Category Archives: 3D-Objekte

3D-gedrucktes System erkennt Geisterfahrer und kann Polizei alarmieren

Drei Forscher der Deutschen Universität Saarland haben das 3D-gedruckte System „Ghostbuster“ entwickelt. Dieses kann Geisterfahrer erkennen und die Polizei alarmieren, so soll die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert werden.  Der Name „Ghostbuster“ soll dabei eine Anspielung auf die Funktion sein, nämlich das Jagen von Geisterfahrern. Im letzten Jahr soll es rund 2.200 Geisterfahrer in Deutschland gegeben […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedrucktes System erkennt Geisterfahrer und kann Polizei alarmieren

3D-gedruckte Kleidung könnte für erhöhten Kühlungseffekt bei Trägern sorgen

Wissenschaftler der University of Maryland haben eine temperaturregulierenden Stoff entwickelt und hergestellt, der einen 55% höheren Kühlungseffekt als Bauwolle aufweist. Die Fasern lassen sich mittels 3D-Druckverfahren produzieren. Kleidung hergestellt aus diesem Material könnte zukünftig eine günstigere und umweltschonendere Alternative zu Klimaanlagen darstellen. Bei der im ACS Nano Journal veröffentlichten Studie hat das Forscherteam unter der […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedruckte Kleidung könnte für erhöhten Kühlungseffekt bei Trägern sorgen

Forscherteam aus China und England entwickelt neues Computersystem, für die Herstellung von Aufziehspielzeugen mit dem 3D-Drucker

Aufziehfiguren sind beinahe schon Museumsstücke, als dass man sie noch in Kinderzimmern findet. Ein Forscherteam hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese lustigen Figuren wieder populär zu machen. Dafür entwickelten sie ein neues Softwaresystem, wodurch die Herstellung solcher komplexen Spielzeugfiguren einfach gelingt. Eine wichtige Rolle spielen dabei die 3D-Drucker.

„Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

Für die Ausstellung „Smart Sculptures“ setzt der Künstler Andy Boot unter anderem auf 3D-gedruckte Objekte. Daneben werden auch noch das Thema Krytowährungen und Blockchain in der Ausstellung behandelt.  Andy Boot wurde wurde 1987 in Australien geboren und lebt und arbeitet derzeit in Wien. Seit 2009 hat der Künstler an mehreren Ausstellungen mitgewirkt und hatte sogar […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL „Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

„Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

Für die Ausstellung „Smart Sculptures“ setzt der Künstler Andy Boot unter anderem auf 3D-gedruckte Objekte. Daneben werden auch noch das Thema Krytowährungen und Blockchain in der Ausstellung behandelt.  Andy Boot wurde wurde 1987 in Australien geboren und lebt und arbeitet derzeit in Wien. Seit 2009 hat der Künstler an mehreren Ausstellungen mitgewirkt und hatte sogar […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL „Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

World of Warcraft erstellt Diorama mit über 10.000 Figuren aus dem 3D-Drucker und bricht Guinness Weltrekord

Auf der BlizzCon 2017 entstand das größte Videospiel-Diorama aller Zeiten und erhielt einen Eintrag in das Guinness Buch der Rekorde. Es besteht aus über 10.000 Miniaturcharakteren die mit Hilfe von einem 3D-Drucker hergestellt wurden und stellt die Schlacht um Lordareon dar, aus dem berühmten Onlinespiel “World of Warcraft”. Wir stellen Euch das beeindruckende Projekt einmal vor.

3D-gedruckte Scheinwerfer für polnischen Supersportwagen

In Polen haben sie die Brüder Marek und Łukasz Tomkiewicz das ehrgeizige Ziel gesetzt einen Supersportwagen selbst zu entwickeln. Für das besondere Fahrzeug wurde der eigens entwickelte Scheinwerfer mittels 3D-Drucker hergestellt. Die beiden Brüder Marek und Łukasz Tomkiewicz haben das Unternehmen Arrinera gegründet. Seit etwa 10 Jahren arbeitet das Unternehmen nun an einem eigenen Supersportwagen. Der erste […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D-gedruckte Scheinwerfer für polnischen Supersportwagen