Category Archives: Spezial-3D-Drucker

National University of Cordoba (UNC) installiert Medikamenten-3D-Drucker und arbeitet an der Optimierung seiner Produktionsgeschwindigkeit

Die National University of Cordoba (UNC) in Argentinien hat erfolgreich einen Medikamenten-3D-Drucker installiert. Ziel der Forscher ist es jetzt, die Produktionsgeschwindigkeit und damit die Effektivität der additiven Herstellung von Tabletten und Medikamenten zu erhöhen. In naher Zukunft sollen Apotheken und Krankenhäuser sich ihre Tabletten selbst und nach Bedarf vor Ort selbst drucken können.

3D-Drucker-Konzept „Pod Vending Machine“ sieht den 3D-Druck modularer Wolkenkratzer vor

Mit „Pod Vending Machine“ wurde jetzt von dem Achitekturstudent Haseef Rafiei ein Konzept vorgestellt, das den 3D-Druck modularer Hochhäuser vorsieht. Die schichtweise und vollautomatisierte Erweiterung der Gebäude um neue Stockwerke ist aber nur ein Teil des … „3D-Drucker-Konzept „Pod Vending Machine“ sieht den 3D-Druck modularer Wolkenkratzer vor“ weiterlesen

Forscher aus Gießen entwickelten mit Prusa i3 3D-Drucker Dünnschichtchromatographie-Platten

Ein Forscherteam der Justus-Liebig-Universität in Gießen hat einen Prusa i3 dazu verwendet, um mit 3D-bedruckten dünnen Silicagelschichten (Kieselgelschichten) gemusterte 3D-Platten herzustellen. Das Verfahren wurde als Open-Source veröffentlicht. Das Forscherteam um Gertrud Morlock und Dimitri Fichou … „Forscher aus Gießen entwickelten mit Prusa i3 3D-Drucker Dünnschichtchromatographie-Platten“ weiterlesen

3D-Drucker „Squink“ von BotFactory fertigt Multilayer-Platinen

Mit dem PCB 3D-Drucker „Squink“ hat der Hersteller BotFactory einen 3D-Drucker für Multilayer-Platinen auf den Markt gebracht. Im Vergleich zu anderen PCB Druckern scheint Squink tatsächlich einiges drauf zu haben. Das Unternehmen BotFactory hat mit dem 3D-Drucker „Squink“ einen Multilayer-Platinen-Drucker anlässlich der Electronica Fast Forward 2016 vorgestellt. Der Spezial-3D-Drucker kann Leiterbahnen basierend auf Dateien im … „3D-Drucker „Squink“ von BotFactory fertigt Multilayer-Platinen“ weiterlesen

Millebot integriert seinen 3D-Drucker „Mille“ in einen Schiffscontainer

Das in der Konstruktionsbranche tätige Start-up Unternehmen Millebot hat unter der Bezeichnung „Mille“ einen industriellen 3D-Drucker entwickelt, der in einem Schiffscontainer untergebracht ist und auch Beton als Druckmaterial einsetzt. Er soll weltweit verschifft werden. Einsatzmöglichkeiten dieser großen Fertigungsmaschine sieht das Unternehmen nicht nur im Bauwesen, sondern auch in der Katastrophenhilfe, in der Luft– und Raumfahrt … „Millebot integriert seinen 3D-Drucker „Mille“ in einen Schiffscontainer“ weiterlesen