Category Archives: Laser

Fraunhofer startet Entwicklung von USP-Laser für 3D-Druck

USP Laser Fraunhofer 300x264 - Fraunhofer startet Entwicklung von USP-Laser für 3D-Druck

Die Fraunhofer Gesellschaft forscht derzeit an USP-Lasern. Bei solchen Lasern werden ultrakurze Impulse ausgegeben, eine mögliche Anwendung sehen Forscher im 3D-Druck bei Verfahren wie SLA. Ziel der aktuellen Forschung ist es, die maximale Performance bei USP-Lasern zu erreichern. Dafür wurde das APS Verfahren (Advanced Photon Sources) eingesetzt. Bei diesem Verfahren wird eine Lichtquelle eingesetzt die [...]

Der Beitrag Fraunhofer startet Entwicklung von USP-Laser für 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Recyclinganlage für Metallpulver von Kason

kason reklaimer recycling pulver 300x219 - Recyclinganlage für Metallpulver von Kason

Kason ist ein weltweit bekannter Hersteller für Prozessequipment. Mit dem 3D-ReKlaimer hat der Hersteller eine Recyclinganlage für Metallpulver entwickelt. In der Anlage wird benutztes Metallpulver wieder verwendbar gemacht, durch den Einsatz von Vibrationen. Metallpulver wird mit speziellen 3D-Druckern (mit Lasern als Hitzequelle) verarbeitet. Der gesamte Bauraum wird dabei Schicht für Schicht mit Pulver befüllt. Dabei […]

Der Beitrag Recyclinganlage für Metallpulver von Kason erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

AM Stakeholder Workshop sucht 3D-Druck-»Enabler«

PM AMable Projektstart Bild2 300x72 - AM Stakeholder Workshop sucht 3D-Druck-»Enabler«

Der Name ist im wahrsten Sinn Programm: Im März 2018 geht es am Fraunhofer Institut für Lasertechnik ILT in Aachen um das Projekt AMable, das Unternehmen beim Verwirklichen von Additive Manufacturing-Ideen hilft. Die beteiligten Institute laden Firmen aus der AM-Branche am 20.3.2018 zum AM Stakeholder Workshop ein, um sie als »Enabler« zu gewinnen. Im Mittelpunkt […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL AM Stakeholder Workshop sucht 3D-Druck-»Enabler«

International Laser Technology Congress AKL’18: Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Laserindustrie

Laserexperten aus den unterschiedlichsten Branchen treffen sich vom 2. bis zum 4. Mai 2018 auf dem International Laser Technology Congress AKL’18 in Aachen. 77 Laser-Experten aus Forschung und Industrie informieren über neueste Verfahren und Strahlquellen sowie jüngste Entwicklungen und Trends in der Lasertechnik. Technologielieferanten und -abnehmer profitieren von dem Erfahrungsaustausch. Der Veranstalter, das Fraunhofer-Institut für […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL International Laser Technology Congress AKL’18: Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Laserindustrie

Blaupausen für die nächste Generation von SLM-Anlagen

Das Additive Manufacturing gewinnt zunehmend an Bedeutung in der industriellen Serienproduktion. Entscheidende Faktoren sind dabei die Skalierbarkeit der Bauraumgröße und die Produktivität entsprechender Anlagen. Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT entwickeln vor diesem Hintergrund das Selective Laser Melting (SLM) weiter. So entstand in Aachen eine neue SLM-Laboranlage mit effektiv nutzbarem Bauraum von 1.000 mm x […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Blaupausen für die nächste Generation von SLM-Anlagen

Support-frei mit »TwoCure« – Innovation im harzbasierten 3D-Druck

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT und die Rapid Shape GmbH entwickeln gemeinsam den harzbasierten 3D-Druck weiter. Das neue »TwoCure«-Verfahren kommt dabei ohne stützende Strukturen aus und ist deutlich effizienter und produktiver als herkömmliche 3D-Druck-Techniken für Kunststoffbauteile. Vom 14. bis zum 17. November präsentieren die Experten des Fraunhofer ILT auf der formnext 2017 in Frankfurt am […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Support-frei mit »TwoCure« – Innovation im harzbasierten 3D-Druck

Umweltfreundliche Alternative zum verbotenen Hartverchromen mit Chrom(VI)

Extremes Hochgeschwindigkeits-Laserauftragsschweißen (EHLA): Erster zertifizierter Serien-Einsatz bei niederländischem Hydraulikhersteller Ab September 2017 ist der Einsatz von Korrosions- und Verschleißschutz-Beschichtungen auf Basis von Chrom(VI) in der EU nur noch unter strengen Auflagen erlaubt. Insbesondere Hersteller von stark beanspruchten Bauteilen aus Metall, zu denen auch das niederländische Unternehmen IHC Vremac Cylinders B.V. aus Apeldoorn zählt, sind hiervon […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Umweltfreundliche Alternative zum verbotenen Hartverchromen mit Chrom(VI)

Boltenstern veröffentlicht neue 3D-gedruckte Schmuckkollektion aus Gold und Platin

Der österreichische Atelier Boltenstern bietet ab sofort eine 3D-gedruckte Kollektion an. Die ‚Embrace‘ Kollektion besteht aus Gold und Platin und wird von Cooksongold in England hergestellt. Die Embrace Kollektion ist damit der vorläufige Höhepunkt der Zusammenarbeit zwischen Boltenstern und Cooksongold. Das Unternehmen aus England besitzt schon einiges an Erfahrung was Metal 3D-Druck betrifft. Zum Einsatz […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Boltenstern veröffentlicht neue 3D-gedruckte Schmuckkollektion aus Gold und Platin

Grünes Licht für neues 3D-Verfahren

Eine Neuheit im Bereich Additive Manufacturing ist auf der formnext vom 14. bis zum 17. November 2017 in Frankfurt am Main zu sehen: Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT aus Aachen präsentiert eine aktuelle Entwicklung zum Selective Laser Melting von Kupferwerkstoffen. Diese soll in Zukunft die wirtschaftliche, additive Fertigung von Bauteilen aus reinem, hochleitfähigem Kupfer ermöglichen. […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Grünes Licht für neues 3D-Verfahren

Internationalisierung bei PROTIQ: Selektives Laserschmelzen von PROTIQ – jetzt auch in Indien!

Der Einsatz von Additive Manufacturing-Verfahren in der industriellen Produktion steigt rasant an – kein Wunder also, dass das umfassende Know-how von PROTIQ mittlerweile internationale Nachfrage erfährt. Additive Fertigung wird jetzt auch im Werkzeugbau in Indien verwendet: Nachdem die Kollegen Neeraj Kumar Pandey und Vasudev Singh bereits im Mai bei PROTIQ in Deutschland ein mehrtägiges Maschinentraining […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Internationalisierung bei PROTIQ: Selektives Laserschmelzen von PROTIQ – jetzt auch in Indien!