Category Archives: 3D-Druckmaterialien

Leichtgewichtige Strukturen mit SLA 3D-Druckern und Schaumstoffen

3D Druck SLA schaumstoff 300x216 - Leichtgewichtige Strukturen mit SLA 3D-Druckern und Schaumstoffen

Heute ist es wichtig neue Transportmittel möglichst effizient zu bauen, damit auch der Betrieb der Transportmittel möglichst günstig ist. Eine mögliche Lösung könnte es sein 3D-gedruckte Strukturen und Schaumstoffe zu kombinieren. Wie viele Erfindungen war auch SLA 3D-Druck mit Schaumstoffen erst ganz anders geplant: Matthew Pearlson, Absolvent des MIT, hat an Möglichkeiten geforscht, um SLA 3D-Druck [...]

Der Beitrag Leichtgewichtige Strukturen mit SLA 3D-Druckern und Schaumstoffen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Metalysis verkündet Update zu AlSc-Legierungen für 3D-Druck

Metalysis verkündet Update zu AlSc Legierungen für 3D Druck 300x200 - Metalysis verkündet Update zu AlSc-Legierungen für 3D-Druck

Bereits im letzten Jahr startete das britische Unternehmen Metalysis ein Projekt, um erschwingliche Aluminium-Scandium-Legierungen für den 3D-Druck zu erforschen. Nun veröffentlichte das Unternehmen ein erstes Update zu diesem Vorhaben. Speziell in der Automobil-, Luft- & Raumfahrtindustrie nimmt die Nachfrage bezüglich Aluminium-Scandium-Legierungen für den 3D-Druck stetig zu. Zwar bietet Scandium viele positive Eigenschaften wie sehr geringes [...]

Der Beitrag Metalysis verkündet Update zu AlSc-Legierungen für 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Metalysis verkündet Update zu AlSc-Legierungen für 3D-Druck

Metalysis verkündet Update zu AlSc Legierungen für 3D Druck 300x200 - Metalysis verkündet Update zu AlSc-Legierungen für 3D-Druck

Bereits im letzten Jahr startete das britische Unternehmen Metalysis ein Projekt, um erschwingliche Aluminium-Scandium-Legierungen für den 3D-Druck zu erforschen. Nun veröffentlichte das Unternehmen ein erstes Update zu diesem Vorhaben. Speziell in der Automobil-, Luft- & Raumfahrtindustrie nimmt die Nachfrage bezüglich Aluminium-Scandium-Legierungen für den 3D-Druck stetig zu. Zwar bietet Scandium viele positive Eigenschaften wie sehr geringes [...]

Der Beitrag Metalysis verkündet Update zu AlSc-Legierungen für 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Qualitativer und erschwinglicher 3D-Metalldruck für Zuhause

Front 2 300x132 - Qualitativer und erschwinglicher 3D-Metalldruck für Zuhause

The Virtual Foundry ist das erste Unternehmen, das ein erschwingliches 3D-Metalldrucksystem auf den Markt bringt, welches die Einstiegskosten für den Metalldruck drastisch reduziert. Filamet™ von The Virtual Foundry macht jeden vorhandenen 3D-Drucker zu einem Metall-3D-Drucker. Das Unternehmen bietet eine Komplettlösung mit Entbindungs- und Sinteranlagen, mit denen jeder 3D-Druck von reinen Metallteilen für die Prototypen- und [...]

Der Beitrag Qualitativer und erschwinglicher 3D-Metalldruck für Zuhause erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neues 3D-Druckverfahren für zähflüssige Materialien und festen Raketentreibstoff

Neues 3D Druckverfahren für zähflüssige Materialien und festen Raketentreibstoff2 300x169 - Neues 3D-Druckverfahren für zähflüssige Materialien und festen Raketentreibstoff

Forscher der Purdue University, genauer gesagt des Zucrow Labs, dem größten akademischen Antriebslabor weltweit, entwickelten ein neues Verfahren, um extrem zähflüssige Materialien wie beispielsweise Ton oder Keksteig mit hoher Präzision 3D zu drucken. Verteilt über den ganzen Globus finden sich momentan unzählige Forschungen, wenn es darum geht vorhandene Filamente zu verbessern oder gar neue Materialien [...]

