Category Archives: 3D-Druck in der Zahnmedizin

Prodways stellt neues System für den 3D-Druck von Aligner zur Behandlung von Zahnfehlstellungen vor

ProMaker LD20 Dental 3D-Drucker von ProdwaysProdways hat auf der Dentalfachmesse IDS 2019 ein neues 3D-Drucksystem zur Herstellung von Aligner vorgestellt, das auch Verfahren zur Robotik und Automatisierung enthält. Mit dem System sollen sich Aligner, die auch hierzulande immer beliebter werden zur kieferorthopädischen Behandlung von Zahnfehlstellungen, kostengünstig, schnell und passgenau herstellen lassen.

SprintRay stellt mit SprintRay Pro neuen DLP-3D-Drucker für zahnmedizinische Anwendungen vor

Werbebild SprintRay Pro 3D-DruckerLeistbarer 3D-Druck, zugänglich für jeden, war das Ziel, dass sich das Unternehmen SprintRay bei seiner Gründung 2015 setzte. Mit der 2017 eingeführten MoonRay S/D – Druckerlinie legten sie einen guten Start hin und machten die zahnmedizinische Branche auf sich aufmerksam. Der nun vorgestellte SprintRay Pro Drucker zeigt, dass es noch schneller, besser und benutzerfreundlicher geht.

Lithoz kündigt mit CeraFab 7500 neuen 3D-Drucker für die Zahntechnik an

Abbildung eines CeraFab 7500 von LithozDas österreichische Unternehmen und Hersteller für 3D-Drucker Lithoz hat mit dem CeraFab 7500 einen neuen 3D-Drucker für den Einsatz in der Zahnmedizin vorgestellt. Beim CeraFab 7500 kommt die LCM-3D-Drucktechnologie zum Einsatz. Der neue Lithoz 3D-Drucker wird außerdem auch auf der IDS, der Weltleitmesse der Dentalbranche, erstmals vorgestellt.

Carbon und Dentsply Sirona kooperieren bei Weiterentwicklung 3D-gedruckter Zahnprothesen

Zähne aus 3D-DruckerCarbon, ein Start-up-Unternehmen für Hochgeschwindigkeits-3D-Drucker und Dentsply Sirona, ein Hersteller von Dentalprodukten und zahnmedizinischen Technologien, haben eine strategische Partnerschaft beschlossen. Gemeinsam entwickelt werden sollen Materialien, die mit 3D-Druckern von Carbon in hoher Geschwindigkeit bei maximaler Präzision professionelle Zahnprothesen mit 3D-Druck herstellen können sollen.

UNIZ präsentiert neue 3D-Druckerreihe SLASH 2 mit Druckgeschwindigkeit von bis zu 1.200 mm / Stunde

Uniz SLASH 2 3D-DruckerVor gut einem Jahr hat UNIZ, ein US-Hersteller von 3D-Druckern für die professionelle Nutzung, seine neuesten 3D-Druckermodelle und die cUDP 3D-Drucktechnologie präsentiert. Auf der CES 2019 stellte UNIZ jetzt seine neueste 3D-Druckerserie SLASH 2 vor, die sich unter anderem an Zahnmediziner und Schmuckmanufakturen richtet und Druckgeschwindigkeiten von bis zu 1.200 mm / Stunde erreichen soll.

Shining 3D stellt mit AccuFab-D1 neuen DLP-3D-Drucker für zahnmedizinische Anwendungen vor

AccuFab-D1Der AccuFab-D1 3D-Drucker von Shining 3D wurde kürzlich auf der Global Reseller & Partner Meeting 2018 Messe vorgestellt. Er nutzt einen fortschrittlichen Algorithmus mit einem Full-HD 1080p Projektor, um ultrafeine Details der zahnmedizinischen Modelle fertigen zu können. Was der DLP-3D-Drucker sonst noch für Leistungen bietet, zeigt dieser Beitrag.

Japanische Forscher entwickeln 3D-Druckmethode für kostengünstigen Zahnersatz

Zahnersatz aus dem 3D-DruckerForscher des National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (AIST) aus Japan haben eine neue 3D-Druckmethode entwickelt, mit der sie hochwertigen und passgenauen Zahnersatz herstellen können. Der Prozess ist weniger zeitaufwendig und deutlich günstiger als bisherige Methoden. Der Bedarf an einem solchen Verfahren entstand aus einem ganz bestimmten Grund.