Category Archives: Massivit

3D printing news Sliced AR Pokémon detectors, Prusa Research, orthopedics, a 3D printed sax and a giant triceratops

Today in Sliced, the 3D Printing Industry news digest, we have the latest 3D printer acquisitions, medical applications, a AR Pokémon app, large scale 3D prints and a bonus from Prusa Research. Injection molding expands with 3D printing facility Venture Plastics, Inc., an ISO certified injection molding company based in Newton Falls, Ohio has acquired its […]

Massivit 1500 3D printer technical specifications

Massivit 3D has released the Massivit 1500 Exploration 3D printer. The 1500 is a large format 3D printer catering to 3D print providers producing signage or other large structures. “The Massivit 1500 Exploration 3D Printer leverages unique, patented Gel Dispensing Printing (GDP) technology that produces super-size, lightweight, hollow models and displays, requiring little to no support […]

UK 3D printing start-ups to watch in 2018

This is a guest article from Ed Tyson, founder of rigid.ink rigid.ink is a world-class filament company based in the UK, renowned for reliable FDM printer filament. When not getting in the way at rigid.ink HQ, Ed writes technical how-to guides that are published on the rigid.ink website. UK 3D printing start-ups to watch in […]

Massivit 3D Führt auf der Euroshop vor, wie 3D-Druck Einzelhandel und Werbung transformiert

Das Unternehmen Massivit 3D Printing Technologies gab heute bekannt, dass es auf der EuroShop (5.-9. März – Halle 3, Stand E72) vorführen wird, wie seine 3D-Drucktechnologie den kreativen Ansatz bei hochkarätigen Anwendungen in Marketing und Werbung und von Themenprojekten transformieren wird. Gezeigt wird eine Reihe von Hinguckerprojekten, darunter beleuchtete Werbedisplays, dynamische Innenausstattungen und auffällige POP-Displays. […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Massivit 3D Führt auf der Euroshop vor, wie 3D-Druck Einzelhandel und Werbung transformiert

Anzeige

Massivit präsentiert Großformat-3D-Drucker erstmals bei der drupa 2016

Das israelische Startup Massivit wird seinen Massivit 1800 3D-Drucker erstmals auf der drupa 2016 öffentlich vorführen. Besucher können sich vor Ort 3D-Drucke aus dem Bereich Werbetechnik ansehen. Das Gerät mit einem großen Bauraum von 1,5 x 1,2 x 1,8 m arbeitet mit der vom Unternehmen entwickelten Gel Dispensing Printing (GDP) Technologie. Bei dem Verfahren erfolgt

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Massivit präsentiert Großformat-3D-Drucker erstmals bei der drupa 2016

Stratasys investiert in israelisches 3D-Drucker Startup Massivit

Stratasys hat eine unbekannte Summe in das israelische 3D-Drucker Startup Massivit investiert, das vergangenes Jahr seinen Großraum 3D-Drucker Massivit 1800 vorgestellt hat.

Weiterlesen bei 3Druck.com