Category Archives: 3D-Druck in Südafrika

Maker absolviert 365-Tage-3D-Druck-Challenge – Hier sind die Ergebnisse!

Tom van den Bon ist ein leidenschaftlicher Maker aus Südafrika. Er hat sich auf eine Herausforderung eingelassen, in der er täglich mindestens einen 3D-Druck anfertigt. Sein liebstes Stück: Der 3D-Druck-Adventskalender. Und das nicht zu ganz unrecht. Hier ist eine Auswahl seiner Objekte aus dem 3D-Drucker aus der 365-Tage-Challenge.

Südafrikaner wollen Flugzeugteile für Airbus und Boeing mit Metall-3D-Drucker herstellen

Im Rahmen des Projektes Aeroswift sollen für Airbus und Boeing metallische Flugzeugbauteile im 3D-Druckverfahren hergestellt werden. Bei Aeroswift handelt es sich um ein im Jahr 2011 gegründetes Gemeinschaftsprojekt des südafrikanischen Unternehmens Aerosud und der Organisation für wissenschaftliche und … „Südafrikaner wollen Flugzeugteile für Airbus und Boeing mit Metall-3D-Drucker herstellen“ weiterlesen

Südafrika beschließt neue 3D-Druck-Strategie

Südafrika hat seine Strategie für die Forschung, Entwicklung und Verwendung von 3D-Druck vorgestellt. Das Land im Süden Afrikas plant zukünftig noch mehr Geld in die Forschung und Entwicklung der additiven Fertigung zu investieren. Südafrika sieht den 3D-Druck als „wesentlichen Bestandteil der vierten industriellen Revolution“. Die südafrikanische Regierung hat mit der Vorstellung ihrer Additive Manufacturing Stratgie (AM) den Einstig in den

Südafrikanische Firma druckt Roboterfrau in Lebensgröße

Mit Robotica hat ein Unternehmen aus Südafrika eine lebensgroße Frau aus Gold erschaffen. Für die Roboterfrau wurden insgesamt 4 Kilogramm Filament verwendet. Das südafrikanische Unternehmen CAD House hat mit einem 3D-Drucker eine Frauenpuppe in Lebensgröße hergestellt. Es handelt sich um eine Roboterfrau, die 1.70 Meter groß ist und den Namen Robotica trägt. Zur Fertigung der Puppe verwendet die Firma, als Distributor von