Category Archives: Glasfaser

Neues XSTRAND Filament von Owens Corning

X strand 300x254 - Neues XSTRAND Filament von Owens Corning

Owens Corning ist einer der führenden Lieferanten von Glasfaserverbundwerkstoffen. Das spiegelt sich auch im XSTRAND Filament wieder: Das Druckmaterial soll hohen Belastungen standhalten und ist für den industriellen Einsatz konzipiert.  Die neuen Filamente der XSTRAND Serie sind für FDM/FFF 3D-Drucker konzipiert. Die mechanische Eigenschaften sollen besser sein wie bei ABS oder ABS mit Glasfaserzusatz. So […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Neues XSTRAND Filament von Owens Corning

Markforged erweitert industrielle 3D-Drucker-Reihe für Verbundwerkstoffe mit X3 und X5

Der 3D-Drucker-Hersteller Markforged erweitert seine industrielle Produktreihe um die zwei neuen Modelle X3 und X5 und bietet damit Fertigungsunternehmen eine leistbare Möglichkeit stärkere, größere und leichtere Teile am 3D-Drucker herzustellen. Mit den 3D-Druckern von Markforged lassen sich funktionelle Prototypen sowie fertige Teile aus Verbundwerkstoffen herstellen. Neben Desktop-Geräten wie dem Mark Two und der Onyx Serie […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Markforged erweitert industrielle 3D-Drucker-Reihe für Verbundwerkstoffe mit X3 und X5

RedBull-Ingenieur kreiert erstes 3D-gedrucktes Surfbrett „MF 3D Board“

Brandon Larson, Ingenieur bei RedBull, erschuf das erste 3D-gedruckte Surfbrett, genannt MF 3D Board. Der australische Profi-Surfer Mick Fanning, besser bekannt unter dem Namen „Wihte Lightning“, testete bereits das 3D-gedruckte Surfboard.   Wie sich zeigt ist 3D-Druck der ideale Weg, um den Anforderungen des Ingenieurs zu genügen. Wie Larson und „Wihte Lightning“ erzählen, wurde das 3D-gedruckte Surfboard von jeder […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL RedBull-Ingenieur kreiert erstes 3D-gedrucktes Surfbrett „MF 3D Board“

Anzeige

Impossible Objects präsentiert Model One 3D-Drucker für Großserienfertigung von Verbundwerkstoffen

Das Unternehmen Impossible Objects aus dem US-Bundesstaat Illinois präsentiert derzeit auf der Rapid + TCT Messe den Model One 3D-Drucker für die Großserienfertigung. Zu den Beta-Testern zählen der Auftragsfertiger Jabil und ausgewählte Fortune 500 Kunden. Mit dem Model One System lassen sich funktionelle Teile aus einer breiten Palette an Materialien drucken. Der 3D-Drucker arbeitet mit […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Impossible Objects präsentiert Model One 3D-Drucker für Großserienfertigung von Verbundwerkstoffen

Anzeige

Mark3D präsentiert High-End 3D-Drucker von Markforged in ganz Deutschland

Aalen, 18.04.2017 3D-Drucker können in zahlreichen Branchen und Anwendungsbereichen die Produktentwicklung massiv beschleunigen. Die Mark3D GmbH öffnet Ihre Türen für alle, die sich näher mit dem Thema additive Fertigung beschäftigen möchten. Gemeinsam mit dem Partnerunternehmen COFFEE präsentieren Experten aus der additiven Fertigung und der Konstruktion die innovativen Neuheiten des amerikanischen Herstellers Markforged an vier Standorten […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Mark3D präsentiert High-End 3D-Drucker von Markforged in ganz Deutschland

Anzeige

Markforged vermeldet starkes Wachstum im ersten Halbjahr 2016

Markforged, der Hersteller hinter den Kompositfaser 3D Druckern Mark One und Mark Two verzeichnet ein signifikantes Wachstum im ersten Halbjahr 2016. Das Umsatzwachstum von 147%  ist auf die Einführung der zweiten Generation des Kompositfaseer 3D-Druckers und auf den Ausbau der Vertriebskanäle des Herstellers zurückzuführen. Greg Mark, Gründer und CEO von Markforged: “Professionals and large enterprises are seeing the value of […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Markforged vermeldet starkes Wachstum im ersten Halbjahr 2016

Made in Space will besserer Glasfasern im Weltall produzieren

Made in Space wurde durch den ersten 3D Drucker im All bekannt, der auf der ISS betrieben wird. Dieser 3D Druck wurde erst im März durch eine neuere Version ersetzt. Jetzt arbeitet Made in Space bereits am nächsten Projekt, das Unternehmen will Glasfasern im Weltall produzieren. Wer von dem Projekt das erste Mal hört, stellt sich natürlich

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Made in Space will besserer Glasfasern im Weltall produzieren

3D gedruckte Vorrichtung dient als Montagehilfe in der Fertigung | Video

Funktionsteile, Werkzeuge und Vorrichtungen für Realanwendungen konnten seither nur bedingt additiv gefertigt werden, da die Festigkeit des Baumaterials zu gering und die einwirkenden Kräfte auf das Bauteil zu groß waren. Wie im Video gezeigt, findet der Mark One 3D Drucker von Markforged immer mehr Anwendung für Montagehilfen und Vorrichtungen an Handarbeitsplätzen. Vorteil ist dabei, die

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D gedruckte Vorrichtung dient als Montagehilfe in der Fertigung | Video

Die intelligente Stützstruktur des Mark One Kohlefaser 3D Druckers | Video

3D gedruckte Bauteile mit Überhängen und Löchern müssen in der FFF Drucktechnologie generell mit einer Stützstruktur versehen werden, da sonst der Überhang oder das Loch beim Druckprozess zusammenfallen würde.

Weiterlesen bei 3Druck.com

RFID-Chip und M6 Mutter in 3D-gedrucktes Bauteil beim Druck integriert | Video

Das Einlegen von Funktionsteilen  in 3D gedruckte Bauteile, vergrößert automatisch das Anwendungsgebiet.

Weiterlesen bei 3Druck.com