Category Archives: 3D-Druckmaterialien

Forscher entwickeln 3D-gedruckte Blume die bei Lichteinfall aufblüht

Forscher haben eine 3D-gedruckte Blume entwickelt, die aufblüht sobald Licht auf die Blütenblätter trifft. Die dafür verwendete Technik ist die Selbe die auch bei 4D-Druck zum Einsatz kommt.  Unter der Leitung von Xiaodong Chen haben Forscher der Nanyang Technological University in Singapur eine Blume entwickelt die bei Lichteinfall aufblüht. Die Technik ist sehr ähnlich wie die Technik für […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Forscher entwickeln 3D-gedruckte Blume die bei Lichteinfall aufblüht

NASA unterstützt 3D-Druck mit flüssigem Schaum für Anwendungen auf ISS Raumstation

Die West Virginia University (WVU) in den USA hat eine Förderung der NASA für die Umsetzung eines Forschungsprojekts mit 3D-gedrucktem flüssigen Titan-Dioxid-Schaum erhalten. Potentielle Einsatzbereiche für das Material in der Raumfahrt ist der 3D-Druck von Solarzellen, Batterien und Abschirmungen. Die WUV ist eine unter acht weiteren Universitäten die finanzielle Unterstützung von der NASA erhält, um […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL NASA unterstützt 3D-Druck mit flüssigem Schaum für Anwendungen auf ISS Raumstation

Kombination aus 3D-Druck und Metallguss ermöglicht verbesserte Metall-Verbundstrukturen

Forscher des Technologie-Laboratorium Oak Ridge National Laboratory (ORNL) im US-Bundesstaat Tennessee haben in Zusammenarbeit mit der Rice University in Houston, Texas, einen Prozess zur Fertigung von stärkeren Metall-Verbundstrukturen entwickelt. Dieser umfasst Additive Fertigung und traditionelle Metallguss-Verfahren. Der zweistufige Prozess, bei dem Metall-3D-Druck mit Metallguss kombiniert wird, ermöglicht es schadenstolerantere Verbundstrukturen aus zwei verschiedenen Metallen herzustellen […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Kombination aus 3D-Druck und Metallguss ermöglicht verbesserte Metall-Verbundstrukturen

Nanoröhrchen könnten Festigkeit von 3D-gedruckten Kunststoffteilen um Vielfaches verbessern

Ein Forscherteam der Texas A&M University hat eine Methode entwickelt um die Festigkeit von 3D-gedruckten Teilen aus thermoplastischem Kunststoff deutlich zu verbessern. Möglich ist dies mit einem Filament überzogen mit Kohlenstoff-Nanoröhrchen und Mikrowellen. 3D-gedruckte Plastikteile weisen vor allem entlang der Z-Achse eine schlechtere Zugfestigkeit auf, da die übereinander liegenden Schichten nicht über ausreichend Haftung an […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Nanoröhrchen könnten Festigkeit von 3D-gedruckten Kunststoffteilen um Vielfaches verbessern

ATI und GE kündigen Joint Ventrue zur Entwicklung von Titanpulver für Additive Fertigung an

Allegheny Technologies Inc. (ATI), Hersteller von Sondermetallen und Legierungen, und GE Aviation haben ein Joint Venture zur Entwicklung von Titanlegierungspulver für additive Fertigungsverfahren angekündigt. Im Rahmen der Kooperation wird eine neue F&E Pilot-Produktionsanlage errichtet.  ATI wird dabei seine Expertise im technischen und operativen Bereich mit einbringen. Mit der Technologie des Herstellers sollen spezielle Metallpulver und […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL ATI und GE kündigen Joint Ventrue zur Entwicklung von Titanpulver für Additive Fertigung an

Forscher kombinieren 3D-Druck mit Textilien um funktionelle Objekte herzustellen

Wissenschaftler der Carnegie Mellon Universität und des Rochester Institute of Technology haben 3D-Druck mit Textilien kombiniert, um so die Flexibilität, Verformbarkeit und optische Qualität von Stoffen zu optimieren. In einer Studie, die in Proceedings of the 2017 CHI Conference on Human Factors in Computing Systems veröffentlicht wurde, hat das Forscherteam eine Reihe von Techniken entwickelt […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Forscher kombinieren 3D-Druck mit Textilien um funktionelle Objekte herzustellen

Potent Rope: Cannabis-Filament für Dosierung von essbarem Marihuana

Mit Potent Rope stellen die beiden Unternehmerinnen Ashley Herr und Paige Colen ein Cannabis-Filament für den 3D-Druck von essbarem Marihuana in präzisen Dosen vor.  Die Legalisierung des Marihuanakonsums in einigen US-Bundesstaaten hatte auch den Trend zu essbaren Produkten aus dem Cannabis-Wirkstoff THC zur Folge. Ashley Herr und Paige Colen haben nun unter dem Namen Potent […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Potent Rope: Cannabis-Filament für Dosierung von essbarem Marihuana

3D Druck von Elastomeren: Silicon ersetzt organische Gummis für Prototypen, Ersatzteile und Kleinserien

Mit der neuartigen 3D Druck Technologie für Elastomere, die die WACKER CHEMIE AG unter Marke ACEO® entwickelt hat und nach der am ACEO® Campus in Burghausen in der PrintFab produziert wird, lassen sich erstmals Prototypen, Ersatzteile oder Kleinserien aus 100% Elastomer herstellen. In konventionellen Fertigungsmethoden werden die Materialien nach den Produktkosten ausgewählt. Im 3D Druck […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 3D Druck von Elastomeren: Silicon ersetzt organische Gummis für Prototypen, Ersatzteile und Kleinserien

Nanopartikel verbessern Festigkeit von Inconel Superlegierung für Additive Fertigung

Wissenschaftlern der Singapore A*STAR Institute für Fertigungstechnologien und Materialforschung ist es gelungen die physikalischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften von 3D-gedrucktem Inconel 625 zu verbessern. Bei Inconel 625 handelt es sich um eine Superlegierung, die zu 55 bis 70% aus Nickel und anderen Materialien wie Chrom, Eisen, Molybdän, Niob und Tantal besteht, sowie Spuren weiterer Metalle […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Nanopartikel verbessern Festigkeit von Inconel Superlegierung für Additive Fertigung

Guinness World Records: Graphen Aerogel ist 3D-gedruckte Struktur mit geringster Dichte

Laut dem Guiness-Buch der Rekorde ist Graphen Aerogel die leichteste 3D-gedruckte Struktur der Welt. Das Material wurde bereits 2016 von einem Team aus Wissenschaftlern in den USA und China entwickelt. Mit einem Gewicht von 0,5 Milligramm pro Kubikzentimeter ist Graphen Aerogel das 3D-gedruckte Material mit der geringsten Dichte und wird in der Guinness World Records […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Guinness World Records: Graphen Aerogel ist 3D-gedruckte Struktur mit geringster Dichte