Der Beitrag Neues 3D-Druckverfahren für zähflüssige Materialien und festen Raketentreibstoff erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neues hochauflösendes 3D-Druckharz für Gewebe dank der Forscher der Otago Universität

Front 1 - Neues hochauflösendes 3D-Druckharz für Gewebe dank der Forscher der Otago Universität

An der University of Otago Christchurch, Neuseeland, hat ein Team von Forschern ein 3D-Druckharz entwickelt, das kleine Merkmale des menschlichen Körpers exakt kopieren kann. Vorbelastet mit Zellen dient das Harz als Zellbaustein für das Wachstum von synthetischem Gewebe, das dann für Experimente und möglicherweise für regenerative Therapien genutzt werden kann. Otago-Forscher Tim Woodfield sagt, dass [...]

Der Beitrag Neues hochauflösendes 3D-Druckharz für Gewebe dank der Forscher der Otago Universität erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neue polymere Materialien für 4D-Druck, SLS & Biofabrikation

Neue polymere Materialien 4D Druck SLS Biofabrikation 300x165 - Neue polymere Materialien für 4D-Druck, SLS & Biofabrikation

Brightlands Materials Centre, eine Niederländische Forschungseinrichtung, schloss sich mit diversen Partnern zusammen, um neue polymere Materialien für den 4D-Druck, SLS sowie Biofabrikation zu erforschen. In Kooperation mit DSM, Xilloc Medical, der Eindhoven University of Technology, der Universität Maastricht und der NWO möchte das Brightlands Materials Centre verbesserte sowie neuartige Filamente auf Basis kürzlich entwickelter Konzepte [...]

Der Beitrag Neue polymere Materialien für 4D-Druck, SLS & Biofabrikation erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Höhere Wasserdichtheit bei FDM 3D-Druck

zioc wasserdicht 3ddrucken 294x300 - Höhere Wasserdichtheit bei FDM 3D-Druck

Immer wieder gibt es Situationen in denen man gerne etwas 3D-drucken würde, das wasserdicht sein soll. Eine aktuelle Forschung hat untersucht, wie Objekte sein sollen, damit sie tatsächlich wasserdicht gedruckt werden können. Tatsächlich ist es gar nicht so einfach, überhaupt etwas Wasserdichtes (insbesondere wenn eine gewisse Eintauchtiefe erreicht wird) mit FDM 3D-Druckern herzustellen. Bisher ging [...]

Der Beitrag Höhere Wasserdichtheit bei FDM 3D-Druck erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Druck von großen Bauteilen aus neu entwickeltem Zellulose-Typ

SUTD 300x119 - 3D-Druck von großen Bauteilen aus neu entwickeltem Zellulose-Typ

Zellulose ist die am häufigsten vorkommende organische Verbindung auf der Erde, und die Forscher haben an Möglichkeiten gearbeitet, sie in 3D zu drucken und die Vorteile ihrer Verfügbarkeit zu nutzen. Es gibt jedoch noch viele Probleme, die die praktische Anwendung von 3D gedruckter Zellulose einschränken, darunter mangelnde Skalierbarkeit, hohe Produktionskosten und Derivate, die in Kombination [...]

Der Beitrag 3D-Druck von großen Bauteilen aus neu entwickeltem Zellulose-Typ erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D-Druck von großen Bauteilen aus neu entwickeltem Zellulose-Typ

SUTD 300x119 - 3D-Druck von großen Bauteilen aus neu entwickeltem Zellulose-Typ

Zellulose ist die am häufigsten vorkommende organische Verbindung auf der Erde, und die Forscher haben an Möglichkeiten gearbeitet, sie in 3D zu drucken und die Vorteile ihrer Verfügbarkeit zu nutzen. Es gibt jedoch noch viele Probleme, die die praktische Anwendung von 3D gedruckter Zellulose einschränken, darunter mangelnde Skalierbarkeit, hohe Produktionskosten und Derivate, die in Kombination [...]

Der Beitrag 3D-Druck von großen Bauteilen aus neu entwickeltem Zellulose-Typ erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.