Category Archives: NASA

ASTM International finanziert mit $300.000 Normen für den 3D-Druck

ASTM 300x207 - ASTM International finanziert mit $300.000 Normen für den 3D-Druck

Der globale Normenentwickler ASTM International hat seine erste Finanzierungsrunde angekündigt, um die Entwicklung von Normen für die additive Fertigungsindustrie zu unterstützen. Die NASA, das britische Manufacturing Technology Center (MTC), das EWI, die Auburn University und das National Institute for Aviation Research (NIAR) an der Wichita State University werden alle von dem Fonds profitieren, wobei jede [...]

Der Beitrag ASTM International finanziert mit $300.000 Normen für den 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

ASTM International rolls out $300,000 to fund standards for 3D printing

Global standards developer ASTM International has announced its first round of funding to support the development of standards for the additive manufacturing industry. NASA, the UK’s Manufacturing Technology Center (MTC), EWI, Auburn University and the National Institute for Aviation Research (NIAR) at Wichita State University will all benefit from the fund, with each body responsible for a […]

NASA testet antibakterielles Copper3D Filament für Weltraumeinsatz

PLAActive Filament Copper3D - NASA testet antibakterielles Copper3D Filament für Weltraumeinsatz

Die Nasa testet aktuell das antibakterielle Copper3D Filament in Zusammenarbeit mit der University of Nebraska in Omaha und dem Materialhersteller.  Copper3D wurde von einem Physiotherapeuten zusammen mit einem Bauingenieur gegründet. Zusammen haben die beiden das Filament PLAACTIVE entwickelt, das zahlreiche Mikroorganismen abtöten kann. Aktuell arbeitet und forscht die NASA unter anderem für Raummissionen die eine längere Zeit [...]

Der Beitrag NASA testet antibakterielles Copper3D Filament für Weltraumeinsatz erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Studenten 3D-drucken “Jai Hind 1-S“ Cube-Satelliten für NASA

Studenten 3D drucken Jai Hind 1 S Cube Satelliten für NASA 300x200 - Studenten 3D-drucken “Jai Hind 1-S" Cube-Satelliten für NASA

In Kooperation mit Studenten des Hindustan Institute of Technology and Sciences 3D-druckte der in Indien ansässige 3D-Druckerhersteller 3Ding nun ein Cube-Satelliten-Set namens “Jai Hind 1-S“ für den Launch der NASA Columbia Scientific Balloon Facility in Fort Sumner, New Mexico. Entworfen wurde der Jai Hind 1-S als Vorlage im Rahmen des “Cubes in Space”-Wettbewerb, einem kostenlosen [...]

Der Beitrag Studenten 3D-drucken “Jai Hind 1-S“ Cube-Satelliten für NASA erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Student 3D printed satellite set for NASA launch

Indian 3D printer manufacturer 3Ding, and students at the Hindustan Institute of Technology and Sciences, have 3D printed a cube satellite set for launch on a NASA Columbia Scientific Balloon Facility at Fort Sumner, New Mexico. Known as Jai Hind 1-S, The cube was crafted as a submission for Cubes in Space, a free, global competition for students […]

Nasa zahlt 127.000$ für Biomimicry Forschung

PADT Struktur Prototypen 3DDruck 300x296 - Nasa zahlt 127.000$ für Biomimicry Forschung

Die Nasa bezahlt 127.000$ für die Forschung an Biomimicry an ASU und PADT. Es soll dabei untersucht werden welche natürlichen Strukturen sich besonders für 3D-Druck eigenen. Biomimicry ist eine relativ junge wissenschaftliche Disziplin bei der man sich Lösungen aus der Natur „abschaut“. Das ist eine gute Idee, denn die Natur besitzt viele bewundernswerte Strukturen die [...]

Der Beitrag Nasa zahlt 127.000$ für Biomimicry Forschung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

NASA awards $127,000 to ASU and PADT for biomimicry 3D printing research

NASA has awarded a $127,000 Small Business Technology Transfer (STTR) Phase I grant to the Arizona State University (ASU) and Phoenix Analysis and Design Technologies (PADT), an engineering service company based in Tempe, Arizona for advanced 3D printing research. ASU and PADT are currently cooperating to accelerate the development of bioinspired 3D printed structures which […]

Fabrisonic’s 3D metal printed heat exchanger gets green-light from NASA

Fabrisonic, an Ohio-based company specializing in metal 3D printing, has taken a step closer to Mars. Fabrisonic’s used its patented technology to additively manufacture heat exchanger devices. The metal 3D printed components have now passed NASA’s quality control tests and are ready for flight in space. Fabrisonic used Ultrasonic Additive Manufacturing (UAM), an additive manufacturing […]

Made In Space entwickelt Stromversorgungssystem für kleine Satelliten

archinaut system 3d druck weltall made in space 300x194 - Made In Space entwickelt Stromversorgungssystem für kleine Satelliten

Das auf Weltraum-3D-Druck spezialisierte Unternehmen Made In Space arbeitet nun an der Entwicklung von Stromversorgungssystemen für kleine Satelliten. Diese Systeme sollen die Energie von den momentan begrenzten 1 Kilowatt auf fünf Kilowatt steigern und überdies Solarenergie nutzen. Bereits im Jahr 2016 machte Made in Space erstmals in der Welt der additiven Fertigung auf sich aufmerksam. [...]

Der Beitrag Made In Space entwickelt Stromversorgungssystem für kleine Satelliten erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

NASA announces Phase 3 winners of 3D printed Habitat Challenge

3D printed buildings on Mars are a stage closer with NASA’s announcement of the latest results in its 3D Printed Habitat Centennial Challenge. In conjunction with the Bradley University of Peroria, Illinois, the Habitat Challenge invites proposals for 3D printed off-world structures that can be made with the kind of materials available on Mars. Monsi Roman, program manager […]