Category Archives: Kurznachrichten

Deutsches Unternehmen Henkel übernimmt amerikanisches 3D-Druck-Unternehmen Molecule

Henkel Hauptgebäude in DüsseldorfDas deutsche Unternehmen Henkel hat das US-amerikanischen Wissenschaftsunternehmen Molecule, das sich auf die Entwicklung nachhaltiger Lösungen für ein besseres, sichereres und gesünderes Leben der Menschen spezialisiert hat und dabei auch auf den 3D-Druck setzt, übernommen. Damit wird das Technologieportfolio von Henkel erneut erweitert. Erst vor knapp einem Jahr eröffnete Henkel ein 3D-Druck-Technologiezentrum.

Premium AEROTEC bringt Gesamtprozessqualifikation für 3D-gedruckte Titanbauteile zum Abschluss

Vent Bend im Titan-Pulver-BettPremium AEROTEC hat die Gesamtprozessqualifikation für additiv gefertigte Titanbauteile auf Multilaser-Anlagen zum Abschluss gebracht. Damit kann das Unternehmen 3D-Druck auf dieselbe Art wie konventionelle Fertigungsverfahren einsetzen. Die Herstellung der Titanteile für die Luftfahrt wird somit schneller und günstiger.

igus präsentiert kostenloses Live-Webinar für den professionellen 3D-Druck von Zahnrädern

igus WebinarTom Krause, Leiter für den Bereich additive Fertigung bei igus, erklärt in dem kostenlosen Webinar “3D-gedruckte Zahnräder” den Weg hin zu verschleißfesten Kunststoffzahnrädern aus dem 3D-Drucker. Beantwortet werden zentrale Fragen, z.B. wie konstruiere ich ein Zahnrad? In welchem Verfahren stelle ich es her? Und welches Material eignet sich am besten für welche Art der Zahnradanwendung?

3sat zeigt TV-Dokumentation „Revolution aus dem Drucker“ über die Entwicklung der 3D-Drucker

3D-Drucker in der SerienfertigungDer Fernsehsender 3sat zeigt diese Woche Freitag, dem 17. Mai 2019, um 21:00 Uhr, eine TV-Dokumentation unter dem Titel “Revolution aus dem Drucker”. Dabei wird eine Vielzahl von Anwendungsbeispielen für 3D-Drucker in der Industrie, Medizin und anderen Bereichen vorgestellt. Die Reportage gibt einen einführenden Einblick in die Möglichkeiten der 3D-Drucktechnologie und wie diese langsam aber sicher die herkömmlichen Fertigungsprozesse verändert.

Die Maker Faire im FEZ in Berlin mit spannenden Erfindungen, Objekten aus dem 3D-Drucker und vielen weiteren Attraktionen

Logo Maker Faire Berlin 2019Am Wochenende des 18. und 19. Mai 2019 findet die Maker Faire Berlin statt. Eine eindrucksvolle Menge an Attraktionen und Aktionen zum Mitmachen erwartet die Teilnehmer. Auch ein 3D-Druck-Workshop kann besucht werden und aufregende Objekte aus dem 3D-Drucker warten auf die Besucher, so zum Beispiel ein vollständig in 3D-gedrucktes Ein-Mann-Boot.

Krebspatient in Australien erhält Titan-Brustbein aus dem 3D-Drucker

3D-gedrucktes BrustbeinÄrzte in Australien haben gemeinsam mit dem Unternehmen Anatomics einem Krebspatienten ein künstliches Brustbein aus dem 3D-Drucker eingesetzt. Das Titanimplantat, welches das Brustbein des Mannes ersetzt, wurde passgenau für den Patienten in kürzester Zeit und zu vergleichsweise niedrigen Kosten hergestellt.

Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING der Messe Augsburg informiert über Chancen und Perspektiven der additiven Fertigung

EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURINGVom 24. bis 26. September 2019 findet die EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING der Messe Augsburg statt. Dabei wird die additive Fertigung für Besucher von allen Seiten beleuchtet und die Chancen und Möglichkeiten für Unternehmen mit der additiven Fertigung aufgezeigt. Shuttlebusse bringen die Besucher zu ansässigen Unternehmen, die bereits 3D-Druck erfolgreich in ihre Wertschöpfungskette integriert haben.