Category Archives: Investition

SAIA-Technologie: revolutioniertes Online-Shopping dank 3D-Scanning

SAIA Technologie revolutioniertes Online Shopping dank 3D Scanning1 300x200 - SAIA-Technologie: revolutioniertes Online-Shopping dank 3D-Scanning

Das in Kalifornien ansässige StartUp 3DLOOK sicherte sich in einer Finanzierungsrunde eine Investition in Höhe von 1 Million US-Dollar, um eine künstliche Intelligenz namens “Scanning Artificial Intelligence for Apparel” (SAIA) für deren bestehende 3D-Körper-Scan-Technologie weiter zu entwickeln. Vadim Rogovskiy, CEO und Mitbegründer von 3DLOOK kommentiert: „Diese neue Finanzierungsrunde gibt uns die Möglichkeit, unsere aggressive Technologie- [...]

Der Beitrag SAIA-Technologie: revolutioniertes Online-Shopping dank 3D-Scanning erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Xometry erweitert Marktplatz für 3D-Druck auf Abruf

xometry - Xometry erweitert Marktplatz für 3D-Druck auf Abruf

Xometry ist einer der größten Anbieter für Fertigung auf Abruf. Um die eigenen Kapazitäten noch weiter zu erhöhen hat das Unternehmen jetzt MakeTime übernommen. Xometry möchte das „Amazon of custom manugacturing“ werden und ein Netzwerk von Partnern aus den bereichen 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und weiteren Branchen werden. Durch die Übernahme von MakeTime soll man diesen Ziel [...]

Der Beitrag Xometry erweitert Marktplatz für 3D-Druck auf Abruf erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

$35 Millionen als Investition für das neue Series B Projekt der Firma Relativity Space

160718 relativity 300x232 - $35 Millionen als Investition für das neue Series B Projekt der Firma Relativity Space

Realtivity Space hat Großes vor. Sie produzieren Raketen für den Lasttransport ins All mittels des weltweit größten 3D-Druckers für metallische Werkstoffe. Ihre Innovationen im Raumfahrtbereich brachten Ihnen bisher ein Gesamtinvestment von $45 Millionen US-Dollar seit ihrer Gründung 2015. Dadurch, dass sich die Luft- und Raumfahrtindustrie seit ihrer Gründung auf schwere, unflexible Werkzeuge und hochkarätige Arbeitskräfte […]

Der Beitrag $35 Millionen als Investition für das neue Series B Projekt der Firma Relativity Space erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neuer 3D-Druck Hub mit über 3.500m²

henry brooks 300x188 - Neuer 3D-Druck Hub mit über 3.500m²

In England möchte die Manchester Metropolitan University zusammen mit Tatton Estate einen neuen 3D-Druck Hub eröffnen. Zum Preis von mehreren Millionen Pfund soll ein 3D-Druck Hub mit einer Fläche von über 3.500 m² entstehen. In England wird 3D-Druck aktiv gefördert, erst zum Jahresende 2017 wurde eine Zukunftsstrategie zur Förderung von additiver Fertigung bekannt. Tatton Estate […]

Der Beitrag Neuer 3D-Druck Hub mit über 3.500m² erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Proto Labs hat 2017 4 Millionen Euro in Europa investiert

Proto Labs ist weltweit tätig und produziert individuelle Prototypen und Kleinserien. Mit einer Investition in Höhe von 4 Millionen Euro, für Europäische Standorte, möchte das Unternehmen gesteigerte Kundennachfragen befriedigen. Proto Labs bietet neben 3D-Druck noch CNC-gefräste Bauteile und Spritzgussteile an. Die gesteigerte Nachfrage von Kunden hat zu der hohen Investitionssumme von 4 Millionen Euro in […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Proto Labs hat 2017 4 Millionen Euro in Europa investiert

MAN investiert unter anderem in additive Fertigung

Der Nutzfahrzeughersteller MAN möchte bis 2020 über 1 Milliarde Euro in das Münchner Stammwerk investieren. Das Geld soll unter anderem in ein Entwicklungszentrum fließen, in dem additive Fertigung eingesetzt wird. Auf rund 33.000m² sollen 360 Mitarbeiter an Antrieben und Antriebskonzepten für die Zukunft arbeiten. Im Gebäude werden Prototypen in Zukunft direkt mit 3D-Druckern hergestellt. Zudem […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL MAN investiert unter anderem in additive Fertigung

Thales Group eröffnet 3D-Druck Forschungs- und Entwicklungszentrum in Marokko

Die Thales Group eröffnet ein neues 3D-Druck Forschungs- und Entwicklungszentrum in Marokko. In der Landeshauptstadt Casablanca ist das neue 1000 Quadratmeter große Zentrum beheimatet, in das etwa 25 Millionen Euro investiert wurden. Das der 3D-Druck Markt wächst, ist schon lange kein Geheimnis mehr. So ist es nur logisch das zunehmend Unternehmen und Staaten in die […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Thales Group eröffnet 3D-Druck Forschungs- und Entwicklungszentrum in Marokko

Luxexcel erhält 10 Millionen Dollar Finanzierung für Ausbau ihrer 3D-Druck Linsenplattform

Die Firma Luxexcel hat angekündigt, dass sie ungefähr 10 Millionen Dollar an Eigenkapitalfinanzierung aus einer Gruppe finanzieller und strategischer Investoren wie der KLA-Tencor Corporation angehoben hat. Luxexcel ist ein niederländisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von 3D-Ophthalmic-Objektiven spezialisiert hat und vor kurzem eine ISO-Zertifizierung für seine 3D-gedruckten Linsen erhielt. Nun hat Luxexcel eine Finanzierung […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Luxexcel erhält 10 Millionen Dollar Finanzierung für Ausbau ihrer 3D-Druck Linsenplattform

Anzeige

Luxexcel erhält 10 Millionen Dollar Finanzierung für Ausbau ihrer 3D-Druck Linsenplattform

Die Firma Luxexcel hat angekündigt, dass sie ungefähr 10 Millionen Dollar an Eigenkapitalfinanzierung aus einer Gruppe finanzieller und strategischer Investoren wie der KLA-Tencor Corporation angehoben hat. Luxexcel ist ein niederländisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von 3D-Ophthalmic-Objektiven spezialisiert hat und vor kurzem eine ISO-Zertifizierung für seine 3D-gedruckten Linsen erhielt. Nun hat Luxexcel eine Finanzierung […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Luxexcel erhält 10 Millionen Dollar Finanzierung für Ausbau ihrer 3D-Druck Linsenplattform

Anzeige

Kanada investiert 750.000$ in Mikro-Metall 3D-Druck

Die Canada Makes Initiative hat eine Förderung in Höhe von 750.000 Dollar für Shimifrez ausgeschrieben. Das Unternehmen ist Weltmarktführer auf dem Gebiet Mikro-Metallbearbeitung mittels Chemikalien. Durch die Förderung soll vor allem ein eher unbekanntes additives Herstellungsverfahren unterstützt werden: mittels einer abgewandelten Form der Galvanotechnik werden Kupferteile mit einer Genauigkeit von etwa einem Mikrometer (0,0001 Millimeter) hergestellt. […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Kanada investiert 750.000$ in Mikro-Metall 3D-Druck

Anzeige