Category Archives: 3D gedrucktes Exoskelett

Jüngster Bitcoin Millionär verwendet 3D-Druck zur Bekämpfung von Hypermobilität

Octopus2 Front 300x199 - Jüngster Bitcoin Millionär verwendet 3D-Druck zur Bekämpfung von Hypermobilität

Der 19-jährigen Ingenieur Erik Finman, ebenso der jüngsten Bitcoin-Millionär der Welt, entwickelte das voll funktionsfähige und in 3D gedruckte Dr. Octopus-Exoskelett, das er für einen 10-jährigen Marvel-Fanatiker geschaffen wurde, der mit einer Krankheit namens Hypermobilität kämpft. Finman ein Ingenieur, der in Los Angeles lebt und an einigen ziemlich beeindruckenden Dingen arbeitet, einschließlich einer laufenden Zusammenarbeit [...]

Der Beitrag Jüngster Bitcoin Millionär verwendet 3D-Druck zur Bekämpfung von Hypermobilität erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

IN(3D)USTRY: Reshape 2017 Preisverleihung

Auf der diesjährigen IN(3D)USTRY Fachmesse wurde auch die Preisverleihung des Reshape 2017 Wettbewerb durchgeführt. Dieser stand im Zeichen von „Wearable Technology“. Während der IN(3D)USTRY 2017 wurden die verschiedenen 3D-gedruckten Kleidungsstücke vorgestellt, die es ins Finale geschafft haben. Hier sind einige Bilder davon: Bevor die Gewinner jedoch ernannt wurden, gab es noch eine Diskussionsrunde zu dem […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL IN(3D)USTRY: Reshape 2017 Preisverleihung

3D gedrucktes Exoskelett

Ein australischer Designer mit dem Nicknamen 3DPrintit hat auf Cults Dateien für den 3D Druck eines Exoskeletts veröffentlicht. Konkret gibt es Anleitungen für Hände, Füße und für Füße mit Beinen bis zum Becken. Die Exoskelette haben allerdings keinerlei Funktion oder medizinische Relevanz sie sind wohl hauptsächlich als Kostüm und Verkleidung gedacht. Das Exoskelett ist dem

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D gedrucktes Exoskelett