Category Archives: Filament

Verbatim bringt umweltfreundliches Durabio 3D-Filamentform auf den Markt

verbatim filament 300x184 - Verbatim bringt umweltfreundliches Durabio 3D-Filamentform auf den Markt

Verbatim hat angekündigt ein umweltfreundliches Durabio Material von Mitsubishi Chemical in 3D-Filamentform auf den Markt zu bringen. Bei dem Material handelt es sich um einen von Mitsubishi Chemical entwickelten, biobasierten Werkstoff, der die Eigenschaften von Polycarbonat (PC) und Polymethacrylat (PMMA) miteinander verbindet. Das Ergebnis ist ein Material mit guten optischen und mechanischen Eigenschaften, hoher Hitze-, [...]

Der Beitrag Verbatim bringt umweltfreundliches Durabio 3D-Filamentform auf den Markt erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Neues magnetisches Filament von der ETH Zürich

MagnetFilament ETH 300x200 - Neues magnetisches Filament von der ETH Zürich

Der ETH-Doktorand Kai von Petersdorff-Campen hat ein neues Filament entwickelt, das magnethaltige 3D-gedruckte Produkte erlaubt. Als Anwendungsbeispiel hat er eine künstliche Herzpumpe gebaut und damit einen internationalen Prototypen-Wettbewerb gewonnen. Der ETH-Doktorand Kai von Petersdorff-Campen hat ein neues magnethaltiges Filament entwickelt. Eigentlich sollte ja die Entwicklung des Filaments die große Neuerung sein, doch dann hat der [...]

Der Beitrag Neues magnetisches Filament von der ETH Zürich erschien zuerst auf 3Druck.com – The Independent AM Magazine.

Coolrec & Refil entwickelt neuen 3D-Druckfaden aus recycelten Kühlschränken

Coolrec Refil HIPS Filament 300x190 - Coolrec & Refil entwickelt neuen 3D-Druckfaden aus recycelten Kühlschränken

Coolrec arbeitet mit dem niederländischen Recycling-Filamentspezialisten Refil zusammen, um hochwertige und einzigartige 3D-Druckfilamente aus recycelten Kühlschränken herzustellen. Das innovative Produkt wird in den Niederlanden von der Renewi-Tochter Coolrec hergestellt. Es ist in zwei Größen (1,75 und 2,85 mm) aus High Impact PolyStyrene Plastic (HIPS) hergestellt. HIPS ist neutral in der Farbe und einfach zu malen [...]

Der Beitrag Coolrec & Refil entwickelt neuen 3D-Druckfaden aus recycelten Kühlschränken erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Quagga Dreikantmuschel Filament 300x113 - 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Die Quagga-Muschel ist eine invasive Art, die in den Großen Seen große Probleme verursacht hat. Es ist eine aggressive Kreatur aus Osteuropa, die andere Arten tötet, sich schnell vermehrt und Ökosysteme durcheinander bringt. Aber die Davidson College Studentin Lorena James hat eine Verwendung für Quagga Muscheln gefunden – sie 3D-drucken. Als James in der High [...]

Der Beitrag 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Quagga Dreikantmuschel Filament 300x113 - 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel

Die Quagga-Muschel ist eine invasive Art, die in den Großen Seen große Probleme verursacht hat. Es ist eine aggressive Kreatur aus Osteuropa, die andere Arten tötet, sich schnell vermehrt und Ökosysteme durcheinander bringt. Aber die Davidson College Studentin Lorena James hat eine Verwendung für Quagga Muscheln gefunden – sie 3D-drucken. Als James in der High [...]

Der Beitrag 3D Drucker Filament aus der Schale der Quagga-Muschel erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

IC3D PETg zertifiziertes Open Source Filament von Aleph Objects und IC3D

Open Source IC3D Filament 300x225 - IC3D PETg zertifiziertes Open Source Filament von Aleph Objects und IC3D

Unter den Fans des Open-Source-3D-Drucks ist Aleph Objects, Hersteller von LulzBot 3D-Druckern, eines der beliebtesten Unternehmen. Aleph Objects wurde 2011 gegründet und hat seinen Sitz in Loveland, Colorado. Es ist eine offizielle Freie Software, Libre Innovation und Open Source Hardware Unternehmen. Das Unternehmen hat seine Open-Source-Werte beibehalten im Gegensatz zu anderen ehemals Open-Source-Unternehmen die dann [...]

Der Beitrag IC3D PETg zertifiziertes Open Source Filament von Aleph Objects und IC3D erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

IC3D PETg zertifiziertes Open Source Filament von Aleph Objects und IC3D

Open Source IC3D Filament 300x225 - IC3D PETg zertifiziertes Open Source Filament von Aleph Objects und IC3D

Unter den Fans des Open-Source-3D-Drucks ist Aleph Objects, Hersteller von LulzBot 3D-Druckern, eines der beliebtesten Unternehmen. Aleph Objects wurde 2011 gegründet und hat seinen Sitz in Loveland, Colorado. Es ist eine offizielle Freie Software, Libre Innovation und Open Source Hardware Unternehmen. Das Unternehmen hat seine Open-Source-Werte beibehalten im Gegensatz zu anderen ehemals Open-Source-Unternehmen die dann [...]

Der Beitrag IC3D PETg zertifiziertes Open Source Filament von Aleph Objects und IC3D erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

The Virtual Foundry Filamet Filament für 3D-Druckmetall auf einem FDM-System

The Virtual Foundry Filamet angebot 300x91 - The Virtual Foundry Filamet Filament für 3D-Druckmetall auf einem FDM-System

The Virtual Foundry, LLC (TVF) ist die erste und einzige FDM/FFF-reine Metall-3D-Drucklösung für den freien Markt. Filamet ist ein zusammengesetztes 3D-Druckfilament, das mit fast allen existierenden 3D-Druckern und Atmosphärenöfen, die seit Jahrzehnten im Handel erhältlich sind. Die Materialien und die unterstützende Technologie, die von The Virtual Foundry entwickelt wurden, ermöglichen schnelle reale Metallprototypen und leicht [...]

Der Beitrag The Virtual Foundry Filamet Filament für 3D-Druckmetall auf einem FDM-System erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Gnecis Lebensmittelabfall Filament e1538043008144 300x264 - UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Genecis, ein Startup-Unternehmen, das von Studenten und Absolventen der Universität von Toronto Scarborough (UTSC) gegründet wurde, nutzt aktuelle Fortschritte in den Bereichen Biotechnologie, maschinelles Lernen und mikrobielles Engineering, um Lebensmittelabfälle in PHAs umzuwandeln. Eine vollständig biologisch abbaubare Form von Kunststoff, PHAs können verwendet werden, um nachhaltigere Spielzeuge, medizinische Geräte und 3D-Drucker Filament zu machen. „Ich [...]

Der Beitrag UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Gnecis Lebensmittelabfall Filament e1538043008144 300x264 - UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament

Genecis, ein Startup-Unternehmen, das von Studenten und Absolventen der Universität von Toronto Scarborough (UTSC) gegründet wurde, nutzt aktuelle Fortschritte in den Bereichen Biotechnologie, maschinelles Lernen und mikrobielles Engineering, um Lebensmittelabfälle in PHAs umzuwandeln. Eine vollständig biologisch abbaubare Form von Kunststoff, PHAs können verwendet werden, um nachhaltigere Spielzeuge, medizinische Geräte und 3D-Drucker Filament zu machen. „Ich [...]

Der Beitrag UTSC Startup verwandelt Lebensmittelabfall in Bio 3D-Drucker Filament erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.