Category Archives: 3D-Objekte

Verbesserter Einkauf bei Amazon dank 3D-Körperscan

Amazon Front 300x188 - Verbesserter Einkauf bei Amazon dank 3D-Körperscan

Um die Kleidung effektiver zu verkaufen, lädt Amazon Berichten zufolge Kunden über einen Zeitraum von 20 Wochen zu einem New Yorker Büro für einen detaillierten 3D-Körperscan ein. Laut einem Bericht im Wall Street Journal (WSJ) lädt das Unternehmen Kunden in ein Büro in New York ein, um ihre Körper innerhalb von 20 Wochen dreidimensional auf […]

Der Beitrag Verbesserter Einkauf bei Amazon dank 3D-Körperscan erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Instructables: 3D-gedruckter vertikaler Garten

Instructables Vertikaler Garten 300x225 - Instructables: 3D-gedruckter vertikaler Garten

Auf Instructables gibt es eine neue Anleitung für einen 3D-gedruckten vertikalen Garten. Dieser Garten kann auch in Wohnungen eingesetzt werden und besitzt zudem zahlreiche Sensoren. Viele Menschen in Städten haben eigentlich fast keine Möglichkeit selbst Blumen oder Pflanzen anzubauen. Das Projekt von nlreyes1995 soll das ändern: Ein 3D-gedruckter vertikaler Garten der speziell für den Einsatz […]

Der Beitrag Instructables: 3D-gedruckter vertikaler Garten erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Schweizergarde setzt auf 3D-gedruckte Helme

Schweizergarde 3D gedruckter Helm 300x266 - Schweizergarde setzt auf 3D-gedruckte Helme

Die Schweizergarde ersetzt ihre bestehende Helme durch 3D-gedruckte Helme. Zudem wird die Truppenstärke im Vatikan von 110 auf 135 Soldaten erhöht. Seit 1506 beschützt die Schweizergarde den Papst und ist für Wach und Ehrendienste im Vatikan zuständig. Im Jahr 2000 wurde die Truppenstärke von 100 auf 110 Mann erhöht und jetzt ist eine Erhöhung auf […]

Der Beitrag Schweizergarde setzt auf 3D-gedruckte Helme erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neuer 3D-gedruckter Felgenprototyp von BigRep

Felgenprototyp 300x237 - Neuer 3D-gedruckter Felgenprototyp von BigRep

Ein Produktdesigner von BigRep entwickelte einen Autofelgen-Prototyp, als Projekt für einen Entwicklungswettbewerb, der praktisch nicht vom Original zu unterscheiden ist. Das deutsche Maschinenbau-Unternehmen, BigRep , entwickelt nun, methaphorisch gesprochen, das Rad neu. Marco Mattia Cristofori, ein Produktdesigner des Unternehmens, wollte die Leistungsfähigkeit der großformatigen FDM-3D-Drucktechnologie für den industriellen Einsatz unter Beweis stellen. Zu diesem Zweck […]

Der Beitrag Neuer 3D-gedruckter Felgenprototyp von BigRep erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Gigantischer 3D-gedruckter Lego-Bulldozer

lego bulldozer 3Dgedruckt 300x226 - Gigantischer 3D-gedruckter Lego-Bulldozer

Matt Denton ist bekannt für seinen YouTube Kanal Mantis Hacks. Auf dem Kanal stellt er verschiedenste Hacks und 3D-gedruckte Designs vor. Die neueste Erfindung von Denton ist ein übergroßer 3D-gedruckter Lego-Bulldozer. Schon vor einigen Monate hatte Matt Denton erstmals etwas aus Lego in Übergröße nachgebaut. Damals war ein Go-Lart-Kit im Maßstab 5:1. Jetzt folgt ein […]

Der Beitrag Gigantischer 3D-gedruckter Lego-Bulldozer erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Druck im Klassenzimmer dank neuer 3Doodler Lernpakete

3Doodler Titelbild 300x274 - 3D-Druck im Klassenzimmer dank neuer 3Doodler Lernpakete

3Doodler, ein Unternehmen von und für Lehrer, hat nun ihre ersten Lernpakete für das Klassenzimmer vorgestellt. Laut dem Unternehmen soll ihr 3D-Stift die Konzentration und die Kreativität der Kinder fördern. Bald sollen zwei neue Pakete der Firma 3Doodler für das Klassenzimmer auf den Markt kommen. Zum einen wird es für Anfänger und jüngere Kinder das […]

Der Beitrag 3D-Druck im Klassenzimmer dank neuer 3Doodler Lernpakete erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-gedruckte Prothesen aus recycelten Kunststoffabfällen für den guten Zweck

Million Waves Logo 1 300x153 - 3D-gedruckte Prothesen aus recycelten Kunststoffabfällen für den guten Zweck

Million Waves ist ein neues wohltätiges non-profit Projekt, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, die Säuberung der Meere und die Herstellung von 3D-gedruckten Prothesen für alle jungen in Not geratenen Menschen weltweit zu verbinden. Die Verschmutzung der Meere durch Kunststoffabfälle ist schon lange bekannt und wird von Tag zu Tag immer ein größeres Problem. Laut […]

Der Beitrag 3D-gedruckte Prothesen aus recycelten Kunststoffabfällen für den guten Zweck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Lex: 3D-gedruckte Kamera mit klassischem Film und Objektiven von Sony

Lex 3Dgedruckte Kamera Sony titelbild 300x237 - Lex: 3D-gedruckte Kamera mit klassischem Film und Objektiven von Sony

Alexander Gee ist Fotografie-Enthusiast und neben der digitalen Fotografie Interesse an der analogen Fotografie entwickelt. Mit Lex hat er einen 3D-gedruckte Kamera entwickelt die mit klassischem Film funktioniert und zugleich auch neue Objektive von Sony aufnimmt. Alexander Gee kommt aus Texas und befasst sich beinahe täglich mit Fotografie. Für seine tagtägliche Arbeit setzt er einen […]

Der Beitrag Lex: 3D-gedruckte Kamera mit klassischem Film und Objektiven von Sony erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-gedruckter Bauteilkühler aus altem Festplattenmotor

3D gedruckter  Bauteilkühler Festplattenmotor 300x262 - 3D-gedruckter Bauteilkühler aus altem Festplattenmotor

Es gibt unzählige Designs zum Kühlen von Bauteilen für 3D-Drucker. Oft werden kontroverse Diskussionen darüber geführt welches Design dafür das beste ist. Mark Rehorst ist einen Schritt weiter gegangen und hat einen Festplattenmotor umgebaut, um die maximale Kühlleistung zu erzielen. Mark Rehorst war schon längere Zeit auf der Suche nach dem perfekten Bauteilkühler für seinen […]

Der Beitrag 3D-gedruckter Bauteilkühler aus altem Festplattenmotor erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

BAM druckt erstes Metallwerkzeug in Schwerelosigkeit

BAM 3d druck schwerelosigkeit metall selektives laserschmelzen 300x200 - BAM druckt erstes Metallwerkzeug in Schwerelosigkeit

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) präsentierte auf der Hannover Messe 2018, wie Astronauten in Zukunft Werkzeug oder Ersatzteile mittels 3D-Druckverfahren in der Schwerelosigkeit herstellen können. Weltraummissionen würden so von deutlichen Gewichtseinsparungen und geringeren Transportkosten profitieren. Bereits im November vergangenen Jahres hat die BAM zusammen mit der Technischen Universität Clausthal und dem DLR Institut […]

Der Beitrag BAM druckt erstes Metallwerkzeug in Schwerelosigkeit erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.