Category Archives: bioprinting

Poietis kündigt neue Bio-4D-Drucker für Krankenhäuser und Forschung an

Poietis bioprinter ngb 300x200 - Poietis kündigt neue Bio-4D-Drucker für Krankenhäuser und Forschung an

Das französische Unternehmen Poietis hat eine neue Generation von Bio-4D-Druckern angekündigt. Diese soll für den Einsatz in Krankenhäusern und für die Forschung geeignet sein. Poietis ist ein französisches Unternehmen das sich auf Biotechnologie spezialisiert hat und seit Jahren auch im Bereich 3D-Druck forscht. Jetzt hat das Unternehmen eine neue Technologie angekündigt: Next Generation Bioprinting (Kurzform [...]

Der Beitrag Poietis kündigt neue Bio-4D-Drucker für Krankenhäuser und Forschung an erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D Druckverfahren ermöglicht künstliche Blutgefäße

3D Druck Stereolitographie 300x216 - 3D Druckverfahren ermöglicht künstliche Blutgefäße

Herzerkrankungen sind mit die häufigste Todesursache der Welt, allein in den USA sterben jährlich 600.000 Männer und Frauen an solche Krankheiten. Verhärtete Blutgefäße führen zu Bluthochdruck und irgendwann zum Tod, durch eine neue Technologie könnte dies in Zukunft vermieden oder verringert werden. Ein Team der Universität von Colorado Boulder, USA hat ein 3D-Druckverfahren entwickelt um [...]

Der Beitrag 3D Druckverfahren ermöglicht künstliche Blutgefäße erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Universität Utah entwickelt neue 3D Bioprinting Technik

Univerität Utah bioprinting bänder sehnen - Universität Utah entwickelt neue 3D Bioprinting Technik

Additive Fertigung und Medizin ist heutzutage ein fester Bestandteil in der Forschung und wird auch schon aktiv angewendet. Das große Ziel ist es, individuelle Lösungen im medizinischen Bereich einfacher zu realisieren. Die Universität Utah, USA hat zwei Jahre lang an einem neuen Verfahren gearbeitet um komplexe Formen mit einem Bioprinter herzustellen. Diese Technik soll dabei [...]

Der Beitrag Universität Utah entwickelt neue 3D Bioprinting Technik erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D-Bioprinter in Sojus-Rakete zerstört

sojus 3d bioprinter 300x225 - 3D-Bioprinter in Sojus-Rakete zerstört

Erstmals hätte ein Bioprinter ins Weltall gebracht werden sollen. Forscher wollten die Auswirkung der Schwerelosigkeit testen wollen. Nun wurde der Drucker beim Flug zu der Internationalen Raumstation (ISS) zerstört. Der Bioprinter hätte mit einer russischen Sojus-Rakete zu der Raumstation gebracht werden sollen. Jedoch schlug der Start letzte Woche fehl. Nach knapp drei Minuten nach dem [...]

Der Beitrag 3D-Bioprinter in Sojus-Rakete zerstört erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

FDA vergibt Fördergelder an Universitäten für Bioproduktionsforschung

Bioprinting 300x216 - FDA vergibt Fördergelder an Universitäten für Bioproduktionsforschung

Die FDA hat fünf Forschungsinstitute für die Erforschung und Verbesserung von Bioproduktion, einschließlich 3D-Bioprinting, ausgezeichnet. „Fortschrittliche Fertigungstechnologien wie die kontinuierliche Fertigung sind vielversprechend für die Verbesserung der Zuverlässigkeit, Flexibilität und Kosteneffizienz der Herstellung von biologischen Produkten“, sagte FDA-Kommissar Scott Gottlieb in der Pressemitteilung. „Diese Plattformen könnten entscheidend dazu beitragen, das volle Potenzial neuartiger Technologien wie [...]

