Category Archives: SOLS

Aetrex kauft SOLS um 3D-Technologie weiter in seine Gesundheitsschuhe zu integrieren

Aetrex, Hersteller von Wellness- und Komfortschuhen, hat mit Ende Februar den Kauf von SOLS Systems Inc. abgeschlossen. SOLS bietet über seine 3D-Fuß-Scan-App individuell angepasste, 3D-gedruckte Einlegesohlen an. Das 2013 von Kegan Schouwenburg gegründete Unternehmen SOLS mit Sitz in New York hat sich auf orthopädische Schuheinlagen spezialisiert, die nach generieren eines 3D-Modells mittels Smartphone App individuell für […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Aetrex kauft SOLS um 3D-Technologie weiter in seine Gesundheitsschuhe zu integrieren

Anzeige

Der 3Druck.com-Jahresrückblick 2014 – Teil 5 (Mai)

2014 war wieder ein ereignisreiches Jahr in der Welt des 3D-Drucks und der Additiven Fertigung. In den nächsten Wochen wollen wir deshalb das Jahr nochmals Revue passieren lassen und die Highlights auf 3Druck.com präsentieren. Heute veröffentlichen wir den fünften Teil über den Mai 2014. Der 1982 gegründete US-Softwarehersteller Autodesk, der ein Spezialist für Applikationen zur […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Der 3Druck.com-Jahresrückblick 2014 – Teil 5 (Mai)

SOLS: orthopädische Schuheinlagen aus dem 3D-Drucker – Update

30.01.2014 – Das vom ehemaligen Direktor von Shapeways geleitete Unternehmen SOLS möchte künftig orthopädische Schuheinlagen mittels 3D-Drucker produzieren. Dafür konnte nun eine

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL SOLS: orthopädische Schuheinlagen aus dem 3D-Drucker – Update

SOLS Customized 3D Printed Shoe Inserts

(SOLS) SOLS has closed a $1.75 million seed financing round led by Lux Capital to develop customized shoe inserts using 3D printing technology. Kegan Schouwenburg, CEO and co-founder of SOLS (formerly of Shapeways), started thinking about the idea for it while running around the high-tech Shapeways factory in shoes that were low-tech and painful. The irony of the situation inspired her to consider how 3D printing technology could solve her painful podiatry problem.

But, SOLS plans to use 3D printing technology to simplify the process for the consumer and to reduce costs. Customers will be able to use their mobile device’s camera to scan their feet and place an order using a downloadable app: the process is 100% digital. The foot scan provides the data to visualize the product and prescription in real time.

New Career Opportunities Daily: The best jobs in media.