Category Archives: Raum- und Luftfahrt

Sciaky’s EBAM-Methode qualifiziert sich für Raum- & Luftfahrt

Sciakys EBEAM Methode qualifiziert sich für Raum Luftfahrt2 300x214 - Sciaky's EBAM-Methode qualifiziert sich für Raum- & Luftfahrt

Der führende Anbieter von Lösungen für die additive Metall-Fertigung, Sciaky, bestand nun erfolgreich die Qualifizierungsrunde für deren Electron Beam Additive Manufacturing (EBAM)-Verfahren zur Herstellung von Metall-Komponenten für die Raum- & Luftfahrt. Diese erfolgreiche Qualifizierung ist Teil des von Lockheed Martin Space ins Leben gerufenen Entwicklungsprogramm, in welchem große Titan-Hochdrucktanks für Satelliten 3D-gedruckt werden, und verzeichnet [...]

Der Beitrag Sciaky’s EBAM-Methode qualifiziert sich für Raum- & Luftfahrt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Druck-Objekte mit eingebetteter Elektronik für Raum- & Luftfahrt

3D Druck Objekte mit eingebetteter Elektronik für Raum Luftfahrt2 - 3D-Druck-Objekte mit eingebetteter Elektronik für Raum- & Luftfahrt

Im Rahmen eines dreijährigen Projekts forschte und testete das COSMIAC Research Center nun in 3D-Drucksysteme eingebettete Elektronik. Ziel des Experiments ist der 3D-Druck von Komponenten mit eingebauter Elektronik aus diversen Materialien für die Raum- & Luftfahrt. Durch eine Förderung von $ 450.000 ist es den Forscher bereits gelungen einige ihrer Ziele zu erreichen. Zu diesen [...]

Der Beitrag 3D-Druck-Objekte mit eingebetteter Elektronik für Raum- & Luftfahrt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

US-Marines sparen $70.000 durch 3D-gedruckte F-35-Flugzeugteile

US Marines sparen 70.000 durch 3D gedruckte F 35 Flugzeugteile 300x231 - US-Marines sparen $70.000 durch 3D-gedruckte F-35-Flugzeugteile

Einem Team von US-Marines ist es nun gelungen, die Halterung einer Fahrwerkstür eines F-35 stealth fighter Flugzeuges mit dem Einsatz von 3D-Drucktechnologien herzustellen. So gelang es den Marines, Kosten in Höhe von $ 70.000 einsparen. Dass 3D-Drucktechnologien ein wichtiges Tool in der Raum- und Luftfahrt geworden sind, ist mittlerweile kaum mehr zu übersehen. Auch das [...]

Der Beitrag US-Marines sparen $70.000 durch 3D-gedruckte F-35-Flugzeugteile erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Nasa zahlt 127.000$ für Biomimicry Forschung

PADT Struktur Prototypen 3DDruck 300x296 - Nasa zahlt 127.000$ für Biomimicry Forschung

Die Nasa bezahlt 127.000$ für die Forschung an Biomimicry an ASU und PADT. Es soll dabei untersucht werden welche natürlichen Strukturen sich besonders für 3D-Druck eigenen. Biomimicry ist eine relativ junge wissenschaftliche Disziplin bei der man sich Lösungen aus der Natur „abschaut“. Das ist eine gute Idee, denn die Natur besitzt viele bewundernswerte Strukturen die [...]

Der Beitrag Nasa zahlt 127.000$ für Biomimicry Forschung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Rostec investiert in additive Fertigung für russische Raumfahrt

CAC Turbine 3DDruck 300x200 - Rostec investiert in additive Fertigung für russische Raumfahrt

Rostec investiert in Russland 44.5 Millionen Dollar in additive Fertigung für die Raumfahrt. Mit dem Geld soll ein spezialisiertes Zentrum für additive Fertigung gebaut und betrieben werden. Unter dem Namen CAC (V.V Chernyshev Center for Additive Technologies) will Rostec ein Zentrum etablieren, dass additiv Bauteile für die Raumfahrt herstellen soll. Dazu muss man sagen: Rostec [...]