Der Beitrag FDA vergibt Fördergelder an Universitäten für Bioproduktionsforschung erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Bioprinting von lebenden Strukturen mit eingebauten chemischen Sensoren

biogedruckte Struktur mit Grünalgen 300x131 - 3D-Bioprinting von lebenden Strukturen mit eingebauten chemischen Sensoren

Eine neue Methode ermöglicht die nicht-invasive Überwachung des Sauerstoffmetabolismus in Zellen, die in komplexen lebenden Strukturen dreidimensional dargestellt werden. Dies hat große Auswirkungen auf Untersuchungen des Zellwachstums und der Wechselwirkungen, z.B. unter gewebeähnlichen Bedingungen, sowie für das Design von 3D-gedruckten Konstrukten. Diese erleichtern eine höhere Produktivität von Mikroalgen in Biofilmen oder eine bessere Sauerstoffversorgung für [...]

Der Beitrag 3D-Bioprinting von lebenden Strukturen mit eingebauten chemischen Sensoren erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

PetriPrinter: Eine Open-Source-Software, speziell für den Biodruck

PetriPrint Front 300x297 - PetriPrinter: Eine Open-Source-Software, speziell für den Biodruck

Der Biodruck ist ein wachsendes, spannendes Gebiet, in dem die Behandlung von Krankheiten und der spätere 3D-Druck von Organen vorangetrieben werden. Biodrucker werden immer anspruchsvoller und leistungsfähiger, aber was ist mit der Software, die mit diesen 3D-Druckern verwendet wird? In einem Beitrag mit dem Titel „Softwaretools für zellkulturbezogene 3D-Druckstrukturen“ weist eine Forschergruppe darauf hin, dass [...]

Der Beitrag PetriPrinter: Eine Open-Source-Software, speziell für den Biodruck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

PetriPrinter: Eine Open-Source-Software, speziell für den Biodruck

PetriPrint Front 300x297 - PetriPrinter: Eine Open-Source-Software, speziell für den Biodruck

Der Biodruck ist ein wachsendes, spannendes Gebiet, in dem die Behandlung von Krankheiten und der spätere 3D-Druck von Organen vorangetrieben werden. Biodrucker werden immer anspruchsvoller und leistungsfähiger, aber was ist mit der Software, die mit diesen 3D-Druckern verwendet wird? In einem Beitrag mit dem Titel „Softwaretools für zellkulturbezogene 3D-Druckstrukturen“ weist eine Forschergruppe darauf hin, dass [...]

Der Beitrag PetriPrinter: Eine Open-Source-Software, speziell für den Biodruck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Blase aus 3D-gedrucktem Gewebe funktioniert seit 14 Jahren

Blase 300x214 - Blase aus 3D-gedrucktem Gewebe funktioniert seit 14 Jahren

Bioprinting von menschlichem Gewebe mit speziellen 3D-Druckern verspricht, die Medizin zu transformieren, mit Implikationen für Organtransplantationen, Krebsbehandlung und antibiotische Weiterentwicklung. Luke Massella ist einer von etwa 10 Menschen, die mit einer Ersatzblase, die aus seinen eigenen Zellen gezüchtet wurde, herumlaufen. Er wurde mit einer Krankheit namens „Spina bifida“ geboren, die von Geburt an eine Lücke [...]

Der Beitrag Blase aus 3D-gedrucktem Gewebe funktioniert seit 14 Jahren erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Krokodilknorpel und menschliche Stammzellen zum 3D-Drucken von Gelenkknorpel

Knorpel Front 300x169 - Krokodilknorpel und menschliche Stammzellen zum 3D-Drucken von Gelenkknorpel

Australische Forscher der Central Queensland University haben herausgefunden, dass sie durch das Mischen von Krokodilknorpel mit adulten Stammzellen Knorpelexplantate bioprint, um möglicherweise beschädigte menschliche Gelenke zu reparieren. Ein kleines Team von Forschern der Central Queensland University hat eine erstaunliche medizinische Entdeckung mit Krokodilen gemacht. Unter der Leitung von Pardraig Strappe hat die Gruppe herausgefunden, dass [...]

Der Beitrag Krokodilknorpel und menschliche Stammzellen zum 3D-Drucken von Gelenkknorpel erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.