Category Archives: SMARTTECH

SmartTech Trendbericht für Metall-3D-Druck

Metallpulver 300x160 - SmartTech Trendbericht für Metall-3D-Druck

SmartTech hat zum vierten mal in Folge einen Trendbericht für Metall-3D-Druck veröffentlicht. Unter dem Titel „Additive Manufacturing With Metal Powder 2018“ ist ein über 200 Seiten langer Bericht zum aktuellen Status entstanden. Wir fassen die wichtigsten Fakten zusammen. Der Bericht wurde auch von Scott Dunham, Vizepräsident von SmartTech, verfasst. Laut einer Aussage von Dunham soll […]

Der Beitrag SmartTech Trendbericht für Metall-3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

SmartTech Trendbericht für Metall-3D-Druck

Metallpulver 300x160 - SmartTech Trendbericht für Metall-3D-Druck

SmartTech hat zum vierten mal in Folge einen Trendbericht für Metall-3D-Druck veröffentlicht. Unter dem Titel „Additive Manufacturing With Metal Powder 2018“ ist ein über 200 Seiten langer Bericht zum aktuellen Status entstanden. Wir fassen die wichtigsten Fakten zusammen. Der Bericht wurde auch von Scott Dunham, Vizepräsident von SmartTech, verfasst. Laut einer Aussage von Dunham soll […]

Der Beitrag SmartTech Trendbericht für Metall-3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D printing news Sliced Arcam, Optomec, TU Delft, Neri Oxman

Today in Sliced: Additive Industries, Arcam, SHINING 3D, TechMed 3D, Haydon Kerk, TU Delft, Tim van Broekhoven, the Danish Technological Institute, Untika, TU Delft, Carnegie Mellon University, Optomec, Ethereal Machines, Porimy, Innoviz, the Air Force Research Laboratory, REGEMAT 3D, Austrian Space Forum, Neri Oxman, Iris Van Herpen, Full-bodied 3D scanning As full-body 3D scanners featured several times at CES 2018, Artec […]

SMARTTECH präsentiert 3D-Scanner für medizinische Anwendungen

Der polnische 3D-Scanner-Hersteller SMARTTECH präsentiert mit dem scan3Dmed ein Gerät für den medizinischen Bereich und Gesundheitssektor. Der Hersteller sieht zunehmendes Interesse an professionellen 3D-Scannern im Bereich des Gesundheitswesens, welches zur Entwicklung des scan3Dmed führte. Das Gerät arbeitet mit weißem, strukturierten LED Licht und einer verbesserten Geschwindigkeit. So konnte der Prozess auf 0,7 Sekunden verkürzt werden,

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL SMARTTECH präsentiert 3D-Scanner für medizinische Anwendungen