Category Archives: startup

Startup Kijenzi benutzt 3D-Druck, um medizinische Geräte nach Kenia zu liefern

3D gedrucktes Equipment Kijenzi 300x207 - Startup Kijenzi benutzt 3D-Druck, um medizinische Geräte nach Kenia zu liefern

Das Technologie-Startup Kijenzi entwickelt vom Penn State University Park bis zu abgelegenen medizinischen Einrichtungen im ländlichen Kenia Lösungen für die Bereitstellung medizinischer Geräte mit einer überraschenden Methode – dem 3D-Druck. Defekte Maschinen, veraltete Lieferketten und ein begrenzter Zugang zu Spezialgeräten stellen kenianische Kliniken vor große Herausforderungen, wenn sie den Bedürftigen Gesundheitsfürsorge zur Verfügung stellen. Kijenzi [...]

Der Beitrag Startup Kijenzi benutzt 3D-Druck, um medizinische Geräte nach Kenia zu liefern erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Nascar-Fahrer Brad Keselowskis neues Startup: Keselowski Advanced Manufacturing KAM

Nascar Driver Brad Keselowski 3D Drucker Startup 200x300 - Nascar-Fahrer Brad Keselowskis neues Startup: Keselowski Advanced Manufacturing KAM

Das Startup KAM des Nascar-Champions kombiniert fortgeschrittenes Engineering, additive Fertigung und CNC-Technologie – und plant, eine neue Welle von Fertigungsjobs zu schaffen. Der Fahrer von Nascar Brad Keselowski hat mehr als 10 Millionen US-Dollar investiert, um ein Unternehmen für fortschrittliche Auftragsfertigung zu gründen, von dem er hofft, dass es die Erkenntnisse aus der frühzeitigen Einführung [...]

Der Beitrag Nascar-Fahrer Brad Keselowskis neues Startup: Keselowski Advanced Manufacturing KAM erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Uniti One: Elektroauto mit 3D-gedruckten Bauteilen steht vor Prototypenphase

UnitiOne 300x235 - Uniti One: Elektroauto mit 3D-gedruckten Bauteilen steht vor Prototypenphase

Uniti Sweden ist ein Startup das nichts geringeres will, als die Fahrzeugbranche umzukrempeln. In naher Zukunft soll dafür der Prototyp einer Fabrik aufgebaut werden. Tesla kennen die meisten, eher unbekannt ist hingegen Uniti Sweden. Das Startup wurde 2015 aus einem Projekt der Lund University heraus geboren. Jetzt plant das Unternehmen mit dem Uniti One EV [...]

Der Beitrag Uniti One: Elektroauto mit 3D-gedruckten Bauteilen steht vor Prototypenphase erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Uniti One: Elektroauto mit 3D-gedruckten Bauteilen steht vor Prototypenphase

UnitiOne 300x235 - Uniti One: Elektroauto mit 3D-gedruckten Bauteilen steht vor Prototypenphase

Uniti Sweden ist ein Startup das nichts geringeres will, als die Fahrzeugbranche umzukrempeln. In naher Zukunft soll dafür der Prototyp einer Fabrik aufgebaut werden. Tesla kennen die meisten, eher unbekannt ist hingegen Uniti Sweden. Das Startup wurde 2015 aus einem Projekt der Lund University heraus geboren. Jetzt plant das Unternehmen mit dem Uniti One EV [...]

Der Beitrag Uniti One: Elektroauto mit 3D-gedruckten Bauteilen steht vor Prototypenphase erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Gnecis Lebensmittelabfall Filament e1538043008144 300x264 - UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Genecis, ein Startup-Unternehmen, das von Studenten und Absolventen der Universität von Toronto Scarborough (UTSC) gegründet wurde, nutzt aktuelle Fortschritte in den Bereichen Biotechnologie, maschinelles Lernen und mikrobielles Engineering, um Lebensmittelabfälle in PHAs umzuwandeln. Eine vollständig biologisch abbaubare Form von Kunststoff, PHAs können verwendet werden, um nachhaltigere Spielzeuge, medizinische Geräte und 3D-Drucker Filament zu machen. „Ich [...]

