Category Archives: voestalpine

Voestalpine setzt auf 3D-Druck in Asien

web additive manufacturing asien 01 300x167 - Voestalpine setzt auf 3D-Druck in Asien

Die High Performance Metals Division der Voestalpine beschäftigen sich schon seit mehreren Jahren mit der additiven Fertigung. 2016 errichtete das Unternehmen in Düsseldorf ein Additive Manufacturing Center. Ebenfalls investierte der Stahlkonzern international in weitere Kooperationen in diesem Bereich. In einem aktuellen Blog-Beitrag des Unternehmens wird bei der additiven Fertigung auf den Zukunftsmarkt Asien hingewiesen. So [...]

Der Beitrag Voestalpine setzt auf 3D-Druck in Asien erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Voestalpine to expand additive manufacturing operations in Asia

Voestalpine has announced plans to expand its additive manufacturing operations further in the Asian market. Founded in 1938, Voestalpine specializes in steel technologies and is active in the automotive, aerospace, oil & gas and marine sector. With 500 group companies and operations in fifty countries, Voestalpine is one of the largest steel-based technology firms in Europe. Additive […]

Voestalpine investiert in die Produktion von 3D-Druck-Materialien

Voestalpine Labor

Das österreichische Stahlunternehmen Voestalpin gab bekannt bis 2021 eine halbe Milliarde Euro in den Technologieausbau und die digitale Transformation am Standort Kapfenberg zu investieren. In dieser High Performance Metals Division wird auch in die Produktion von 3D-Druck-fähigem Metallpulver eine Rolle spielen. Insgesamt gingen drei neue Großanlagen in Betrieb. Neben einer Schmiedelinie, mit der Werkstoffe für [...]

Der Beitrag Voestalpine investiert in die Produktion von 3D-Druck-Materialien erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Partnerprojekt LightHinge+: Additiv gefertigtes Leichtbau-Haubenscharnier mit integriertem Fußgängerschutz

EDAG, voestalpine und Simufact stellen auf der IAA die Ergebnisse ihres gemeinsamen Projektes zur additiven Fertigung vor Projekt zeigt die Potenziale des 3D-Drucks für die automobile Fertigung auf Hamburg, 12. September 2017 – Den praktischen Einsatz und das Potenzial von additiven Fertigungstechnologien in der Automobilproduktion aufzeigen – mit diesem Ziel haben sich die Projektpartner EDAG […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Partnerprojekt LightHinge+: Additiv gefertigtes Leichtbau-Haubenscharnier mit integriertem Fußgängerschutz

Deutsche Bahn möchte Ersatzteile aus dem 3D Drucker herstellen lassen

Der deutsche Eisenbahnriese “Deutsche Bahn” möchte Ersatzteile für Züge und Lokomotiven mit 3D Druckern herstellen lassen, das soll Kosten für Reparaturen deutlich verringern. Die deutsche Regierung möchte die Deutsche Bahn mit einer Reihe von Förderungen unterstützen, so soll insbesondere die Zusammenarbeit zwischen dem Bahnkonzern und mehreren 3D Druck Firmen und Start-Ups gefördert werden. Dafür wurde

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Deutsche Bahn möchte Ersatzteile aus dem 3D Drucker herstellen lassen

Voestalpine investiert weiterhin in 3D-Druck – Update

Der Stahlkonzern Voestalpine will auch in Zukunft Bauteile mit Metall-3D-Druckern herstellen. In Düsseldorf entsteht derzeit ein Forschungszentrum dazu und am Standort Kapfenberg (Österreich) soll das notwendige Metallpulver produziert werden. 11.April 2016 – Das für den Metalldruck essentiell wichtige Metallpulver soll in Zukunft am Voestalpine Standort in Kapfenberg (Österreich / Steiermark) produziert werden. Die voest investiert […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Voestalpine investiert weiterhin in 3D-Druck – Update