Category Archives: Kunst

Museum Manacor: 3D gedruckte Repliken um Gästen Geschichte näher zu bringen

3d gedruckte replika Museum 300x225 - Museum Manacor: 3D gedruckte Repliken um Gästen Geschichte näher zu bringen

Wer kennt das nicht, man ist in einem Museum und sieht ein Ausstellungstück und würde dieses gerne berühren, aber überall steht „Bitte nicht anfassen“. Oft sind die Objekte auch hinter Glasscheiben versteckt und man kann sie nur schlecht sehen. Das Manacor Museum in Spanien möchte Geschichte zum Anfassen entwickeln und setzt dafür auf 3D gedruckte [...]

Der Beitrag Museum Manacor: 3D gedruckte Repliken um Gästen Geschichte näher zu bringen erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Neuer intelligenter Beton von NOWLab

Front 4 300x200 - Neuer intelligenter Beton von NOWLab

Auch wenn die Intelligenz von Beton durchaus nicht überragend ist, ist es wahr, dass sie zunehmend steigt, d.h. Beton bietet die Möglichkeit, mit den Nutzern zu interagieren. Diese Interaktion geht über einen einfachen Ein-/Ausschaltmechanismus hinaus und beinhaltet eine Verbindung zu einem Netzwerk, das die gemeinsame Nutzung und Interaktion aus der Ferne ermöglicht. Heute gibt es [...]

Der Beitrag Neuer intelligenter Beton von NOWLab erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Bei der Ausstellung „Lace to meet you“ neben traditionellen Textilien auch 3D-Druck mit an Board

Front 3 300x199 - Bei der Ausstellung "Lace to meet you" neben traditionellen Textilien auch 3D-Druck mit an Board

Industrien auf der ganzen Welt haben sich seit Jahren dem 3D-Druck verschrieben – und in einigen Fällen sogar Jahrzehnte, bevor andere überhaupt von den Materialien und Techniken wussten, die einigen wenigen (meist in Labors) zur Verfügung gestellt wurden. Mit dieser fortschrittlichen Technologie sind viele Unternehmen aller Größenordnungen heute in der Lage, bestehende Komponenten viel schneller [...]

Der Beitrag Bei der Ausstellung „Lace to meet you“ neben traditionellen Textilien auch 3D-Druck mit an Board erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Ocean’s 8 und der Hype um 3D-Druck in Hollywood

oceans8 scan 300x153 - Ocean's 8 und der Hype um 3D-Druck in Hollywood

In Deutschland startet am 21. Juni 2018 in den Kinos Ocean’s 8, ein Spin-Off mit weiblicher Besetzung des US-amerikanischen Heist-Films Ocean’s Eleven. Neben Stars wie Sandra Bullock, Cate Blanchett oder Anne Hathaway spielt auch ein 3D-Drucker eine kleine Rolle. Die Handlung des Films dreht sich um den Diebstahl einer wertvollen Halskette von Cartier. Diese soll [...]

Der Beitrag Ocean’s 8 und der Hype um 3D-Druck in Hollywood erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Jüngster Bitcoin Millionär verwendet 3D-Druck zur Bekämpfung von Hypermobilität

Octopus2 Front 300x199 - Jüngster Bitcoin Millionär verwendet 3D-Druck zur Bekämpfung von Hypermobilität

Der 19-jährigen Ingenieur Erik Finman, ebenso der jüngsten Bitcoin-Millionär der Welt, entwickelte das voll funktionsfähige und in 3D gedruckte Dr. Octopus-Exoskelett, das er für einen 10-jährigen Marvel-Fanatiker geschaffen wurde, der mit einer Krankheit namens Hypermobilität kämpft. Finman ein Ingenieur, der in Los Angeles lebt und an einigen ziemlich beeindruckenden Dingen arbeitet, einschließlich einer laufenden Zusammenarbeit [...]

Der Beitrag Jüngster Bitcoin Millionär verwendet 3D-Druck zur Bekämpfung von Hypermobilität erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Die ersten 3D-gedruckten Häuser in denen man tatsächlich leben kann

Häuser 300x183 - Die ersten 3D-gedruckten Häuser in denen man tatsächlich leben kann

Diese seltsamen Gebäude mögen wie etwas aus einer Science-Fiction-Geschichte aussehen, aber die Zukunft ist jetzt.Die Gemeinde, die in den Niederlanden gebaut wird, wird wahrscheinlich als die weltweit erste Gruppe bewohnbarer 3D-Druckhäuser in Erinnerung bleiben. Es wurden mehrere andere Gebäude auf der ganzen Welt mit einem 3D-Drucker gebaut, aber dies sind die ersten, behauptet die Gruppe, [...]

Der Beitrag Die ersten 3D-gedruckten Häuser in denen man tatsächlich leben kann erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

Armlose Statue erhält 3D-gedruckte Prothesen

venus de milo bodycantwaint 300x169 - Armlose Statue erhält 3D-gedruckte Prothesen

Die Venus de Milo ist eine Statue die gegen Ende des 2 Jahrhunderts erzeugt wurde, ihr fehlen jedoch beide Arme. Eine Replikation der berühmten Statue wurde mit 3D-gedruckten Prothesen ausgestattet und wird im Louvre ausgestellt. Die künstlerische Installation wurde von Handicap International hergestellt. Dabei handelt es sich um eine französische Organisation die Hilfe für Personen […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Armlose Statue erhält 3D-gedruckte Prothesen

Wang & Söderström verwenden Algroithmus für bunte 3D-gedruckte Vasen

Das dänische Design Studio, Wang &  Söderström, hat eine Kollektion mit 3D-gedruckten Vasen entwickelt. Mit Hilfe einiger Tricks haben die Designer es so geschafft, dass die 3D-gedruckten Vasen gar nicht mehr 3D-gedruckt aussehen. Die „Excavition“ Kollektion wurde vom Wang & Söderström entwickelt und in Zusammenarbeit mit Unique Board gefertigt. Damit die 3D-gedruckten Vasen nicht mehr […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Wang & Söderström verwenden Algroithmus für bunte 3D-gedruckte Vasen

30 berühmte Gebäude in einem 3D-gedruckten Modell vereint

Der Architekt Fumio Matsumoto aus Japan, Professor an der Universität von Tokio, hat ein 3D-gedrucktes Modell im Maßstab 1:3000 geschaffen, das insgesamt 30 berühmte Bauten über die Geschichte hinweg vereint. Das Modell mit dem Titel „Memories of Architecture“ in blockartiger Form vereint architektonische Werke, die in chronologischer Reihenfolge aufeinander platziert wurden. Bei den ältesten Elementen […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL 30 berühmte Gebäude in einem 3D-gedruckten Modell vereint

„Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot

Für die Ausstellung „Smart Sculptures“ setzt der Künstler Andy Boot unter anderem auf 3D-gedruckte Objekte. Daneben werden auch noch das Thema Krytowährungen und Blockchain in der Ausstellung behandelt.  Andy Boot wurde wurde 1987 in Australien geboren und lebt und arbeitet derzeit in Wien. Seit 2009 hat der Künstler an mehreren Ausstellungen mitgewirkt und hatte sogar […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL „Smart Sculptures“ Ausstellung von Andy Boot