Der Beitrag UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Gnecis Lebensmittelabfall Filament e1538043008144 300x264 - UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Genecis, ein Startup-Unternehmen, das von Studenten und Absolventen der Universität von Toronto Scarborough (UTSC) gegründet wurde, nutzt aktuelle Fortschritte in den Bereichen Biotechnologie, maschinelles Lernen und mikrobielles Engineering, um Lebensmittelabfälle in PHAs umzuwandeln. Eine vollständig biologisch abbaubare Form von Kunststoff, PHAs können verwendet werden, um nachhaltigere Spielzeuge, medizinische Geräte und 3D-Drucker Filament zu machen. „Ich [...]

Der Beitrag UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

US-Startup Trimatis möchte recycelten Kunststoff zu Filament verarbeiten

TrimatisLLC recycling Kunststoff Filament 300x200 - US-Startup Trimatis möchte recycelten Kunststoff zu Filament verarbeiten

3D-Druck kann durch lokale Produktion Transportkosten und die CO2-Belastungen verringern. Ein US-amerikanisches Startup Unternehmen mit dem Namen Trimatis LLC möchte den Prozess nun noch umweltfreundlicher machen. Kunststoffabfälle sollen recycelt werden um daraus Filament für 3D-Drucker herzustellen. Trimatis wurde von drei Studenten der Penn State Univerity in Philadelphia gegründet, Jason Lehrer, ein Absolvent im Maschinenbau, Tito [...]

Der Beitrag US-Startup Trimatis möchte recycelten Kunststoff zu Filament verarbeiten erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Lunewave 3D-gedruckte Lüneburg-Linsen Startup sammelt $ 5 Millionen

Lunewave Linsen 300x69 - Lunewave 3D-gedruckte Lüneburg-Linsen Startup sammelt $ 5 Millionen

Der in Arizona ansässige Radar- und Antennenhersteller Lunewave, Inc. über die wir im August vorgen Jahre berichtet haben hat eine Startkapitalfinanzierung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar angekündigt. Die Finanzierung wird zur Weiterentwicklung der unternehmenseigenen Radar- und Antennentechnologie verwendet. Die Finanzierungsrunde wurde von Fraser McCombs Capital (FMC), Boulder, Colorado, geleitet. Die Runde umfasste auch Investitionen [...]

Der Beitrag Lunewave 3D-gedruckte Lüneburg-Linsen Startup sammelt $ 5 Millionen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Indisches Startup entwickelt 3D-gedruckte Schuheinlagen

Shapecrunch 3D gedruckte Einlagen 300x250 - Indisches Startup entwickelt 3D-gedruckte Schuheinlagen

Es gibt bereits einige Anbieter, die aus mehreren Bildern ein 3D-Modell eines Objektes erstellen können, das indische Startup Unternehmen Shapecrunch hat diese Technologie verwendet um einen Dienst für personalisierte 3D-gedruckte Schuheinlagen zu produzieren. Die Sohlen, welche genau auf den Fuß zugeschnitten sind, werden mit einem FDM Verfahren hergestellt. Personalisierte Einlage sind teuer und benötigen oft [...]

Der Beitrag Indisches Startup entwickelt 3D-gedruckte Schuheinlagen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Kwambio stellt Keramik 3D-Drucker für Industrie vor

Das ukrainische Start-Up Kwambio stellt einen neuen 3D-Drucker für Keramik vor. Der Ceramo One soll insbesondere für die Industrie geeignet sein. Qualität und Materialauswahl sollen den höchsten Ansprüchen gerecht werden. Kwambio ist ein junges Unternehmen aus der Ukraine das bisher ein 3D-Druck Dienstleister war. Im letzten Jahr hat Kwambio so auf dem amerikanischen und ukrainischen Standort […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Kwambio stellt Keramik 3D-Drucker für Industrie vor