Category Archives: Mode

Teilnehmerinnen der Miss Südafrika Wahl tragen 3D gedruckten Schmuck

Melinda Bam SLS printer Sinterit Lisa 003 300x200 - Teilnehmerinnen der Miss Südafrika Wahl tragen 3D gedruckten Schmuck

Bei den Miss Wahlen in Südafrika wurde auch auf Mode aus dem 3D-Drucker gesetzt. Melinda Bam, die Gewinnerin der Miss Südafrika Wahl im Jahr 2011, hat das exklusive Bademoden-Label Bambshell gegründet. In diesem Jahr hat das Label die Badeanzüge bei der Miss Wahl 2018 zur Verfügung gestellt. Die Designerin Ciska Bernard von Bambshell hat die [...]

Der Beitrag Teilnehmerinnen der Miss Südafrika Wahl tragen 3D gedruckten Schmuck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Chanel nutzt „chemischen 3D-Druck“ für neue Boy-Friend Skeleton Watch

Chanel nutzt chemischen 3D Druck für neue Boy Friend Skeleton Watch 300x300 - Chanel nutzt "chemischen 3D-Druck" für neue Boy-Friend Skeleton Watch

Nach Aussage von Nicolas Beau, Leiter der globalen Uhren- und Schmuckbranche bei Chanel, kam bei der Herstellung von Chanels neuester Boy-Friend Skeleton Uhr ein Verfahren namens „chemischer 3D-Druck“ zum Einsatz. Schon länger gingen Gerüchte um, dass bei der Herstellung von Chanels neuester Uhren-Innovation 3D-Technologien zum Einsatz kamen. Nun bestätigte Nicolas Beau, Leiter der globalen Uhren- [...]

Der Beitrag Chanel nutzt „chemischen 3D-Druck“ für neue Boy-Friend Skeleton Watch erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Spring & Wonder: Shapeways mit eigener Marke für 3D gedruckten Schmuck

shapeways 3d druck schmuck 300x133 - Spring & Wonder: Shapeways mit eigener Marke für 3D gedruckten Schmuck

Shapeways ist einer der Marktführer im Bereich der 3D-Druck-Dienstleistungen für den Endkonsumenten. Über eine Millionen Designer haben bisher über 10 Millionen Produkte von Shapeways herstellen lassen. Das Unternehmen bietet über 40 verschiedene Materialien und ermöglicht es Designern sowie Käufern ein umfangreiches Angebot. Schon im April wurde bekannt, dass Shapeways nach einer Finanzierungsrunde einen End-to-End Service [...]

Der Beitrag Spring & Wonder: Shapeways mit eigener Marke für 3D gedruckten Schmuck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Verbesserter Einkauf bei Amazon dank 3D-Körperscan

Amazon Front 300x188 - Verbesserter Einkauf bei Amazon dank 3D-Körperscan

Um die Kleidung effektiver zu verkaufen, lädt Amazon Berichten zufolge Kunden über einen Zeitraum von 20 Wochen zu einem New Yorker Büro für einen detaillierten 3D-Körperscan ein. Laut einem Bericht im Wall Street Journal (WSJ) lädt das Unternehmen Kunden in ein Büro in New York ein, um ihre Körper innerhalb von 20 Wochen dreidimensional auf […]

Der Beitrag Verbesserter Einkauf bei Amazon dank 3D-Körperscan erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-gedruckter personalisierter Lippenstift

Eine Studie des London College of Fashion zeigt eine neue mögliche Anwendung für 3D-Druck. Personalisierte 3D-gedruckte Lippenstifte könnten in Zukunft eine wichtige Rolle in der Modewelt spielen. Personalisierte Lippenstifte sind ein äußerst kleiner Markt. Dennoch wächst der Markt beständig und ist so für zahlreiche Investoren interessant. In einer aktuellen Studie zeigt das London College of Fashion […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedruckter personalisierter Lippenstift

3D-gedruckte Handtaschen aus TPU

Das Designstudio Xuberance & Farsoon hat neue 3D-gedruckte Modegegenstände erarbeitet. Diesmal wurden Handtaschen entworfen die teilweise aus 3D-gedruckte Bauteilen, aus TPU, bestehen. Die Kollektion Dream Butterfly des Designerduos Xuberance & Farsoon besteht aus zumindest 2 Handtaschen die beide großteils aus TPU bestehen, das mittels 3D-Drucker verarbeitet wurde. Eine der beiden Handtaschen ist rechteckig und die andere rund. Beide sind […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedruckte Handtaschen aus TPU

3D-gedrucktes Kleid „Loom“ erhält Dyson Award und Red Dot Award

Die Designerin Maria Alejandra Mora Sanchez aus Houston hat in Partnerschaft mit Cosinus Additiv, ein 3D-gedrucktes Kleid, genannt „Loom“ entworfen und hergestellt. Das expandierbare Kleidungsstück sicherte sich den James Dyson Award und den Red Dot Award für Designer. Das 3D-gedruckte Kleid „Loom“ besteht aus erweiterbaren, adaptiven und flexiblen Thermoplastischen Polyurethan (TPU). Durch dieses Material passt […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedrucktes Kleid „Loom“ erhält Dyson Award und Red Dot Award

Designerin Jenny Wu kreiert 3D-gedruckte Halskette aus Stahl

Die Schmuckdesignerin Jenny Wu hat in Zusammenarbeit mit ExOne, eine komplett 3D-gedruckte Halskette aus Stahl angefertigt. Jenny Wu ist Mitglied der L.A. Architekturfirma Oyler Wu und ist für ihre komplizierten und außergewöhnlichen 3D-gedruckten Stücke bekannt. Die Stahlkette, genannt „Catena“ist Teil von Jenny Wu’s Luxus Schmuck Linie LACE, welche bereits von Promis wie Scarlett Johansson, Christina […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Designerin Jenny Wu kreiert 3D-gedruckte Halskette aus Stahl

Peronalisierbare, 3D-gedruckte Jacke erstmals online erhältlich

Die israelische Modedesignerin Danit Peleg hat vor kurzem ihre erste 3D-Druckjacke auf ihrer Website vorgestellt. Das Kleidungsstück kann online um zirka 1.500 $ erworben werden. Peleg’s limitierte Bomber-Jacke ist aus einem speziellen gummiartigen Material mit einem Stofffutter gefertigt, welches auf einen flexiblen Faden der spanischen 3D-Druckerei Filaflex gedruckt wird. Sie kann je nach Kundengröße und […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Peronalisierbare, 3D-gedruckte Jacke erstmals online erhältlich

Neue Software „Share Cloth“ ermöglicht das Erstellen von 3D-druckbaren Kleidungsstücken

Die neue Software „Share Cloth“ ermöglicht das Designen von Kleidungsstücken, welche danach 3D-gedruckt werden können. Diese Entwicklung könnte die Modeindustrie revolutionieren. Die globale Modebranche ist bekannterweise nicht nachhltig, da die meisten Kleidungsstücke weit entfernt von den Design-Zentren oder Verkaufsstandorten, in Niedriglohnländern produziert werden. Diese Langstrecken-Lieferkette wird durch die riesigen High Street- und Online-Händler, die ein […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Neue Software „Share Cloth“ ermöglicht das Erstellen von 3D-druckbaren Kleidungsstücken

Anzeige