Category Archives: Raum- und Luftfahrt

Triebwerkshersteller MTU Aero Engines stärkt Aktivitäten im Bereich Additive Fertigung

mtu 300x101 - Triebwerkshersteller MTU Aero Engines stärkt Aktivitäten im Bereich Additive Fertigung

Der deutsche Triebwerkshersteller MTU Aero Engines AG baut sein Engagement im Bereich Additive Fertigung weiter aus und hat dazu Anfang des Jahres eine eigene Abteilung gegründet.  Die Abteilung Additive Fertigung am Unternehmenssitz in München umfasst rund 30 Mitarbeiter aus unterschiedlichen Fachdisziplinen: Konstrukteure, Strukturmechaniker, Verfahrensspezialisten und Arbeitsplaner. Fokus ist das Konzipieren neuer Anwendungen und Bauweisen nach [...]

Der Beitrag Triebwerkshersteller MTU Aero Engines stärkt Aktivitäten im Bereich Additive Fertigung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Boeing schließt Partnerschaft mit Assembrix für sichere Datenübertragung bei 3D-Druck

assembrix 3d druck datenübertragung 300x193 - Boeing schließt Partnerschaft mit Assembrix für sichere Datenübertragung bei 3D-Druck

Der US-amerikanische Flugzeughersteller Boeing rüstet sich über eine Partnerschaft mit dem israelischen Softwareunternehmen Assembrix für den Schutz von geistigem Eigentum bei 3D-gedruckten Flugzeugteilen. Mit der Software von Assembrix wird es Boeing zukünftig möglich sein mit Lieferanten und Fertigungsunternehmen geteilte Daten für Bauteile zu schützen. Die Assembrix Software wird es Boeing ermöglichen Designdateien und Informationen für […]

Der Beitrag Boeing schließt Partnerschaft mit Assembrix für sichere Datenübertragung bei 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Rocket Crafters testet 3D-gedruckten Hybridraketen-Treibstoff

RCI Hybridrakete 300x258 - Rocket Crafters testet 3D-gedruckten Hybridraketen-Treibstoff

Rocket Crafters (RCI) hat erst zu Jahresbeginn ein Patent auf 3D-gedruckte Treibstoffe für Raketen erhalten. Aktuell testet das Unternehmen das Verfahren am Boden um erste Testflüge 2019 zu starten. Wir haben schon zu Jahresbeginn darüber berichtet, das die Rocket Crafters Inc. ein Patent für ihre 3D-gedruckten Hybrid-Treibstoffe erhalten hat. Während die meisten aktuellen Antriebe von […]

Der Beitrag Rocket Crafters testet 3D-gedruckten Hybridraketen-Treibstoff erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

BAM druckt erstes Metallwerkzeug in Schwerelosigkeit

BAM 3d druck schwerelosigkeit metall selektives laserschmelzen 300x200 - BAM druckt erstes Metallwerkzeug in Schwerelosigkeit

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) präsentierte auf der Hannover Messe 2018, wie Astronauten in Zukunft Werkzeug oder Ersatzteile mittels 3D-Druckverfahren in der Schwerelosigkeit herstellen können. Weltraummissionen würden so von deutlichen Gewichtseinsparungen und geringeren Transportkosten profitieren. Bereits im November vergangenen Jahres hat die BAM zusammen mit der Technischen Universität Clausthal und dem DLR Institut […]

Der Beitrag BAM druckt erstes Metallwerkzeug in Schwerelosigkeit erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Boeing HorizonX Ventures investiert in StartUp Morf3D

boeing horizon x ventures investiert morf3d 300x216 - Boeing HorizonX Ventures investiert in StartUp Morf3D

Der US-amerikanische Flugzeughersteller Boeing verkündete am vergangenen Montag, dass dessen Investment-Abteilung HorizonX Ventures nun in das 3D-StartUp Morf3D investiert hat. Morf3D, ein in El Segundo, Kalifornien ansässiges Technik- und Produktions-StartUp beschäftigt sich seit seiner Gründung im Jahr 2015 mit der additiven Fertigung von Komponenten in allen Größen für Luft- und Raumfahrt. Nun verkündete das US-amerikanische […]

