Category Archives: 3D bioprinting

CELLINK präsentiert Lumen X biokompatiblen lichthärtenden Bioprinter

Nach einer Reihe hochkarätiger Kooperationsabkommen startet CELLINK jetzt eine weitere Partnerschaft mit Volumetric, einem in Texas ansässigen Startup-Unternehmen. Die beiden Unternehmen werden ihr Know-how kombinieren, um den neuen Lumen X-Bioprinter und weitere Technologien für die Zukunft zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Lumen X bietet eine hohe Auflösung, einen hohen Durchsatz und eine [...]

Der Beitrag CELLINK präsentiert Lumen X biokompatiblen lichthärtenden Bioprinter erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Biologische Farbverläufe helfen Forschern, mehr über Bioprinting zu verstehen

Biologische Gradienten beeinflussen tiefgreifend viele zelluläre Aktivitäten wie Adhäsion, Migration und Differenzierung, die der Schlüssel zu biologischen Prozessen wie Entzündung, Remodellierung und Geweberegeneration sind. Konstruierte Strukturen, die bioinspirierte Gradienten enthalten, können daher nicht nur ein besseres Verständnis dieser Phänomene unterstützen, sondern auch die derzeitigen Grenzen der regenerativen Medizin lenken und verbessern. Die Forscher untersuchten diesen Bedarf [...]

Der Beitrag Biologische Farbverläufe helfen Forschern, mehr über Bioprinting zu verstehen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

japanische Forscher verwenden gerüstfreie biogedruckte 3D-Gewebe für Speiseröhre

3D gedruckte Speiseröhre 300x217 - japanische Forscher verwenden gerüstfreie biogedruckte 3D-Gewebe für Speiseröhre

Forscher der Nagasaki-Universität und der Saga-Universität haben zusammengearbeitet, um gerüstfreie Ösophagusstrukturen mit 3D-Bioprinting zu schaffen. Die Ergebnisse der Forschung wurden in dem Paper mit dem Titel „Regeneration of esophagus using a scaffold-free biomimetic structure created with bio-three-dimensional printing“ veröffentlicht. Gerüste im Tissue Engineering beziehen sich auf extrazelluläre Strukturen aus Biomaterialien, die zum Impfen von Zellen [...]

Der Beitrag japanische Forscher verwenden gerüstfreie biogedruckte 3D-Gewebe für Speiseröhre erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D Alek: der Drucker, der gegen angeborene Ohrfehlstellungen vorgeht

3D Alek 259x300 - 3D Alek: der Drucker, der gegen angeborene Ohrfehlstellungen vorgeht

Das Royal Prince Alfred Hospital (RPA) in Sydney beherbergt jetzt einen weltweit ersten maßgeschneiderten 3D-Bioprinter, der dank des Forschers der Universität Wollongong (UOW) mit Sitz im ARC-Kompetenzzentrum für Elektromaterialien ein 3D-gedrucktes menschliches Ohr herstellen und herstellen kann (ACES). RPA hat in dieser Woche den Drucker in Besitz genommen, einen wichtigen Meilenstein für ein gemeinsames Forschungsprojekt [...]

Der Beitrag 3D Alek: der Drucker, der gegen angeborene Ohrfehlstellungen vorgeht erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Forscher 3D-drucken Luftröhren mit Epithelzellen und Chondrozyten

3D gedruckte künstliche Luftröhre 300x256 - Forscher 3D-drucken Luftröhren mit Epithelzellen und Chondrozyten

Koreanische Forscher experimentierten weiter im Bioprinting von Trachealimplantaten und veröffentlichten kürzlich veröffentlichte Ergebnisse in „Experimental Tracheal Replacement Using 3-dimensional Bioprinted Artificial Trachea with Autologous Epithelial Cells and Chondrocytes“. Nach dem Bioprint einer künstlichen Luftröhre mit diesen Materialien und Gewebe wurden sie in 15 Kaninchen transplantiert, von denen sechs eine Kontrollgruppe waren. Ziel war es, einen [...]

