Category Archives: österreich

3D-gedrucktes Plazenta-Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen

3D gedrucktes Plazenta Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen3 300x150 - 3D-gedrucktes Plazenta-Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen

Einem Forscher-Team der Medizinischen Universität in Wien gelang es durch die Kombination aus Stammzellen und 3D-Druck nun ein Miniatur-3D-Modell einer menschlichen Plazenta, auch Organoid genannt, 3D zu drucken, um die Ursachen von Schwangerschaftskomplikationen untersuchen sowie verstehen zu können. Wie schon so oft erwähnt freuen sich 3D-Drucktechnologien im medizinischen Sektor über sehr positiven Zuspruch. Unter anderem [...]

Der Beitrag 3D-gedrucktes Plazenta-Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-gedrucktes Plazenta-Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen

3D gedrucktes Plazenta Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen3 300x150 - 3D-gedrucktes Plazenta-Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen

Einem Forscher-Team der Medizinischen Universität in Wien gelang es durch die Kombination aus Stammzellen und 3D-Druck nun ein Miniatur-3D-Modell einer menschlichen Plazenta, auch Organoid genannt, 3D zu drucken, um die Ursachen von Schwangerschaftskomplikationen untersuchen sowie verstehen zu können. Wie schon so oft erwähnt freuen sich 3D-Drucktechnologien im medizinischen Sektor über sehr positiven Zuspruch. Unter anderem [...]

Der Beitrag 3D-gedrucktes Plazenta-Organoid zur Analyse von Schwangerschaftskomplikationen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Print a Drink: „schwebende“ Motive in Cocktails 3D-drucken

Print a Drink schwebende Motive in Cocktails 3D drucken1 300x169 - Print a Drink: "schwebende" Motive in Cocktails 3D-drucken

Benjamin Greimel, Inhaber des StartUp’s “Print a Drink”, erfand vor zwei Jahren ein neues 3D-Druckverfahren, mit welchem es möglich ist Figuren, Initialen oder auch Logos in Flüssigkeiten 3D zu drucken. Dies erweckt die Illusion von “schwebenden” Designs innerhalb eines Getränks. Der Einsatz von 3D-Drucktechnologien ermöglicht eine breite Palette an kreativen Anwendungen. Ob es sich nun [...]

Der Beitrag Print a Drink: „schwebende“ Motive in Cocktails 3D-drucken erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

EL-102: EVO-tech stellt neuen 3D-Drucker vor

evotech titelbild 300x176 - EL-102: EVO-tech stellt neuen 3D-Drucker vor

Der österreichische 3D-Drucker-Hersteller EVO-tech stellt mit dem EVO-lizer EL-102 eine neue Maschine vor. EVO-tech hatte bisher mit dem EL-11 nur einen FDM-3D-Drucker im Angebot. Dieser hatte mit seiner Bauraumgröße von 270 x 200 x 210 mm ein kompaktes Format. Nun folgt mit dem EVO-lizer EL-102 eine XL-Maschine des österreichischen Unternehmens. Der EL-102 wird am 12. [...]

Der Beitrag EL-102: EVO-tech stellt neuen 3D-Drucker vor erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Die HTL Hallein setzt in Zukunft auf 3D-Druck

In der HTL Hallein hat jede Abteilung einen 3D-Drucker erhalten. Damit will die höhere Schule ihre Schüler für die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. HTL ist eine österreichische Schulform (Höhere Technische Lehranstalt), die man mit der Matura abschließt. Vergleichbar mit einer Berufsausbildung mit Fachabitur in Deutschland. Damit die Schüler der HTL Hallein bestens auf ihre Zukunft […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Die HTL Hallein setzt in Zukunft auf 3D-Druck

Die HTL Hallein setzt in Zukunft auf 3D-Druck

In der HTL Hallein hat jede Abteilung einen 3D-Drucker erhalten. Damit will die höhere Schule ihre Schüler für die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. HTL ist eine österreichische Schulform (Höhere Technische Lehranstalt), die man mit der Matura abschließt. Vergleichbar mit einer Berufsausbildung mit Fachabitur in Deutschland. Damit die Schüler der HTL Hallein bestens auf ihre Zukunft […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Die HTL Hallein setzt in Zukunft auf 3D-Druck

„Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

Für die Ausstellung „Smart Sculptures“ setzt der Künstler Andy Boot unter anderem auf 3D-gedruckte Objekte. Daneben werden auch noch das Thema Krytowährungen und Blockchain in der Ausstellung behandelt.  Andy Boot wurde wurde 1987 in Australien geboren und lebt und arbeitet derzeit in Wien. Seit 2009 hat der Künstler an mehreren Ausstellungen mitgewirkt und hatte sogar […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL „Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

„Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

Für die Ausstellung „Smart Sculptures“ setzt der Künstler Andy Boot unter anderem auf 3D-gedruckte Objekte. Daneben werden auch noch das Thema Krytowährungen und Blockchain in der Ausstellung behandelt.  Andy Boot wurde wurde 1987 in Australien geboren und lebt und arbeitet derzeit in Wien. Seit 2009 hat der Künstler an mehreren Ausstellungen mitgewirkt und hatte sogar […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL „Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

Österreichische Umdasch-Gruppe arbeitet am 3D-gedruckten Betonhaus

Mit dem Tochterunternehmen Doka Ventures ist die österreichische Umdasch-Gruppe in den Bereich 3D-Baudruck eingestiegen. Ein großes Risiko für das Unternehmen aber ebenso eine große Chance. Bereits zur Mitte des Jahres ist Doka Ventures in den Bereich 3D-Baudruck eingestiegen. Unter anderem erfolgte so ein Ankauf von Anteilen der Firma Behrokh Khoshnevis. Laut Meinung von Werner Bittner (besitzt eine […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Österreichische Umdasch-Gruppe arbeitet am 3D-gedruckten Betonhaus

Österreichische Umdasch-Gruppe arbeitet am 3D-gedruckten Betonhaus

Mit dem Tochterunternehmen Doka Ventures ist die österreichische Umdasch-Gruppe in den Bereich 3D-Baudruck eingestiegen. Ein großes Risiko für das Unternehmen aber ebenso eine große Chance. Bereits zur Mitte des Jahres ist Doka Ventures in den Bereich 3D-Baudruck eingestiegen. Unter anderem erfolgte so ein Ankauf von Anteilen der Firma Behrokh Khoshnevis. Laut Meinung von Werner Bittner (besitzt eine […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Österreichische Umdasch-Gruppe arbeitet am 3D-gedruckten Betonhaus