Category Archives: Formula Student

3D-Druck zur Entwicklung eines Rennwagens für den Formula Student-Wettbewerb

Rennwagen 300x204 - 3D-Druck zur Entwicklung eines Rennwagens für den Formula Student-Wettbewerb

ETSEIB Motorsport, das Automobiltechnik-Team der polytechnischen Universität von Katalonien, nutzt jetzt 3D-Druck von BCN3D, um Rennautoteile für den Formula Student-Wettbewerb zu entwickeln. Formula Student ist ein Wettbewerb zwischen Studenten von Universitäten weltweit mit einem Fokus auf Exzellenz im Ingenieurwesen. Um am Wettbewerb teilnehmen zu können, müssen die Teams ihren eigenen Formel-Rennwagen entwerfen, bauen und testen. [...]

Der Beitrag 3D-Druck zur Entwicklung eines Rennwagens für den Formula Student-Wettbewerb erschien zuerst auf 3Druck.com – Das Magazin für 3D-Drucktechnologien.

LIGHTWAY fertigt hoch effiziente Kühltechnologie für die Antriebseinheit eines Formula Student Rennwagens

In der Formula Student entwickeln und fahren studentische Teams einsitzige Rennwagen-Prototypen, die wahlweise einen Verbrenner- oder Elektroantrieb besitzen und auf weltweiten Wettbewerben gegeneinander antreten. Das Team der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, BRS Motorsport, entwickelte in diesem Jahr ihren ersten Allrad-Elektro-Rennwagen mit einem Antrieb aus vier Radnabenmotoren. Um die Motoren zu kühlen, wurde ein Kühlgehäuse entwickelt, welches den […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL LIGHTWAY fertigt hoch effiziente Kühltechnologie für die Antriebseinheit eines Formula Student Rennwagens

Eine rasende Konstruktion des Elbflorace e.V. – Hightech Parts mit dem German RepRap X400

Feldkirchen b. München, August 2016 –  Für die Formula Student entwickelt auch das Elbflorace Team der Universität TU Dresden dieses Jahr wieder einen Rennwagen. Die Formula Student ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb, bei dem die Teams der einzelnen Hochschulen jedes Jahr einen neuen Rennwagen entwickeln, bauen und auf verschiedenen Events des jeweiligen Jahres gegeneinander antreten. Im […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Eine rasende Konstruktion des Elbflorace e.V. – Hightech Parts mit dem German RepRap X400

Additiv gefertigte Radträger für Rennwagen PX216

Die citim GmbH hat per SLM-Verfahren Radträger für den Rennwagen PX216 für das UPBracing Team gefertigt. Zum zehnten Mal präsentiert das Team seinen Wagen im Rahmen der Formula Student. Der Jubiläumswagen PX216 ist das Ergebnis aus monatelanger Arbeit der über 50 aktiven und engagierten Studenten der Universität Paderborn. Auf der Website https://formulastudent.uni-paderborn.de/index.php/livestream-des-rollouts kann man heute (21.04.2016) ab 19

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Additiv gefertigte Radträger für Rennwagen PX216

Industrieller 3D-Druck entscheidet über Erfolge in der Formula Student

Von 0 auf 100 km/h in nur 2,3 Sekunden – solche Beschleunigungen kennt man üblicherweise nur aus der Formel 1. Doch handelt es sich hier um einen Elektro-Rennwagen, mit dem ein Team der Universität Stuttgart zur kommenden Saison in der Formula Student antreten wird. Der nun in der fünften Generation vorgestellte Elektro-Bolide des „GreenTeams“ wurde […]

Der Beitrag erschien bei 3Druck.com unter der URL Industrieller 3D-Druck entscheidet über Erfolge in der Formula Student