Category Archives: 3D-Druck in China

Shining 3D stellt neue tragbare und drahtlose 3D-Scanner FreeScan X5+/X7+ vor

Shining 3D FreesScan X7+Shining 3D hat die Einführung seiner neuen 3D-Scanner FreeScan X5+ und X7+ auf IMTS 2018 angekündigt. Die drahtlosen Scanner FreeScan X5+ und X7+ definieren als erste tragbare Laser-3D-Scanner von SHINING 3D die Portabilität von tragbaren 3D-Scannern neu und bieten Benutzern ein ganz neues 3D-Scan-Erlebnis, verspricht der chinesische Hersteller. Wir stellen die neuen 3D-Scanner-Modelle FreeScan X5+ und X7+ einmal genauer vor.

Forscher auf Peking sehen Potenzial bei dem 3D-Druckverfahren des Selektiven Laserschmelzens zur Fertigung von metallischem Glas

Grafische Darstellung des VerfahrensForscher der Universität für Wissenschaft und Technologie in Peking haben herausgefunden, dass durch das 3D-Druckverfahren des selektiven Laserschmelzens die Herstellung von metallischem Glas möglich sein soll. Eine Optimierung des SLM-Prozesses soll einen Druck ermöglichen, der zu fast 100 Prozent aus metallischem Glas besteht, ohne dass darin Kristalle eingeschlossen sind. Wir stellen die Forschungsergebnisse der chinesischen Wissenschaftler einmal genauer vor.

WOW! erreicht mit neuem SparkMakers FHD Desktop-SLA-3D-Drucker auf Kickstarter sein Finanzierungsziel in nur 30 Minuten

Der neue SparkMaker 3D-DruckerDer chinesische 3D-Drucker-Hersteller WOW! hat eine Crowdfunding-Kampagne für seinen neuen SparkMaker FHD Desktop-SLA-3D-Drucker lanciert. Bereits nach 30 Minuten war das Finanzierungsziel von 43.000 € erreicht. Aktuell wurden schon knapp 190.000 € eingesammelt. Wir stellen den SparkMaker FHD SLA-3D-Drucker für knapp über 200 Euro einmal genauer vor.

Chinesische Forscher der City University of Hong Kong entwickeln 4D-Druckverfahren für Keramik

Origami Figur mit 4D-Druck KeramikNach mehrjährigen Forschungen ist einem chinesischen Team von Wissenschaftlern der City University of Hong Kong ein Durchbruch beim 4D-Druck von Keramik gelungen. Die entstandenen Keramiken haben ein komplexes Design und sind äußerst robust. Wissenschaftler sprechen bereits von einer “Revolution in der Materialforschung” und nennen bedeutende Einsatzbereiche für das 4D-Druckverfahren von Keramik.

KENDLE verspricht mit „K2“ einen SLA-3D-Drucker für 1000 Euro

Die Kickstarter-Kampagne vom chinesischen 3D-Drucker-Startup KENDLE läuft noch einen Monat und erreicht kurz nach Kampagnenbeginn bereits über 50% seines Finanzierungsziels. Geboten wird den Käufern ein SLA-3D-Drucker mit dem Namen KENDLE K2. Der Preis soll gerade einmal bei 1000 Euro liegen. Ein besonderes Highlight aber ist das Resin, Transparent C.

Anet präsentiert vier neue 3D-Drucker auf der CES 2018

Auf der in Las Vegas stattfindenden CES 2018 sind viele 3D-Drucker-Hersteller vertreten. Anet präsentiert mit dem Anet A501, Anet N3, Anet E Time und Anet E Fashion gleich vier neue Low-Cost-3D-Drucker, die nach dem großen Erfolg des Anet E10 3D-Drucker sicher das Interesse der breiten Masse finden werden. Sowohl Bausatz- als auch fertig montierte Geräte des Herstellers befinden sich unter den vier neuen Geräten, die wir im Folgenden einmal genauer vorstellen.