Category Archives: Filament

XYZprinting präsentiert da Vinci Color Mini und neue Materialien bei CES 2019

xyzprinting ces 2019 300x206 - XYZprinting präsentiert da Vinci Color Mini und neue Materialien bei CES 2019

Bei der CES 2019 in Las Vegas präsentiert der taiwanesische Hersteller XYZprinting einen neuen 3D-Drucker sowie neue Materialien. Der da Vinci Color Mini wurde erstmals im Sommer 2018 im Rahmen einer Indiegogo-Kampagne vorgestellt. Der kompakte FDM-3D-Drucker kann in Farbe drucken. Hierfür setzt der Hersteller auf die firmeneigene 3DColorJet-Technologie. Über den 3D-Drucker haben wir ebenfalls schon [...]

Der Beitrag XYZprinting präsentiert da Vinci Color Mini und neue Materialien bei CES 2019 erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Fillamentum launches ASA 3D printer filament made for more than just the outdoors

Popular 3D printer materials brand Fillamentum has launched three new shades of its ASA Extrafill filament for FFF/FDM. Noticing a rise in users switching from ABS to the higher resistance thermoplastic, the company states, “ASA is getting really popular among designers, and that happens for its properties. ASA is optimal for outside usage but its […]

3D-Druck-Filament aus Holzabfälle

holz 3d druck filament 300x244 - 3D-Druck-Filament aus Holzabfälle

Das kanadische Unternehmen Advanced BioCarbon 3D (ABC3D) hat einen holzbasiertes Biokunststoff-Material für den 3D-Druck entwickelt. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gesetzt nachhaltige 3D-Druck-Materialien zu entwickeln. Es gibt zwar auch schon andere Hersteller von Biokunststoffen, aber ABC3D hat sich darauf spezialisiert umweltfreundliche Materialien zu produzieren. Im Gegensatz zu anderen Herstellern [...]

Der Beitrag 3D-Druck-Filament aus Holzabfälle erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

3D-Druck-Filament aus Holzabfälle

holz 3d druck filament 300x244 - 3D-Druck-Filament aus Holzabfälle

Das kanadische Unternehmen Advanced BioCarbon 3D (ABC3D) hat einen holzbasiertes Biokunststoff-Material für den 3D-Druck entwickelt. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gesetzt nachhaltige 3D-Druck-Materialien zu entwickeln. Es gibt zwar auch schon andere Hersteller von Biokunststoffen, aber ABC3D hat sich darauf spezialisiert umweltfreundliche Materialien zu produzieren. Im Gegensatz zu anderen Herstellern [...]

Der Beitrag 3D-Druck-Filament aus Holzabfälle erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

ORNL advances 3D printed potential of paper-making waste

At Oak Ridge National Laboratory (ORNL), Tennessee, scientists are applying 3D printing to recycle and reuse a common byproduct of the manufacturing industry. Produced in large quantities as waste from the paper making process and biomass energy conversion, lignin is finding new purpose as a reinforcement for composite FFF filament. “ORNL’s world-class capabilities in materials characterization and […]

Printing Flexible Filament – Which 3D Printer Should You Choose?

Flexible filament can be tricky to print. Slicer software settings and your 3D printer hardware both come into play when trying to get a successful print. Slicer software settings Mainly, print speed and retraction are the slicer software settings you need to get right. Firstly, you will want to print really slow and also make […]

The post Printing Flexible Filament – Which 3D Printer Should You Choose? appeared first on 3D Printing.

Verbatim bringt umweltfreundliches Durabio 3D-Filamentform auf den Markt

verbatim filament 300x184 - Verbatim bringt umweltfreundliches Durabio 3D-Filamentform auf den Markt

Verbatim hat angekündigt ein umweltfreundliches Durabio Material von Mitsubishi Chemical in 3D-Filamentform auf den Markt zu bringen. Bei dem Material handelt es sich um einen von Mitsubishi Chemical entwickelten, biobasierten Werkstoff, der die Eigenschaften von Polycarbonat (PC) und Polymethacrylat (PMMA) miteinander verbindet. Das Ergebnis ist ein Material mit guten optischen und mechanischen Eigenschaften, hoher Hitze-, [...]

Der Beitrag Verbatim bringt umweltfreundliches Durabio 3D-Filamentform auf den Markt erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Neues magnetisches Filament von der ETH Zürich

MagnetFilament ETH 300x200 - Neues magnetisches Filament von der ETH Zürich

Der ETH-Doktorand Kai von Petersdorff-Campen hat ein neues Filament entwickelt, das magnethaltige 3D-gedruckte Produkte erlaubt. Als Anwendungsbeispiel hat er eine künstliche Herzpumpe gebaut und damit einen internationalen Prototypen-Wettbewerb gewonnen. Der ETH-Doktorand Kai von Petersdorff-Campen hat ein neues magnethaltiges Filament entwickelt. Eigentlich sollte ja die Entwicklung des Filaments die große Neuerung sein, doch dann hat der [...]

Der Beitrag Neues magnetisches Filament von der ETH Zürich erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Coolrec & Refil entwickelt neuen 3D-Druckfaden aus recycelten Kühlschränken

Coolrec Refil HIPS Filament 300x190 - Coolrec & Refil entwickelt neuen 3D-Druckfaden aus recycelten Kühlschränken

Coolrec arbeitet mit dem niederländischen Recycling-Filamentspezialisten Refil zusammen, um hochwertige und einzigartige 3D-Druckfilamente aus recycelten Kühlschränken herzustellen. Das innovative Produkt wird in den Niederlanden von der Renewi-Tochter Coolrec hergestellt. Es ist in zwei Größen (1,75 und 2,85 mm) aus High Impact PolyStyrene Plastic (HIPS) hergestellt. HIPS ist neutral in der Farbe und einfach zu malen [...]

Der Beitrag Coolrec & Refil entwickelt neuen 3D-Druckfaden aus recycelten Kühlschränken erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Quagga Dreikantmuschel Filament 300x113 - 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Die Quagga-Muschel ist eine invasive Art, die in den Großen Seen große Probleme verursacht hat. Es ist eine aggressive Kreatur aus Osteuropa, die andere Arten tötet, sich schnell vermehrt und Ökosysteme durcheinander bringt. Aber die Davidson College Studentin Lorena James hat eine Verwendung für Quagga Muscheln gefunden – sie 3D-drucken. Als James in der High [...]

Der Beitrag 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.