 299 Dollar erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Lenco-MD: Erster modularer 3D-gedruckter Plattenspieler

lenco kickstar first 3d printed record player 1 300x200 - Lenco-MD: Erster modularer 3D-gedruckter Plattenspieler

Es gibt schon viele Objekte, die mit additiven Verfahren gefertigt wurden. Nun gibt es auch erstmals einen 3D-gedruckten Plattenspieler. Dieser wurde von Lenco in Kooperation mit RepRapUniverse und der Qeske Community entwickelt. Lenco ist eine niederländische Firma, die bekannt für ihre hochqualitativen Plattenspieler und AV Geräte, ist. Sie wollen neue Technologien mit ihrer präzisen Technik [...]

Der Beitrag Lenco-MD: Erster modularer 3D-gedruckter Plattenspieler erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.