Der Beitrag Rostec investiert in additive Fertigung für russische Raumfahrt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Made In Space entwickelt Stromversorgungssystem für kleine Satelliten

archinaut system 3d druck weltall made in space 300x194 - Made In Space entwickelt Stromversorgungssystem für kleine Satelliten

Das auf Weltraum-3D-Druck spezialisierte Unternehmen Made In Space arbeitet nun an der Entwicklung von Stromversorgungssystemen für kleine Satelliten. Diese Systeme sollen die Energie von den momentan begrenzten 1 Kilowatt auf fünf Kilowatt steigern und überdies Solarenergie nutzen. Bereits im Jahr 2016 machte Made in Space erstmals in der Welt der additiven Fertigung auf sich aufmerksam. [...]

Der Beitrag Made In Space entwickelt Stromversorgungssystem für kleine Satelliten erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3DMP-Methode für große Strukturbauteile in Luft- und Raumfahrt

3DMP Methode für große Strukturbauteile in Luft und Raumfahrt1 300x219 - 3DMP-Methode für große Strukturbauteile in Luft- und Raumfahrt

BIAS, das Bremer Institut für Angewandte Strahltechnik GmbH, unterstützt Gefertec bei der Qualifizierung seiner 3DMP-Methode. Mit dieser möchte das Institut künftig große Strukturbauteile, insbesondere für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, herstellen. Die additive Metall-Fertigung befindet sich momentan im Aufschwung, wie uns beispielsweise EOS mit seinem neuen M 300 Metall-3D-Drucker oder auch die stetige Forschung [...]

Der Beitrag 3DMP-Methode für große Strukturbauteile in Luft- und Raumfahrt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Allevi ZeroG: erster 3D-Bioprinter für Weltraumforschung

Allevi entwickelt ersten 3D Bioprinter für Weltall Allevi ZeroG1 300x200 - Allevi ZeroG: erster 3D-Bioprinter für Weltraumforschung

Das auf Bioprinting spezialisierte Unternehmen Allevi schloss sich nun mit dem Raumfahrttechnologie-Unternehmen Made In Space zusammen, um den ersten 3D-Bioprinter im Weltraum, welcher den Namen Allevi ZeroG tragen soll, zu entwickeln. Das Bioprining-Unternehmen Allevi, früher bekannt unter dem Namen BioBots, machte es sich seit seiner Gründung vor vier Jahren zur Aufgabe, Forschern sowie auch Wissenschaftlern [...]

Der Beitrag Allevi ZeroG: erster 3D-Bioprinter für Weltraumforschung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

SpaceX startet 3D gedruckten Satelliten

Telstar 19 VANTAGE 300x200 - SpaceX startet 3D gedruckten Satelliten

Laut SSL, dem kalifornischen Hersteller von Raumfahrtsystemen, führt der mit 3D-Druckverfahren hergestellte Hochdurchsatz-Satellit Telstar 19 VANTAGE erfolgreich Manöver nach dem Start durch. Dieser Satellit, der im Rahmen einer Partnerschaft zwischen SSL und Telesat, einem kanadischen Satellitenkommunikationsunternehmen, gebaut wurde, ist der neueste einer neuen Generation von Satelliten für Telesat, die einen zuverlässigen Service für bandbreitenintensive Anwendungen [...]

Der Beitrag SpaceX startet 3D gedruckten Satelliten erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Forscher entwickeln neue Al-Mg-Sc-Zr-Legierung mit SLM-3D-Drucker

Forscher entwickeln neue Al Mg Sc Zr Legierung mit SLM 3D Drucker titel 300x193 - Forscher entwickeln neue Al-Mg-Sc-Zr-Legierung mit SLM-3D-Drucker

Ein Forscherteam der chinesischen Nanjing Universität für Luft- und Raumfahrt (NUAA) sowie des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik (ILT) entwickelte mit dem Einsatz eines SLM-3D-Druckers eine Scandium- und Zirconium-modifizierte AI-Mg-Legierung für die Luft- & Raumfahrt. Erst vor wenigen Wochen berichteten wir über die neueste Innovation im Bereich der Metall-Legierungen für die Raum- & Luftfahrtindustrie. Diese Innovation zeichnet [...]

Der Beitrag Forscher entwickeln neue Al-Mg-Sc-Zr-Legierung mit SLM-3D-Drucker erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.