Category Archives: Kickstarter

Modularer 3-in-1 Desktop-3D-Drucker Snapmaker 2.0 erreicht 3,5 Millionen Dollar bei Kickstarter

Snapmaker 2.0 3D-DruckerMit dem Snapmaker 2.0 wurde vor wenigen Tagen auf Kickstarter ein 3D-Drucker vorgestellt, der nach nur 7 Minuten bereits die magische Marke von 1 Million US-Dollar erreicht hat. Heute, 25 Tage vor Ende der Kampagne, wurden bereits ein Investmentkapital von 3,5 Millionen Euro für den modularen 3-in-1-3D-Drucker erreicht, der nicht nur 3D-Drucken kann, sondern auch über eine CNC-Fräse und Lasergravurmaschine verfügt.

Snapmaker 2.0: In wenigen Stunden Millionen für neuen 3D-Drucker bei Kickstarter

Der US-Hersteller Snapmaker hat eine Crowdfunding-Kampagne für einen neuen 3D-Drucker bei Kickstarter gestartet. Der modulare 3-in-1 3D-Drucker konnte in wenigen Stunden mehr als 3,6 Millionen US-Dollar einsammeln. Schon 2016 konnte Snapmaker eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne abschließen. Nun haben die Macher den Snapmaker 2.0 vorgestellt. Wie schon sein Vorgänger ist auch dieses Modell nicht nur ein 3D-Drucker, [...]

Der Beitrag Snapmaker 2.0: In wenigen Stunden Millionen für neuen 3D-Drucker bei Kickstarter erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Snapmaker 2.0 Kickstarter raises $3.5 million for 3-in-1 3D printer, breaking previous record

U.S.-based 3D printer provider Snapmaker has launched a crowdfunding campaign for its new Snapmaker 2.0 series. With 28 days still to go, the project has already exceeded its initial target. At the time of writing, the Snapmaker 2.0 campaign on Kickstarter, has received over $3.5 million in backing from more than 3,000 supporters. Of course, […]

Netfilatek Startup erzeugt 100% recyceltes 3D-Druckfilament

Nefilatek ist ein in Montreal ansässiges Startup-Unternehmen, das auf die Herstellung von 100% recyceltem 3D-Druckfilament spezialisiert ist. Das Unternehmen wurde im September 2018 von zwei Studenten des Maschinenbaus gegründet. Die Idee ist, qualitativ hochwertige Filamente aus 100% recycelten Kunststoffen herzustellen, um die Auswirkungen des 3D-Drucks auf die Umwelt zu reduzieren. Netfilatek reduzieren den ökologischen Fußabdruck [...]

Der Beitrag Netfilatek Startup erzeugt 100% recyceltes 3D-Druckfilament erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Filament startup Nefilatek launches 100% recycled plastic filament

Nefilatek, a Montreal-based startup specializing in manufacturing recycled filament, has developed 3D printing filaments made from 100% recycled plastic. The company runs a Kickstarter page, where early adopters can choose between two types of filaments: Nefila HIPS (High Impact Polystyrene) Black, and Nefila PC (Polycarbonate), which comes with reusable spool supports and eco-friendly packaging. With […]

Filament startup Nefilatek launches 100% recycled plastic filament

Nefilatek, a Montreal-based startup specializing in manufacturing recycled filament, has developed 3D printing filaments made from 100% recycled plastic. The company runs a Kickstarter page, where early adopters can choose between two types of filaments: Nefila HIPS (High Impact Polystyrene) Black, and Nefila PC (Polycarbonate), which comes with reusable spool supports and eco-friendly packaging. With […]

Neues Zubehörteil „The EndCap“ soll das Hotend von 3D-Druckern schützen

The EndCapEin junges Startup-Unternehmen namens Q-Point Research aus Louisville, der größten Stadt im US-amerikanischen Bundesstaat Kentucky, arbeitet an einem Gerät namens “The EndCap”, das nicht nur dazu beiträgt, das Hot-End von 3D-Druckern zu schützen, sondern Sie auch darüber informiert, ob und wann Ihr 3D-Drucker ausgefallen ist. Wir stellen das Zubehörteil für 3D-Drucker The EndCap einmal genauer vor.

Mit Hexbot modularer All-in-One-Desktop-Roboterarm vorgestellt, der Objekte 3D-drucken, zeichnen, gravieren, anheben und Schach spielen kann

Hexbot RoboterarmDer Hexbot ist momentan der Star unter den Technikgeräten auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Der modulare Roboterarm für den Schreibtisch enthält ein Lasergravurgerät, kann als 3D-Drucker eingesetzt werden, spielt Schach und Gomoku und kann kiloschwere Objekte heben. Sein Finanzierungsziel erreicht der vom chinesischen Hersteller HexbotRobotics angebotene Hexbot in nur 5 Minuten. Eine erste Version des modularen Roboterarms gibt es für bereits gerade einmal knapp über 250 Euro. Noch fast einen Monat bis zum Kampagnenende sammelte der Hexbot bewegt sich der Hexbot auf eine Millionen Finanzierungssumme zu.

Easy frame ein Rahmen für DIY Bausätze

saarpricom easy frame 227x300 - Easy frame ein Rahmen für DIY Bausätze

Seit 3 Tagen läuft die Kickstarter Kampagne “ Easy frame“ der saarländischen Firma saarpri.com und bereits ein Viertel der aufgerufenen Summe ist finanziert. Beim Easy frame handelt es sich um einen geschweißten und pulverbeschichteten Stahlrahmen, der es ermöglicht DIY Kits wie z.B. den Anet A8 oder den Prusa I3 stabil und rechtwinklig aufzubauen. Desweiteren bietet [...]

Der Beitrag Easy frame ein Rahmen für DIY Bausätze erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

The New Raw launches zero waste lab for recycled 3D printed furniture

The New Raw, a Dutch research and design studio, has launched its first zero waste lab in Thessaloniki, north Greece. As part of the Print Your City project, citizens can utilise ordinary household plastic waste to design and 3D print benches, using specialised customisation software. To promote the project to locals, The New Raw showcased […]