Der Beitrag Forscher 3D-drucken Luftröhren mit Epithelzellen und Chondrozyten erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Forscher 3D-drucken Luftröhren mit Epithelzellen und Chondrozyten

3D gedruckte künstliche Luftröhre 300x256 - Forscher 3D-drucken Luftröhren mit Epithelzellen und Chondrozyten

Koreanische Forscher experimentierten weiter im Bioprinting von Trachealimplantaten und veröffentlichten kürzlich veröffentlichte Ergebnisse in „Experimental Tracheal Replacement Using 3-dimensional Bioprinted Artificial Trachea with Autologous Epithelial Cells and Chondrocytes“. Nach dem Bioprint einer künstlichen Luftröhre mit diesen Materialien und Gewebe wurden sie in 15 Kaninchen transplantiert, von denen sechs eine Kontrollgruppe waren. Ziel war es, einen [...]

Der Beitrag Forscher 3D-drucken Luftröhren mit Epithelzellen und Chondrozyten erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Aether will mit Procter & Gamble neuen 3D-Bioprinter entwickeln

aether 1 pg 300x193 - Aether will mit Procter & Gamble neuen 3D-Bioprinter entwickeln

Aether, ein Biotechnologie-Unternehmen aus San Francisco hat mit der Procter & Gamble Company, ein US-amerikanischer Konsumgüter-Konzern, einen Vertrag für Forschung und Entwicklung im Bereich 3D-Bioprint unterzeichnet. Aether ist das Bioprint-Startup, welches hinter dem Multi-Tool Aether 1 3D-Bioprinter steckt. In der zweijährigen Entwicklungsvereinbarung mit Procter & Gamble sollen neben AI-Technologien auch 3D-Bioprint erforscht werden an. Aether [...]

Der Beitrag Aether will mit Procter & Gamble neuen 3D-Bioprinter entwickeln erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Aspekt Biosystems arbeitet mit dem National Research Council von Kanada zusammen

Aspect Biosystems national research council of canada 300x200 - Aspekt Biosystems arbeitet mit dem National Research Council von Kanada zusammen

Neue 3D-Therapiemodelle für die Blut-Hirn-Schranke könnten zu verbesserten Behandlungen bei Alzheimer, ALS und anderen Erkrankungen des zentralen Nervensystems führen Da Krankheiten des Zentralnervensystems, wie die Alzheimer-Krankheit, weiterhin Auswirkungen auf das Leben der Kanadier haben, arbeiten der National Research Council of Canada (NRC) und Aspect Biosystems an der Entwicklung neuer Therapiemodelle, die in der Zukunft zu [...]

Der Beitrag Aspekt Biosystems arbeitet mit dem National Research Council von Kanada zusammen erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Forscher 3D-Bioprinten Modell, das zu verbesserten Krebsmedikamenten und -behandlungen führen könnte

Krebszellen 300x195 - Forscher 3D-Bioprinten Modell, das zu verbesserten Krebsmedikamenten und -behandlungen führen könnte

Forscher der Universität von Minnesota haben einen Weg entwickelt, Krebszellen zu untersuchen, was zu einer neuen und verbesserten Behandlung führen könnte. Sie haben eine neue Methode entwickelt, um diese Zellen in einem 3D-In-vitro-Modell (d. H. In einer Kulturschale statt in einem Menschen oder Tier) zu untersuchen. Forscherkollegen und Angela Panoskaltsis-Mortari, PhD, stellvertretender Lehrstuhl für Pädiatrie [...]

Der Beitrag Forscher 3D-Bioprinten Modell, das zu verbesserten Krebsmedikamenten und -behandlungen führen könnte erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

CELLINK betritt mit CELLCYTE X den Mikroskopiesektor

Cellink CELLCYTE X 300x229 - CELLINK betritt mit CELLCYTE X den Mikroskopiesektor

CELLINK bringt ein neues Produkt auf den Markt, das jedem Inkubator eine schnelle und scharfe Bildgebung mit lebenden Zellen ermöglicht. Live-Cell-Imaging ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur Sicherstellung eines erfolgreichen 3D Bioprintings. Die meisten Systeme sind jedoch groß, kostspielig und schwer zu bedienen. „Eine der wichtigsten Komponenten des Bioprintings sind die menschlichen Zellen. Wenn wir unsere Zellen [...]

Der Beitrag CELLINK betritt mit CELLCYTE X den Mikroskopiesektor erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.