Der Beitrag Boeing HorizonX Ventures investiert in StartUp Morf3D erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-gedruckte Komponenten für Orion Mond-Mission

orion raumfahrzeug 3d druck andockluke 300x225 - 3D-gedruckte Komponenten für Orion Mond-Mission

Stratasys arbeitet gemeinsam mit dem Produktions- und Dienstleistungsunternehmen Phoenix Analysis & Design Technologies (PADT) sowie dem Raumfahrtunternehmen Lockheed Martin Space an der Konstruktion von 3D-gedruckten Objekten für die Deep-Space-Raumsonde Orion der NASA. Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf den Materialien, die für die Weltraummission über hohe Festigkeit, Widerstandsfähigkeit und Temperaturbeständigkeit verfügen müssen. Dazu eignet sich […]

Der Beitrag 3D-gedruckte Komponenten für Orion Mond-Mission erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC übernimmt 3D-Druck-Spezialisten APWORKS

airbus APworks premium aerotec übernahme 300x199 - Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC übernimmt 3D-Druck-Spezialisten APWORKS

Premium AEROTEC, Zulieferer für die Luftfahrtbranche, stärkt mit der Übernahme des 3D-Druck-Spezialisten und Airbus Spin-Off APWORKS seine Position auf Markt der Additiven Fertigung. Die beiden Unternehmen planen gemeinsam vom rasanten Wachstum des 3D-Druck-Marktes zu profitieren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC startete bereits 2016 an seinem Standort in Varel mit der […]

Der Beitrag Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC übernimmt 3D-Druck-Spezialisten APWORKS erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Experten im Interview: Potential von Aluminium in der Additiven Fertigung

3D druck metall mercedes benz3 300x85 - Experten im Interview: Potential von Aluminium in der Additiven Fertigung

SmarTech Publishing, ein Unternehmen mit Fokus auf Branchenanalysen und Marktprognosen, hat kürzlich seinen ersten Bericht zu Aluminiumlegierungen in der Additiven Fertigung veröffentlicht. Neben der 10-Jahres-Prognose mit quantitativen Auswertungen, wurden die mit Branchenführern und Experten durchgeführten Interviews in einem aktuellen Artikel zusammengefasst. Angesichts des derzeitigen Trends könnte Aluminium zu einem der gefragtesten Materialien in der 3D-Druck-Banche […]

Der Beitrag Experten im Interview: Potential von Aluminium in der Additiven Fertigung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

BigRep und Etihad Airways entwickeln 3D-Druck-Lösung für Luftfahrt

etihad engineering 3d druck 300x200 - BigRep und Etihad Airways entwickeln 3D-Druck-Lösung für Luftfahrt

Der Berliner Hersteller des Großformat-3D-Druckers BigRep ONE, hat sich mit Etihad Airways Engineering, einem Instandhaltungs-, Reparatur- und Überholungsdienstleister (MRO) für Flugzeuge zusammengeschlossen, um eine AM-Lösung für die Luft- und Raumfahrtindustrie zu definieren. Mit neuen Ansätzen soll das Potenzial der 3D-Drucktechnologie für die Produktion von Kabinenteilen voll ausgenutzt werden. Der Fokus wird dabei auf der Herstellung […]

Der Beitrag BigRep und Etihad Airways entwickeln 3D-Druck-Lösung für Luftfahrt erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Finnair installiert erstes 3D-gedrucktes Bauteil in A320-Kabine

airbus panel 3d gedruckt a320 materialise 300x200 - Finnair installiert erstes 3D-gedrucktes Bauteil in A320-Kabine

Über die Zusammenarbeit mit dem belgischen 3D-Druck-Spezialisten Materialise stellt der Flugzeugbauer Airbus Kabinenbauteile aus Kunststoff am 3D-Drucker her. Aktuell werden Zwischenpanele für die Kabinen der A320 Flotte von Finnair hergestellt und installiert. Materialise und Airbus starteten ihre Zusammenarbeit erstmals vor rund zwei Jahren. Zuvor hatte Materialise bereits die Zertifizierung und Zulassung bekanntgegeben, die das Unternehmen zur […]

Der Beitrag Finnair installiert erstes 3D-gedrucktes Bauteil in A320-Kabine erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.